1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

net abfrage für Home-Profil in Abhängigkeit von WLAN

Dieses Thema im Forum "Tasker" wurde erstellt von Troya, 17.07.2012.

  1. Troya, 17.07.2012 #1
    Troya

    Troya Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    542
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    01.06.2011
    Moinmoin,
    schwierig einen Titel für mein Problem/Idee zu finden.:razz:

    Ich hatte folgenden Gedanken:
    Die Net-Abfrage benötigt ja Akku. Also habe ich überlegt, wie ich die Net-Abfrage zeitlich eingrenzen kann.

    Wenn ich in der Nähe von meinem Haus bin, soll das WLan aktiviert werden (würde ich via Net-Abfrage realisieren).
    Sobald ich dann im Haus bin verbindet sich das Handy mit dem Heim-WLAN.
    Von nun an muss ja nicht die Net-Abfrage laufen, sondern nur erst wieder, wenn ich die Verbindung zum WLan verliere(was passiert wenn ich das Haus wieder verlasse).
    Wie bekomme ich das hin? Grübel schon seit einiger Zeit daran rum.


    Wenn jetzt natürlich die Abfrage, ob ich mit dem Wlan verbunden bin mehr Akku frisst, als die ursprüngliche Net-Abfrage, so macht das alles natürlich keinen Sinn mehr. -Ist das so?:confused2:
     
  2. Troya, 18.07.2012 #2
    Troya

    Troya Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    542
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    01.06.2011
    [FONT=&quot]Ha…geschafft:cool2:[/FONT]

    [FONT=&quot][/FONT]
    [FONT=&quot]Profile 1: WENN net abfrage=ZuHause DANN setze Variable %Zuhause=1 UND WLan an[/FONT]
    [FONT=&quot] [/FONT]
    [FONT=&quot]Profile 2: WENN Wifi near UND %Zuhause=1 DANN Wlan-Task(Switsch auf 2G, Keyguard disable,…) Warte 5 Sekunden und dann deaktiviere Profile 1.[/FONT]
    [FONT=&quot]Endtask: Wlan aus, setVar %Zuhause=0, Aktivate Profile 1[/FONT]
    [FONT=&quot] [/FONT]
    [FONT=&quot]Der Durchbruch ist also das deaktivieren des ersten Profils.[/FONT]
    [FONT=&quot] [/FONT]
    [FONT=&quot]Damit lassen sich wohl eh sehr viel Abfragen sparen. z.B. braucht er während des Arbeit-Profils oder beim Sport (Termin)[/FONT]
    [FONT=&quot] ja nicht dauernd zu prüfen, ob er zu hause ist.[/FONT]
     
    Sunjammer bedankt sich.
  3. Gwadro, 18.07.2012 #3
    Gwadro

    Gwadro Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,112
    Erhaltene Danke:
    275
    Registriert seit:
    17.09.2009
    Genau so wirds gemacht, :thumbsup: :D
     
  4. holliwood, 26.07.2012 #4
    holliwood

    holliwood Android-Experte

    Beiträge:
    690
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    01.06.2011

    hej, coole Idee :)

    Mit den If Geschichten bin ich irgendwie immer noch n bissel überfordert. Hast Du viell. n Screenshot oder ne detaillierte Beschreibung wo ich genau was hinsetze...

    kann mir das ganze profilgebilde irgendwie bildlich nicht vorstellen :)

    Gruuuß
     
  5. Troya, 26.07.2012 #5
    Troya

    Troya Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    542
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    01.06.2011
    Naja, das ist keine richtige IF funktion, sondern beschreibt mehr das Profil("Wenn") und den Task dazu("Dann"):rolleyes2:

    In das Profil kommen halt all die Bedingungen rein.
    Also "Wenn bestimmte Funkzellen in der nähe, dann [Task]..."

    Und in den Task dann das Dann wie z.B. "Schalte WLAN ein"


    Ist wohl programmiertechnisch nicht die beste Ausdrücksweise, ich weiß... :rolleyes2:
     
  6. Sunjammer, 09.09.2012 #6
    Sunjammer

    Sunjammer Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    09.09.2012
    Troya, deine Idee mit den zweistufigen Erkennung des Heimnetzwerks ist echt prima und hat ja auch schon andernorts im Forum Freunde gefunden.

