1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Neue 32GB karte defekt?

Dieses Thema im Forum "Zubehör für Motorola Defy+" wurde erstellt von nicePenguin, 01.10.2011.

  1. nicePenguin, 01.10.2011 #1
    nicePenguin

    nicePenguin Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    01.10.2011
    Ich habe mir zu meinen neuem Defy+ eine schön große 32GB microSD HC karte
    bestellt und diese nun auch eingebaut (nachdem ich die Daten über den PC rüberkopiert habe). Nur stellt sich jetzt heraus, dass mein PC das Defy+ nicht immer erkennt (aber auch nur wenn ich Windows Media Link einstelle) und noch seltener den "removable storage" anzeigt. Und wenn es geht dann kann man nur wenig an den Daten ändern da die Verbindung abstürzt. Das Defy+ zeigt dann eine Fehlermeldung an. (ich weis nicht genau welche aber es behinhaltet, dass eine Sync oder verbindungsanwendung nicht mehr funktioniert).

    Treiber sind alle installiert und USB debugging ist auch aktiviert. Und wenn man sie direkt an den PC schließt funktioniert sie wunderbar.

    Ich habe dann die beim Defy+ mitgelieferte 2GB Karte wieder eingebaut und das Defy+ dann an den PC angeschlossen, und siehe da keine Probleme!

    Woran kann es jetzt liegen dass die 32GB karte nicht erkannt wird? Ist sie tatsächlich kaputt?
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.10.2011
  2. nicePenguin, 01.10.2011 #2
    nicePenguin

    nicePenguin Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    01.10.2011
    Gibt es denn jemanden der auch eine 32GB Karte nutzt, und bestätigen kann dass diese gut funktioniert?
     
  3. s1g, 01.10.2011 #3
    s1g

    s1g Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    82
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    14.09.2011
    Ich kann bestätigen, dass eine 16 GB Samsung Karte super funktioniert. (ca. 30 Euro Mediamarkt)
     
  4. nicePenguin, 01.10.2011 #4
    nicePenguin

    nicePenguin Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    01.10.2011
    Noch eine Frage: Funktioniert bei jemanden der Modus "USB-Massenspeicher"?

    Ich bekomme ja nur eine Verbindung über Windows Media Sync, und das bei beiden Karten.
     
  5. r3maIns, 02.10.2011 #5
    r3maIns

    r3maIns Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    129
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    18.05.2011
    nein, ist wohl ein treiber problem unter win7 x64.
     
  6. Defy@1.1Ghz, 02.10.2011 #6
    Defy@1.1Ghz

    Defy@1.1Ghz Android-Lexikon

    Beiträge:
    947
    Erhaltene Danke:
    888
    Registriert seit:
    09.05.2011
    Phone:
    Motorola Defy
  7. nicePenguin, 02.10.2011 #7
    nicePenguin

    nicePenguin Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    01.10.2011
    Die Treiber hatte ich übrigens mit dem "Motorola Driver Installer" schon installiert.

    Aber so langsam scheint es mir als sei mein Defy+ kaputt...
    Ich habe es mit 3 verschiedenen SD Karten ausprobiert (Original 2GB, 4GB, 32GB)
    USB Massenspeicher funktioniert nie, weder bei win 7 64bit noch bei vista 32bit, also verwende ich immer Windows-Media-sync.

    Bei der 32GB Karte wird das Telefon aber nicht die Karte erkannt.
    Bei den beiden anderen werden die Karten erkannt und man kann sie auch auslesen aber nichts draufkopieren und Ordner erstellen, etc. (Fehlermeldung: "das Gerät reagiert nicht mehr oder wurde getrennt", oder auch "kein Speicherplatz verfügbar" karte ist natürlich noch zum Großteil frei)
    Und man kann Sachen löschen die aber beim nächsten verbinden wieder sichtbar sind...

    Ein anderes Kabel habe ich auch ausprobiert (Nokia). Womit ich aber die gleichen Probleme habe.
     
  8. vonLeitn, 02.10.2011 #8
    vonLeitn

    vonLeitn Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    241
    Erhaltene Danke:
    50
    Registriert seit:
    11.04.2010
    Zur Fehler Eingrenzung, hast Du die SD Karte mal im Defy+ formatiert?
     
  9. nicePenguin, 02.10.2011 #9
    nicePenguin

    nicePenguin Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    01.10.2011
    die 32GB karte ja, die anderen beiden nicht, werde ich aber gleich mal machen.

