1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Neue Details zu Gingerbread / Android 3.0

Dieses Thema im Forum "Android Allgemein" wurde erstellt von SlntBob, 30.06.2010.

  1. SlntBob, 30.06.2010 #1
    SlntBob

    SlntBob Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    816
    Erhaltene Danke:
    204
    Registriert seit:
    16.02.2010
    Phone:
    HTC 10
    Gingerbread aka Android 3.0 Details Released, Bad News for DROID 1 - Droid Life: A Droid Community Blog

    Veröffentlichung Mitte Oktober '10.

    Hardwareanforderungen:
    -1 GHz Prozessor
    -512 MB Arbeitsspeicher
    -Mindestens 3,5 Zoll-Bildschirm

    Neuerungen:
    -Auflösung 1280x760 jetzt vefügbar (z.B. für Tablets)
    -Komplett umgestaltete Benutzeroberfläche, das Design der neuen Galerie-App vom Nexus One wurde aufs gesamte System ausgeweitet

    __________________________________________

    -Low end-Handys werden dann weiterhin mit 2.1 oder 2.2 ausgeliefert

    ___________________

    !Das Motorola Milestone dürfte dann ja z.B. schon mal ausfallen für dieses Update!
     
  2. fabian485, 30.06.2010 #2
    fabian485

    fabian485 Android-Experte

    Beiträge:
    558
    Erhaltene Danke:
    85
    Registriert seit:
    01.10.2009
    Phone:
    HTC Desire HD
    Ist eigentlich schon hart wenn man jetzt schon von Low-End Handys redet und damit auch ein Droid / Milestone meint. Ist ja gerade mal 6 Monate her das dieses Gerät neu auf dem Markt war.

    Und selbst das ach so gute Nexus One erfüllt die Hardwarebedingungen noch gerade so.
    Bei diesen Anforderungen scheiden dann im Moment selbst die meisten Tablets völlig aus.

    Ich frage mich ernsthaft was den die sagenhaften Features sein sollen die unbedingt 1GHz oder mehr brauchen (Flash vielleicht mal ausgenommen).
     
  3. SlntBob, 30.06.2010 #3
    SlntBob

    SlntBob Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    816
    Erhaltene Danke:
    204
    Registriert seit:
    16.02.2010
    Phone:
    HTC 10
    Ich denke mal das neue UI wird schon ganz schön viel Ressourcen verschlingen
     
  4. fabian485, 30.06.2010 #4
    fabian485

    fabian485 Android-Experte

    Beiträge:
    558
    Erhaltene Danke:
    85
    Registriert seit:
    01.10.2009
    Phone:
    HTC Desire HD
    ich denke wenn das das Problem ist sind wir mit Android irgendwie auf dem falschen Weg. Habe da irgendwie das Gefühl Android goes Windows.

    Wäre vielleicht von Anfang an ne bessere Idee gewesen vernünftige Grafikchips zu verbauen und die UI von denen anstatt der CPU rendern zu lassen. Der Zug ist aber wohl leider schon abgefahren.

    Auch wäre es ne Überlegung UI und Grundfunktionen besser zu trennen. Wenn es wirklich nur an der neuen UI liegt sollte es doch kein Problem sein die gleiche Funktionalität auch auf schwächeren Geräten mit der alten UI zur Verfügung zu stellen.

    neue UI ist schön und gut, sollte aber nicht zum Selbstzweck werden.
     
    bemymonkey bedankt sich.
  5. cumec, 30.06.2010 #5
    cumec

    cumec Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    173
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    23.05.2009
    Na, diese Gerüchte klingen doch recht unglaubwürdig. Vor allem mit den getrennten 2.1/2.2 und 3.0 branches. Glaube kaum das Google so dämlich ist. Auch Oktober halte ich für zu früh. 2.2 ist gerade erst ein paar Tage raus und dann soll 3-4 Monate später schon 3.0 folgen?!? Unglaubwürdig....
     
