1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Neue App entwickeln-Was brauche ich?

Dieses Thema im Forum "Android App Entwicklung" wurde erstellt von Passi0509, 23.09.2011.

  1. Passi0509, 23.09.2011 #1
    Passi0509

    Passi0509 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    306
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    01.08.2011
    Tablet:
    Asus Transformer Pad TF300
    Ich wollte nun mit dem Programmieren von Android bzw. Java anfangen. Mein erstes Ziel ist es einen Musikplayer zu coden. Was brauche ich dafür bzw. muss ich dafür können?
     
  2. DieGoldeneMitte, 23.09.2011 #2
    DieGoldeneMitte

    DieGoldeneMitte Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,230
    Erhaltene Danke:
    256
    Registriert seit:
    05.02.2010
    Phone:
    Nexus 5X
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    An Software brauchst du Eclipse (mit einem JDK Version 6) sowie das Android SDK.
    Schau dir den Beispielcode an, der dem SDK beiliegt, da ist unter anderem schon ein Musicplayer dabei.

    Aber ohne Jahre/Android Erfahrung einen Musicplayer aus dem Boden zu stampfen, wird hart. :rolleyes2:

    EDIT: Achnein, der Musicplayer ist bei den Android sourcen dabei. Insofern müsstest Du die auch noch runterladen.
    Dazu wirst du wohl auch noch "git" brauchen. Vorsicht, die Android Sources gehen in die GByte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.09.2011
  3. v Ralle v, 24.09.2011 #3
    v Ralle v

    v Ralle v Android-Lexikon

    Beiträge:
    913
    Erhaltene Danke:
    199
    Registriert seit:
    27.08.2010
  4. Kaisky007, 25.09.2011 #4
    Kaisky007

    Kaisky007 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.09.2011
    Music Player ist kinderspiel. Kann ich schon und ich deve nichtmal 2 wochen...
    MediaPlayer importieren, die mp3 angeben und noch paar start, stop, pause knöpfe, der rest ist vorgefertigt. :)
    Einfach mal ein paar Beispiele googlen! (MediaPlayer Sample Android)
     
  5. StefMa, 28.09.2011 #5
    StefMa

    StefMa Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    2,054
    Erhaltene Danke:
    413
    Registriert seit:
    16.10.2010
    jawohl Copy & Paste Power!! :)
    Man programmiert doch lieber ohne etwas zu verstehen! Wer will schon was verstehene?! oO

    MfG Ice
     
  6. Kranki, 28.09.2011 #6
    Kranki

    Kranki Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,831
    Erhaltene Danke:
    814
    Registriert seit:
    19.07.2009
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 7.0 Lite
    Von gutem Code kann man einiges lernen. Eine bestehende App zu betrachten kann anfangs durchaus sinnvoller sein als selber irgendwas hinzupfuschen.
    Sollte dann halt allerdings auch guter Code sein.
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. ich brauch neue apps