    Ich habe dieses System auch übernommen, bin aber (als tasker Neuling) auf ein Problem gestoßen:
    Ich prüfe im ersten Profil, ob ich per cell near in der Nähe meiner Heimat-Funkmasten bin. Falls ja, wird WiFi aktiviert.
    Im zweiten Profil prüfe ich, ob ich mit meinem Home-WiFi-Netzwerk verbunden bin. Wenn ja, wird Profil 1 deaktiviert.

    Dummerweise wird dann aber auch das WiFi wieder ausgeschaltet (weil es vor Aktivierung des ersten Profiles aus war).

    Was mache ich falsch?
     
  7. Troya, 09.09.2012 #7
    Troya

    Troya Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    542
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    01.06.2011
    Danke, freut mich :)

    Soweit ist alles richtig, bloß kann ich irgendwie grad nicht nachvollziehen wieso das WiFi bei dir wieder ausgeht. Eigentlich stellt man das im Exit Task ein.
    Du darfst natürlich nicht im Exit Task des Vorab-Profils das WiFi deaktivieren, sondern in dem Exit Task des zweiten Profils.

    Nachtrag: Eine Idee hätte ich: Probiere mal einen Exit Task für das Erste Profil anzulegen, dort muss nichts wichiges drin stehen, vielleicht nur ein "Warte 1 Sekunde" oder so.
    Vielleicht wird das WiFi dann an gelassen, weil es nicht explizit im Exit Task steht. Vielleicht ist Tasker so gestrickt, dass es den Eingangstask wieder rückgängig macht, solange kein ExitTask formuliert ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.09.2012
  8. Sunjammer, 09.09.2012 #8
    Sunjammer

    Sunjammer Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    09.09.2012
    Im ersten Profil lasse ich den Exit-Task weg. Der ist leer.

    Ich habe irgendwo gelesen, dass Profile mit einem sog. "Toggle"-Task (wie eben WiFi) diesen Toggle wieder in den Ursprungszustand zurücksetzen, wenn sie wieder aus gehen bzw. nicht mehr gültig sind.

    Also im Fall vom ersten Profil (ich nenne es mal "Nähe Zuhause") hieße das, dass Wifi angestellt wird, wenn ich in der Nähe der Funkmasten bin. Gehe ich wieder aus deren Sendereichweite, geht Wifi wieder aus. So soll das ja sein.
    Ergänzend beobachte ich aber auch: Wenn das Profil "Nähe Zuhause" aktiv ist, und ich deaktiviere es z.B. über den tasker, dann wird Wifi auch ausgestellt.

    Ich sehe, dass du in deinem Skript ganz oben mit Variablen gearbeitet hast. Vielleicht sollte ich das mal probieren...
     
  9. Troya, 09.09.2012 #9
    Troya

    Troya Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    542
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    01.06.2011
    Tooglest du denn WiFi oder schaltest du es explizit ein?
    Hast du mal meinen Nachtrag ausprobiert?
     
  10. Gwadro, 09.09.2012 #10
    Gwadro

    Gwadro Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,112
    Erhaltene Danke:
    275
    Registriert seit:
    17.09.2009
    Leg doch "Cell Near" und WiFi Near" zusammen in das erste Profil, dann wird WiFi nur im Zuhause Bereich angeschaltet, wenn Dein WLAN in Reichweite ist.
     
  11. Sunjammer, 09.09.2012 #11
    Sunjammer

    Sunjammer Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    09.09.2012
    @Troya: Ja, ich habe deinen Nachtrag ausprobiert. Das hat leider so nicht funktioniert. Wifi ging dann eben nach der eingestellten Wartezeit aus. Weiterhin: Ich schalte WiFi explizit an bzw. aus, also toggle nicht.

    Aber ich habe die Lösung gefunden: So wie ich es gemacht habe, scheint es nicht zu funktionieren. Ich darf das Wifi nicht direkt umschalten. Wenn ich das aber mit den Variablen mache, wie von Troya vorgeschlagen, funktioniert es. Ich kann dann das Umschalten der Variablen kontrollieren.

    Danke für eure Mühe! :)
     
  12. Mathe, 03.10.2012 #12
    Mathe

    Mathe Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.10.2012
    [FONT=&quot]Hallo zusammen

    Könnt ihr mir mal das Profil 2 genauer erklären? Ich kriege es nicht hin.

    a) Wie mache ich denn das "UND"
    b) nach DANN soll das der EIngangstask sein?
    c) (Switch...) umschalten der Netzverbindung?
    d) was ist das mit dem Keyguard?