  6. SlntBob, 30.06.2010 #6
    SlntBob

    SlntBob Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    816
    Erhaltene Danke:
    204
    Registriert seit:
    16.02.2010
    Phone:
    HTC 10
    Ich hab nur aus der Quelle zitiert :D

    Zumindestens das Datum und die neue Oberfläche sind doch wohl relativ sicher, und bis es dann auf den ersten Geräten nutzbar ist dauerts ja auch nochmal 1 oder 2 Monate.... Es soll aber noch 2010 kommen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.06.2010
  7. Taube, 01.07.2010 #7
    Taube

    Taube Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    78
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    14.07.2009
  8. Aerox, 01.07.2010 #8
    Aerox

    Aerox Android-Experte

    Beiträge:
    588
    Erhaltene Danke:
    64
    Registriert seit:
    20.12.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Einerseits bin ich auf Android 3.0 gespannt... hoffentlich wird es dann auch DualCore und Tegra II bei einem Smartphone unterstützen. Andererseits, ich habe 480 € vor halbes Jahr für Motorola Milestone bezahlt, welches leider immer noch nicht vollständig geknackt wurde und dieses soll nun in 6 Monaten Low-Smartphone sein? ... Pfui....

    Außerdem vergesst Leute nicht, dass es bestimmt Android 3.0 Rom für schwächere Smartphones (Droid/hoffentlich auch endlich Milestone, etc...) kommen wird :)
     
  9. Android4ever, 01.07.2010 #9
    Android4ever

    Android4ever Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    295
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    26.04.2010
    Wenn Eldar was sagt, dann stimmt das auch :D

    Wieso unrealistisch? Bei der Google I/O lief doch auch schon ein Teil von Gingerbread auf dem Nexus One (bei der Spracherkennung anderes Design...). Mitte Oktober ist doch einhaltbar. Ich denke, dass GUI Anpassungen nicht so lange dauern, wie z.B. die ganzen neuen Funktionen (JIT, Tethering, App2SD usw.) zu integrieren.
    Vllt. finde ich noch das Gingerbread Bild von der I/O...

    Edit: eben schnell zwei Screenshots bei YouTube gemacht:

    So sieht die Spracherkennung bei Gingerbread aus :)
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 01.07.2010
  10. bemymonkey, 01.07.2010 #10
    bemymonkey

    bemymonkey Android-Guru

    Beiträge:
    3,926
    Erhaltene Danke:
    351
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Irgendwie sind die ganzen Gerüchte etwas verwirrend.

    Gingerbread ist jetzt doch nicht Android 3.0, sondern 2.3, und es ist eben überhaupt nicht klar, ob sich das Ganze überhaupt von der Funktionalität her von 2.2 abheben wird.

    Ich bin natürlich auch etwas angefressen, dass mein 480€-Gerät damit effektiv zu nem gehobenen Featurephone wird... :(
     
  11. PatSend, 01.07.2010 #11
    PatSend

    PatSend Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,432
    Erhaltene Danke:
    497
    Registriert seit:
    21.03.2010
    Wie in 2.1 doch auch schon...
     
  12. Android4ever, 01.07.2010 #12
    Android4ever

    Android4ever Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    295
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    26.04.2010
    Also in 2.1 sieht die Spracherkennung afaik so aus:

    (oder meinst du was anderes?)
     

    Anhänge:

  13. Wingnut, 01.07.2010 #13
    Wingnut

    Wingnut Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,283
    Erhaltene Danke:
    414
    Registriert seit:
    23.10.2009
    Phone:
    Nexus 6P
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Mir würde es gefallen wenn dieses Grau in Grau endlich verschwinden würde.
    Auch das Einstellungsmenü sieht schrecklich aus mit dem Schwarzen Hintergrund und der weißen schrift.

    Ich denke aber nicht das das mit den Mindestanforderungen stimmt. Die sind viel zu hoch
     
  14. moppelg, 01.07.2010 #14
    moppelg

    moppelg Android-Experte

    Beiträge:
    751
    Erhaltene Danke:
    155
    Registriert seit:
    24.11.2009
    3.5" halte ich auch für ne blöde Vorgabe. Die Größe kst doch shit egal. Höchstens Einschränkungen bei der Auflösung würden Sinn machen.
    Am geilsten finde ich aber die hohen Auflösungen die dann machbar sind. Da hat es Win-Phone verkackt mit ihrer 800x480 Begrenzung nach oben. Iphone & Android ziehen da einfach vorbei...
     
  15. jakbold, 01.07.2010 #15
    jakbold

    jakbold Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    147
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    14.03.2010
    ja aber ihr müsst bedenken dass das alles ziemlich nach (falschem?!) gerücht klingt außerdem kann ich mir auch nicht vorstellen dass in den paar monaten genügend geräte herauskommen werden die diesen anforderungen nicht nur halbwegs entsprechen.
     
  16. eigentor, 01.07.2010 #16
    eigentor

    eigentor Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    81
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    09.12.2009
    Ich glaube das auch im Leben nicht.
    Kann mir aber schon vorstellen, daß Google irgendwie gegen die Fragmentierung vorgehen will.
    Dieses Vorgehen würde diese aber noch verstärken bzw. zementieren.

    Da hat irgendwer irgendwem gewaltig das Wort im Mund rumgedreht.
     
  17. Kaeptn-G., 01.07.2010 #17
    Kaeptn-G.

    Kaeptn-G. Android-Experte

    Beiträge:
    703
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    14.03.2010
    da muss ich ganz zustimmen!
    ich kann mir auch nicht vorstellen, dass geräte die vor kurzen erst !angeküngigt! wurden somit schon wieder zum alten eisen gehören sollen...

    aber wegen euren milestones muss ich sagen: ist bei mir ja nicht anders, hab ein G1 und da war mit 1.6 schluss... (theoretisch ;) )
    fand ich natürlich auch nicht so gut!
     
  18. eigentor, 01.07.2010 #18
    eigentor

    eigentor Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    81
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    09.12.2009
    Wenn man noch weiter drüber nachdenkt, könnten diese Specs eher für Tablets gedacht sind.

    Google sagte ja, daß man sich mit Gingerbread erst richtig für Tablets fit machen wolle. Aber auch da könnte ich es mir eher als Richtlinien vorstellen, damit Entwickler von Tab-Anwendungen verläßlicherer Eckdaten haben, um diese auf die Hardware zu optimieren.

    Evtl. denkt sich Google: wenn Tablet, dann richtig. Denn um gegen das Ipad anzustinken müssen sie sich schon was einfallen lassen.
     
  19. Kaeptn-G., 01.07.2010 #19
    Kaeptn-G.

    Kaeptn-G. Android-Experte

    Beiträge:
    703
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    14.03.2010
    naja, glaubt ihr wirklich die messen alles an apple produkten? ich weiß nicht, da gibts doch eigentlich nicht so eine große konkurenz: wer viel verändern will, viel mit messaging usw macht und vielleicht auch ein kleiner nerd ist (nicht böse gemeint, bin ja selbst einer^^) kauft sich ein android gerät. wer sachen wie iDöner usw. braucht und gerne ein kleines statusobjekt hat, der kauft sich halt ein apple gerät.

    ich schließe hier natürlich geräte wie iMacs aus, die ja, wie warscheinlich jeder weiß, gerade für grafische anwendungen sehr gut geeignet sind!
     
  20. Pingo, 02.07.2010 #20
    Pingo

    Pingo Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    147
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    05.05.2010
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Wenn die Gerüchte stimmen, schön ung gut! Aber die Systemanforderungen machen mir Angst!

    Wenn HTC oder wer auch immer Geräte mit 1,2 GHz (dual) oder gar 2Ghz bringen, würde mich mal interessieren die die das mit dem Akku lösen wollen? Meiner Kenntnis nach geht bei solch "kleinen" und "flachen" Geräten akkutechnisch nicht mehr viel! Und so schwere/dicke Handys kauft sich niemand mehr!

    Gruss
    Pingo
     

Diese Seite empfehlen