1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. buebi, 15.12.2011 #1
    buebi

    buebi Threadstarter Neuer Benutzer

    hallo, habe mir ein gebrauchtes Xoom 3G zugelegt. Es war eine Sim-Card von o2 eingelegt und Internet funktionierte. Habe dann gestern über WLAN das Update auf 3.2 durchgeführt.

    Heute habe ich meine Vodafone Sim (unbegrenzte Internetflat) eingelegt. PIN wurde abgefragt und bestätigt. Jedoch ist kein Internet möglich. Auch nicht mit der bisherigen Sim.

    Habe Gerät aus- und wieder eingeschaltet. Keine Internetverbindung möglich.

    Kann es sein, das ich nochwas eintragen muss, oder auf Werkseinstellungen zurück stellen?
     
  2. ehrles, 15.12.2011 #2
    ehrles

    ehrles Android-Ikone

    Genau es kann sein das du die Vodafone-APN manuell eintragen musst.

    Einstellungen-Drahtlos&Netzwerke- Mobilnetze .

    Der Zugangspunkt ist "web.vodafone.de" , mehr musst du nicht eingeben.
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. neue sim karte kein internet

    ,
  2. Neue sim kein Internet

    ,
  3. neue sim karte kein internet vodafone

    ,
  4. vodafone neue sim karte kein internet,
  5. kein internet mit neuer sim karte,
  6. neue vodafone sim kein internet,
  7. neue vodafone karte kein internet,
  8. neue sim karte vodafone kein internet,
  9. neue simkarte kein internet,
  10. neue simkarte aber kein internet ,
  11. neue sim karte und keine internetverbindung,
  12. sim karte eingelegt aber kein internet,
  13. neue sim karte aber kein internet,
  14. neue handykarte kein internet,
  15. neue sim karte aver keien internet