1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Netlock trotz FW-Flash?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Tab Forum" wurde erstellt von AmSi, 11.07.2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. AmSi, 11.07.2011 #1
    AmSi

    AmSi Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.07.2011
    Hallo!

    Brauche bitte eure Hilfe. :mellow:
    Habe mein SGT geflasht und das offizielle Gingerbread installiert, alles problemlos.

    Mittlerweile habe ich es verkauft und der Käufer (hat T-Mobile Deutschland, Prepaid) meint, es hat einen Netlock.

    Ich habe vor dem Verkaufen extra mit einer anderen SIM-Karte (BOB) ausprobiert, ob es funktioniert und das hat es.

    Ursprünglicher Betreiber bzw. branding = DREI

    Wie kann das sein? Hat da jemand eine Idee?
    Danke!
     
  2. rolituba, 11.07.2011 #2
    rolituba

    rolituba Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,853
    Erhaltene Danke:
    5,215
    Registriert seit:
    30.12.2010
    UMTS oder HSDPA haben sicher nicht funktioniert, oder?
    Drei hat einen Simlock (keinen Netlock) und da Drei im A1-Netz roamt (bei GPRS, EDGE), kann es durchaus sein, dass A1- bzw. BOB-Simkarten (A1 Ableger) im Tab bei diesen Diensten funktionieren!
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.07.2011
  3. AmSi, 11.07.2011 #3
    AmSi

    AmSi Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.07.2011
    Naja ich habe die BOB Karte eingelegt und versucht zu telefonieren und das hat funktioniert. Nach dem Eingeben des SIM-PINs kommt lt. Käufer "
    Steuertaste für Netzsperre eingeben".

    Meine Grundfrage, wenn ich mit Odin flashe und das offizielle Gingerbread installiere, müssen doch sämtliche Locks weg sein oder nicht?

    Was kann ich noch machen? Tab ist halt derzeit nicht bei mir.
     
  4. mizch, 11.07.2011 #4
    mizch

    mizch Android-Guru

    Beiträge:
    2,310
    Erhaltene Danke:
    371
    Registriert seit:
    05.11.2010
    Ein Sim-Lock wird durch Flashen der Firmware nicht angetastet. Der Lock ist in Bits in /efs verborgen. Dieses befindet sich auf einer eigenen Partition, die beim Flashen nicht angerührt/verändert wird. Flashen der Firmware wäre ja zu einfach, Samsung besteht schließlich nicht nur aus Chorknaben.
     
  5. AmSi, 12.07.2011 #5
    AmSi

    AmSi Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.07.2011
    Ok, danke für die Info.
    Gibt es ein App, dass den Unlock-Code fürs SGT generiert? Für das SGS2 gibt es sowas ja.
     
  6. Tab, 12.07.2011 #6
    Tab

    Tab Android-Experte

    Beiträge:
    484
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    04.04.2011
    Schon mal überlegt, dass ein gesimlocktes Handy günstiger ist? In Deutschland wartet man zwei Jahre und dann kann man es freischalten lassen. Oder man zahlt gleich einen höheren Preis direkt beim Hersteller. Dein Vorgehen ist in meinen Augen Betrug.
     
  7. mizch, 12.07.2011 #7
    mizch

    mizch Android-Guru

    Beiträge:
    2,310
    Erhaltene Danke:
    371
    Registriert seit:
    05.11.2010
    Du bist einen klaren Deal eingegangen: Du bekommst Dein Tab billiger und zahlst dafür für einen gewissen Zeitraum für den SIM-Vertrag. Sowas wie eine andere Form der Ratenzahlung, wo die Raten quasi in den Mobilfunk-Kosten untergebracht waren. Ich nehme an, das war Dir bei Abschluss des Geschäfts bekannt und die Bedingungen waren Dir klar. Du wurdest also nicht reingelegt.

    Ich tue mir schwer, wenn jemand einen klaren Deal eingeht und sich dann um seinen Anteil drücken will. Ich finde schon, dass Verträge einzuhalten sind.
     
  8. AmSi, 12.07.2011 #8
    AmSi

    AmSi Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.07.2011
    Das mit dem Vertrag stimmt eigentlich, aber das einzige wo zu ich 24 Monate verpflichtet bin ist, die Grundgebühr + eventuell weitere anfallende Kosten zu bezahlen, und das tuh ich ja auch.

    Ob ich jetzt das Tab nach dem Kauf wegwerfe, im Kasten liegen lasse, es verkaufe oder was auch immer, ist ganz allein meine Entscheidung.

    Was heißt da um den Anteil drücken will? Ich erfülle meinen Anteil wie oben beschrieben, in dem ich meine monatliche Gebühr bezahle.

    Diese SIM-LOCK sperre ist ja sowieso eine Frechheit und kann dem Netzbetreiber heutzutage ja egal sein, da es fast eh nur noch Flatrates gibt und da zahlt man monatlich praktisch eh immer das selbe, egal ob man nun die SIM und das Gerät überhaupt nicht nutzt oder ob man damit täglich Stunden surft.
    Aber gut, das ist ein anderes Thema.

    Warum macht ihr hier auf Moralapostel, es gibt doch zig Anleitungen zum flashen, hacken, was weiß ich in diesem Forum.
    Ich habe nur leider noch keine einfache Möglichkeit für das SGT gefunden um den Lock zu entfernen. Für das SGS zB gibt es ein App zum unlocken (mit praktisch einem Klick) - gibt es sowas fürs SGT auch, weiß das jemand).

    Oder gibt es nur die "schwierige" Methode, mit dem efs-Ordner?
     
  9. Lion13, 12.07.2011 #9
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,673
    Erhaltene Danke:
    5,019
    Registriert seit:
    17.04.2010
    Phone:
    iPhone SE, Google Nexus 5x
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Pebble Time
    Sonstige:
    Amazon Fire TV
    AH.de ist ein in Deutschland gehostetes Forum, und in Deutschland ist das Entfernen eines SIM-Lock (im Gegensatz zu Österreich) nicht erlaubt. Daher beenden wir die Diskussion an diesem Punkt und schließen den Thread; weitergehende Infos können selbstverständlich per PN ausgetauscht werden.

    ~closed~
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen