1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Neue Speicherkarte formatieren/anpassen

Dieses Thema im Forum "T-Mobile Pulse Forum" wurde erstellt von Quante, 01.03.2011.

  1. Quante, 01.03.2011 #1
    Quante

    Quante Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    101
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    18.02.2011
    Ich will mir gerade eine neue Speicherkarte einrichten.
    Ich nutze Froyo 2.2 und habe noch eine 2GB-Karte, will die aber durch
    eine 16GB Class10 ersetzen.
    Wenn ich das richtig verstehe, muss die erste Partition mit FAT32 sein.
    Die zweite dann ext2, ext3 oder ext4 –was nimmt man da und wie groß?
    Dann noch eine Swap-Partition? Sinnvoll, nützlich oder überflüssig?
    Kommt die Swap als dritte Partition?
    Werden die Partitionen (ext und swap) automatisch von einem schon
    bestehendem System erkannt oder muss ich das irgendwo einrichten?
    Kann ich ext und swap nachträglich noch anpassen –für den Fall das
    mir die Größen dann doch nicht gefallen?
     
  2. BlinkyBob, 02.03.2011 #2
    BlinkyBob

    BlinkyBob Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    211
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    12.02.2010
    Phone:
    Bluboo Xtouch, Nokia E52, Doogee F1 Mini Turbo
    Tablet:
    LG G Pad 8.3, Telekom Puls, iPad
    Hi,

    is zwar bei mir schon ein bisschen her, seit ich meine Karte partitioniert hab. Aber ich glaube, dass ich zuerst die swap, dann die ext2 und den rest dann mit FAT32 partitioniert hab. Geht aber meiner meinung nach mit dem Rommanager ganz gut.

    hier noch der Link zum Modaco Forum mit dem Pulse owners guide
    The Ultimate Pulse Owners Guide - Android @ MoDaCo

    da stehts dann unter A2SD/Swap

    Gruß
     

Diese Seite empfehlen