1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. sssSCH, 01.04.2011 #1
    sssSCH

    sssSCH Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Die Replicant Images bestehen zu 100% aus freier Software. Die Puristen mögen sich ans Testen wagen. :)

    new Replicant test images available |
     
  2. Bodo, 03.04.2011 #2
    Bodo

    Bodo Android-Lexikon

    was kann ich denn damit machen?
     
  3. ChriDDel, 04.04.2011 #3
    ChriDDel

    ChriDDel Android-Lexikon

    Wie sieht es aus? Screenshots?
    Ist das noch auf Android Basis?
    Was wurde alles geändert, wenn es 100% freie Software ist?
    Fehlen einfach nur die Gapps? Was ist mit dem Kernel? Der Dalvik VM etc?

    INFOS BITTE!
     
  4. sssSCH, 04.04.2011 #4
    sssSCH

    sssSCH Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich habe es selbst noch nicht getestet, aber hier meine Information soweit sie reicht und ohne Gewähr.

    Als Ausgangspunkt wurde CyanogenMod verwendet. Daher gehe ich davon aus, dass der ADW.Launcher installiert ist. Gapps fehlen natürlich, der Unterschied liegt aber vor allem darin, dass proprietäre Treiber entfernt bzw. freie alternativen entwickelt wurden. Die Telefonfunktionen scheinen in den USA noch Probleme zu machen.

    Hier die Liste der ursprünglichen unfreien Teile
    HTCDreamProprietaryDrivers ? Replicant

    Sowohl die Dalvik VM als auch der Kernel sind frei und dementsprechend auch enthalten.

    Wie erwähnt existiert noch keine ausführliche Installationsanleitung.
     

Diese Seite empfehlen