    ------------
    danke..! (Neuling)

    >>>> Profile 1: WENN net abfrage=ZuHause DANN setze Variable %Zuhause=1 UND WLan an[/FONT]

    [FONT=&quot]>>> Profile 2: WENN Wifi near UND %Zuhause=1 DANN Wlan-Task(Switsch auf 2G, Keyguard
    >>> disable,…) Warte 5 Sekunden und dann deaktiviere Profile 1.[/FONT]
    [FONT=&quot]>>> Endtask: Wlan aus, setVar %Zuhause=0, Aktivate Profile 1[/FONT]
     
  13. Troya, 03.10.2012 #13
    Troya

    Troya Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    542
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    01.06.2011
    WENN ist der Kontext des Profils, also anders gesagt die Bedingungen die erfüllt sein müssen, damit der Eingangstask(bei mir das DANN) ausgeführt wird.
    Das UND ist in dem Fall nur ein zweiter Kontext.

    Sorry, wohl etwas unverständlich.
    Das sollte nicht direkt die Funktionen beschreiben sondern aufzeigen was Tasker machen soll. Die genauen Befehle wollte ich nicht im Detail nachtippen. Da aber doch viele Probleme dabei haben hole ich das jetzt nach.:D



    Hier die Profile im Detail:

    Profil 1:
    ProfileKontext:
    Status -> Telefon -> Funkzelle in der Nähe -> "Scannen" und durchs Haus laufen, bzw. nach und nach unbekannte Zellen hinzufügen
    Eingangstask
    Variable -> Variable Setzen -> %ZuHause = 1
    Netzwerk -> Wi-Fi -> Setzen AN
    Ausgangstask
    'nichts'
    Profil 2:
    ProfileKontext:
    Status -> Variable -> Variablenwert -> %ZuHause, Stimmt überein (~), 1
    Status -> Netzwerk -> WiFi in der Nähe -> SSID auswählen
    Eingangstask
    Netzwerk -> Wi-Fi -> Setzen, An (ist kein muss, nutze ich weil ich diesen Task als Widget auf dem Homescreen liegen habe)
    Tasker -> Profil Status -> "Profil 1", setzen, Aus
    Ausgangstask
    Netzwerk -> Wi-Fi -> Setzen Aus
    Variable -> Variable Setzen -> %ZuHause = 0
    Tasker -> Profil Status -> "Profil 1", setzen, An
    Das ist die Basis.
    Es ist jedem selbst überlassen noch folgendes zu ergänzen:

    Benachrichtigung mit Symbol für die Statusleiste um auf Anhieb zu sehen, welches Profil aktiv ist.
    Ergänzung:
    Profil 1:
    Eingangstask:
    Alarm -> Benachrichtigung -> Titel "ZuHause vorab", Icon auswählen(z.B. ein gelbes Haus oder so), Dauerhaft anhaken
    Ausgangstask
    Alarm -> Benachrichtigungs Abbruch -> Titel "ZuHause vorab"
    Profil 2:
    Eingangstask:
    Alarm -> Benachrichtigung -> Titel "ZuHause WiFi", Icon auswählen(z.B. ein grünes Haus oder so), Dauerhaft anhaken
    Ausgangstask
    Alarm -> Benachrichtigungs Abbruch -> Titel "ZuHause WiFi"
    Tastensperre deaktivieren, wird ja eigentlich zu Hause nicht benötigt, außer bei Kindern, oder gemeine Freunde ;)
    Entweder mit SecureSettings -> Keyguard disable oder mit Tasker. Bei Fragen -> http://www.android-hilfe.de/tasker/228697-displaysperre-aufheben-bei-wlan-verbindung.html

    Profil 1 keine Ergänzung
    Profil 2:
    Eingangstask:
    Display -> Tastensperre Aus
    Ausgangstask:
    Display -> Tastensperre An
    Sollten andere Profile wichtiger sein, wie z.B. ein Profil welches unter 5% Akku das WiFi deaktiviert, so muss das natürlich mit eingebaut werden
    Profil 1 + 2:
    Kontext:
    Status -> Tasker -> Profil Active -> Name des Profils eingeben, Umkehren anhaken(!)
    Natürlich kann man auch weitere Profile deaktivieren oder aktivieren, die zu Hause wichtig sind oder eben nicht.
    Zum Beispiel deaktiviere ich zu Hause in dem Profil 1 meine Profil für die Arbeit.


    Es gibt zig weitere Ergänzungsmöglichkeiten:

    - Schicke SMS an Frau mit "Ich bin jetzt zu Hause"
    - Klingelton leiser wenn zu Hause
    - Starte Anwendung Skype
    - Setze Rufumleitung auf Festnetztelefon
    - ....

    Hoffe jetzt ist es etwas verständlicher.:biggrin:

    ---
    Motorola Defy | 1200MHz@62vsel | Android 2.3.5 CM7.1
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.10.2012
    avalon666 bedankt sich.
  14. Mathe, 04.10.2012 #14
    Mathe

    Mathe Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.10.2012
    Jo Suuupergut, vielen Dank. Das hätte ich nicht hingekriegt. Jetzt muss es morgen früh nur noch funktionieren.
    :smile:
     
  15. Troya, 04.10.2012 #15
    Troya

    Troya Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    542
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    01.06.2011
    Klasse, halte uns auf dem Laufenden :)

    ---
    Motorola Defy | 1200MHz@62vsel | Android 2.3.5 CM7.1
     
  16. jenso77, 30.11.2012 #16
    jenso77

    jenso77 Android-Experte

    Beiträge:
    785
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    19.06.2011
    Funktioniert das denn wenn WLan in dem Moment noch abgeschaltet ist? Wird dann trotzdem erkannt ob das WLan Netz in der Nähe ist??

    Ich frage weil ich gerade auch einen Task erstellen will der ein Profil aktiviert. Entweder zu Hause oder Unterwegs.

    Ich möchte ja nur in das Profil zu Hause schalten wenn ich mich auch wirklich in der Nähe meines Wlans befinde und nicht wenn ich noch auf dem Parkplatz bin und dort zwar in der richtigen Funkzelle aber noch nicht in der Nähe meines WLans....
     
  17. Gwadro, 30.11.2012 #17
    Gwadro

    Gwadro Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,112
    Erhaltene Danke:
    275
    Registriert seit:
    17.09.2009
    Das funktioniert trotzdem, Tasker schaltet zum Scannen WiFi in Intervallen von 10 Minuten an und wieder aus.

    tapatalked :)
     
  18. Troya, 30.11.2012 #18
    Troya

    Troya Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    542
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    01.06.2011
    Ohne aktiviertem WLAN findet er kein Netz.

    Das bekommt man aber ohne weiteres nicht hin. Ohne WLAN kannst du deinen Standort nur via GPS(kommt wohl nicht in Frage) oder per Funkmast eingrenzen. Ein Funkmast kann leider auch mal 1km Reichweite haben. Also kann es sein, dass du schon bei Aldi um der Ecke dein WLAN aktiv hast. Vielleicht kannst du mit NFC was machen. Kleb dir doch ein NFC-Chip auf die Innenseite deines Briefkasten. Via cellNear aktivierst du NFC Erkennung (wenn das überhaupt zu schalten ist, mir ist die Funktion aufgrund.... ähh...technischer Differenzen verwehrt:rolleyes:). Dann hältst du dein Handy an den Briefkasten und aktivierst so das WLAN. Das wäre noch genauer als das Funknetz.

    Gesendet von meinem MB526 mit der Android-Hilfe.de App
     
  19. germanos, 02.12.2012 #19
    germanos

    germanos Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    215
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    18.09.2012
    Phone:
    Sony Xperia P
    Da bin ich anderer Meinung:
    Bei Wifi Near gibt es die Option Toggle. D.h. Tasker schaltet WLAN zur Erkennung des Wifi Near für ca. 10 Sekunden ein, akkuschonend also. (Siehe auch Beitrag von Gwadro)

    Das kann man also gut mit Cell Near oder Net (ohne GPS) kombinieren. Aber dazu ist hier an anderer Stelle schon reichlich geschrieben worden.
     
  20. jenso77, 03.12.2012 #20
    jenso77

    jenso77 Android-Experte

    Beiträge:
    785
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    19.06.2011
    Hab das jetzt mal versucht mit dem Toogle aber das klappt bei mir nicht. WLan wird zwar eingeschaltet und es wird eine Verbindung hergestellt aber diese bricht sofort wieder ab. Nach einigen Sekunden wird sie wieder aufgebaut bricht dann aber wieder ab.

    Ich denke einfach nur mit CellNear fahre ich ganz gut. Muss ich mal weiter testen. Oder weiß jemand wo der Fehler liegt??
     

Diese Seite empfehlen