    EDIT: Nein bringt auch nicht...

    werde dann mal Motorola anrufen. und dann wahrscheinlich an Amazon zurückschicken.
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.10.2011
  10. Defy@1.1Ghz, 02.10.2011 #10
    Defy@1.1Ghz

    Defy@1.1Ghz Android-Lexikon

    Beiträge:
    947
    Erhaltene Danke:
    888
    Registriert seit:
    09.05.2011
    Phone:
    Motorola Defy
    Versuchs mal mit dieser Einstellung: Unter Einstellungen => Anwendungen => Entwicklung => USB-Debugging aktivieren

    Gruß
     
  11. r3maIns, 02.10.2011 #11
    r3maIns

    r3maIns Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    129
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    18.05.2011
    die probleme mit dem massenspeicher haben auch noch andere. unter winxp solls anscheinend einwandfrei gehen...
     
  12. s1g

    s1g Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    82
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    14.09.2011
    Nur mal für mich zum Verständnis:
    Ihr redet hier über ein Verzeichnis MB526:Removable Storage/ ?
    Das funktioniert bei mir mit Windows 7 64Bit Home Premium.
    Ich kann Daten in die Dort vorhandenen Verzeichnisse kopieren und auch neue Verzeichnisse erstellen. Was allerdings nicht geht, dass ich das Defy+ und das Blackberry gleichzeitig ranhänge und von einem Telefon zum anderen was kopiere. Da wird auch mit einer Fehlermeldung abgebrochen.
     
  13. Defy@1.1Ghz, 02.10.2011 #13
    Defy@1.1Ghz

    Defy@1.1Ghz Android-Lexikon

    Beiträge:
    947
    Erhaltene Danke:
    888
    Registriert seit:
    09.05.2011
    Phone:
    Motorola Defy
    MB526/Removable Storage ist via MotoPhone Portal (oder wie der mist heißt).

    USB-Massenspeicher ist genauso, als wäre ein USB-Stick angeschlossen ;)

    Gruß
     
  14. s1g

    s1g Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    82
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    14.09.2011
    Wenn ich das Defy+ an den Rechner hänge, wird die Moto-Software ja automatisch geladen.
    Wenn ich nun aber im Windows-Explorer auf das Verzeichnis MB526:Removable Storage/ gehe, verhält sich doch das Dingen wie ein USB-Stick.
     
  15. r3maIns, 02.10.2011 #15
    r3maIns

    r3maIns Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    129
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    18.05.2011
    das stimmt zwar, aber wenn man im usb menü des handys massenspeicher einstellt, dann zeigt im im explorer gar nichts an. normalerweise sollte das dann dort wie usb-stick auftauchen und somit auch ohne die pc software und spezielle treiber nutzbar sein.
     
  16. s1g

    s1g Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    82
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    14.09.2011
    Ok. Das habe ich jetzt auch gefunden ;) Wenn ich auf USB-Massenspeichermodus stelle, will der Rechner einen neuen Treiber installieren. wenn das fertig ist, ist aber kein neues Laufwerk da.
     
  17. hababu, 04.10.2011 #17
    hababu

    hababu Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    252
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    31.03.2011
    Phone:
    HTC One X
    USB-Massenspeicher geht: man muss in den Gerätemanager reinschauen - rechte Maustaste auf das USB-MTP-Gerät (mit gelbem Rufzeichen) - Treibersoftware aktualisieren - Auf dem Computer nach Treibersoftware suchen - Aus einer Liste wählen - den USB Massstorage Treiber wählen und installieren und schon funktioniert es.
    Win 7 32 und 64bit
    Habe eine Transcend 32GB Class 2 Karte - funktioniert einwandfrei.

    Gruß, hababu
     
    nicePenguin bedankt sich.
  18. s1g

    s1g Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    82
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    14.09.2011
    Das habe ich bei mir jetzt auch hinbekommen. Samsung 16 GB karte an Windows 7 64Bit Home Premium.
     
  19. nicePenguin, 04.10.2011 #19
    nicePenguin

    nicePenguin Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    01.10.2011
    EDIT: verdammt nach dem zurücksetzen auf werkseinstellungen wird die Speicherkarte zwar angezeigt aber nach einigem kopieren bricht die Verbindung jedesmal ab, also ist es genauso wie es angefangen hat. Es wurde mit der zeit eben einfach schlimmer... naja ich habe es jedenfalls heute zu amazon zurückgeschickt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.10.2011
  20. defyuser, 11.10.2011 #20
    defyuser

    defyuser Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.04.2011
    Kann man jetzt grundsätzlich sagen das es Probleme mit den 32 gb microsdhc für das das Defy Plus gibt ? Überlege nämlich von 16 auf 32 gb umzusteigen.
     

Diese Seite empfehlen