1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Neuer Akku - batterystats.bin

Dieses Thema im Forum "Motorola Defy Forum" wurde erstellt von klein1971, 21.09.2011.

  1. klein1971, 21.09.2011 #1
    klein1971

    klein1971 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    80
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    10.10.2010
    Anscheinend wird der der Ladezustand vom Akku nicht nur in der batterystats.bin gespeichert. Ich habe heute 2 Akku gekauft, voll aufgeladen und die batterystats.bin Datei gelöscht, sie wurde neu angelegt wie es sein soll. Laut anzeige müsste der Akku jetzt längst leer sein da die Anzeige seid 4 Stunden auf 1% steht, die Akkuspannun beträgt allerdings noch 3.680 Volt, also wird das Handy noch einge Stunden anbleiben. Deshalb meine vermutung dass es noch einen anderen Speicherort gibt wo der Batteriezustand ausgewertet wird.

    Habt jemand ähnliche erfahrung?

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.09.2011
  2. Defy@1.1Ghz, 21.09.2011 #2
    Defy@1.1Ghz

    Defy@1.1Ghz Android-Lexikon

    Beiträge:
    947
    Erhaltene Danke:
    888
    Registriert seit:
    09.05.2011
    Phone:
    Motorola Defy
    Defy auf 100% laden + ne Stunde, danach im CWM unter advanced "wipe batterystats"

    Gruß
     
  3. klein1971, 21.09.2011 #3
    klein1971

    klein1971 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    80
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    10.10.2010
    Ich dachte das löschen der batterystats.bin im Explorer bewirkt das gleiche?

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  4. marmag, 21.09.2011 #4
    marmag

    marmag Android-Experte

    Beiträge:
    557
    Erhaltene Danke:
    66
    Registriert seit:
    09.02.2011
    Würde mich auch interessieren, ich hab das Problem auch. Was ist mit dem CWM, wo kann ich das bekommen und wieso reicht das löschen der Datei nicht?
    Gruß marmag

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  5. Defy@1.1Ghz, 21.09.2011 #5
    Defy@1.1Ghz

    Defy@1.1Ghz Android-Lexikon

    Beiträge:
    947
    Erhaltene Danke:
    888
    Registriert seit:
    09.05.2011
    Phone:
    Motorola Defy
    @ klein1971: Ich weiß nicht, was das CWM macht, aber ich weiß, dass es funktioniert :tongue:

    @ marmag: http://www.android-hilfe.de/1655758-post4783.html
    Les mal die Anleitung durch, zumindest Schritt 2 und 3, dann solltest du wissen, wie ein Bootmenü CWM (Clockworkmod) installiert wird. Den Cyanogenmod brauchst du dazu nicht!

    Gruß
     
    marmag bedankt sich.
  6. marmag, 21.09.2011 #6
    marmag

    marmag Android-Experte

    Beiträge:
    557
    Erhaltene Danke:
    66
    Registriert seit:
    09.02.2011
    OK, ich hatte 2init schon drauf und gerootet ist mein Defy (logischerweise) auch, aber den Menüpunkt advanced kann ich nicht finden. Ich überleg schon, ob ich cm7 mal probiere, weil mein Defy ziemlich lahm ist (seit ein paar Tagen).
    Gruß,
    marmag

    Hab`s gefunden, schön wenn man blind ist ;-)
    Werde Heute mal cm7 probieren :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.09.2011
  7. klein1971, 22.09.2011 #7
    klein1971

    klein1971 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    80
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    10.10.2010
    Heute das gleiche problem. Gestern richtig aufgeladen, batery stats gewippt und schon wieder laut Anzeige nur noch 1%, Akkuspannung immer noch 3.7Volt, ist der neue Akku defekt?

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.09.2011
  8. marmag, 22.09.2011 #8
    marmag

    marmag Android-Experte

    Beiträge:
    557
    Erhaltene Danke:
    66
    Registriert seit:
    09.02.2011
    Hast Du diesmal mit CWM gelöscht oder nur die Datei im Explorer entfernt? Ich komm leider Heute nicht dazu weiter rumzuprobieren. Ich hatte das Problem jetzt mit zwei neuen Akkus hintereinander (zur zeit hab ich wegen des Problems wieder den alten Akku drin und der neue liegt weit weg). Sobald ich wieder Zugriff auf den Akku habe, werde ich es mit CWM versuchen. Ich hatte auch zuerst den Akku als defekt im Verdacht und deshalb noch mal getauscht. Die Akkus sind übrigens von einem Händler bei Amazon.
     
  9. flipdacrip, 22.09.2011 #9
    flipdacrip

    flipdacrip Android-Experte

    Beiträge:
    791
    Erhaltene Danke:
    131
    Registriert seit:
    02.10.2010
    Phone:
    Motorola Moto X
    Hallo,

    sollte man das Zurücksetzen der Batterystats auch ohne den Tausch des Akkus von Zeit zu Zeit durchführen?
    Hab meins nun seit ca. 9 Monaten und doch schon des öfteren neue Roms aufgespielt (allerdings nur Original-Roms :tongue:).

    Mfg
    flip
     
  10. klein1971, 22.09.2011 #10
    klein1971

    klein1971 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    80
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    10.10.2010
    Mit CWM, wemn es garnicht mehr geht werde ich die Ofizielle Froyo draufspielen mit Rds Lite um ein Vergleich zu bekommen.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. wo ist batterystats datei