1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

neuer Akku

Dieses Thema im Forum "Zubehör für Huawei Ideos X3" wurde erstellt von Bagger., 26.05.2012.

  1. Bagger., 26.05.2012 #1
    Bagger.

    Bagger. Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.05.2012
    Hey alle,

    hier im Forum habe ich gelesen, dass folgender Akku auch für das Ideos X3 kompatibel sein soll: HIGH CAPACITY GOLD 2430MAH BUSINESS BATTERY REPLACEMENT FOR HUAWEI U8860 HONOR | eBay

    Hat damit jemand Erfahrungen gemacht? Im Auktionstext steht nur das Huawei U8860 Honor als kompatibles Gerät, nicht aber das Ideos X3.
    Habe heute den Extended Akku mit 3300mAh erhalten, aber damit sieht das Handy extrem klobig aus. Denke ein Akku mit 2400mAh könnte der ideale Mittelweg sein, da ja auch die Maße des Handys sich nicht verändern.

    Danke euch!
     
  2. carisim, 27.05.2012 #2
    carisim

    carisim Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    09.12.2011
    Also ich habe mir diesen Goldakku hier gekauft:
    GOLD 2430MAH HB4J1H BUSINESS BATTERY FOR HUAWEI U8150 IDEOS U8120 C8500 V845 | eBay

    Ob der vom Honor auch ins X3 passt weiß ich nicht, achte lieber auf das U8150 im Angebotstext. Unser X3 heißt zwar U8510 aber der Akku passt auch vom U8150.

    Die 2430MAH erreicht meiner bei weitem nicht, aber das war mir schon vor dem Kauf klar dass eine doppelte Kapazität bei gleicher Größe nicht drin ist. Meiner erreicht laut Battery Monitor 1500MAH und ich habe bisher keine Probleme damit gehabt, also Laden etc. funktioniert alles wie üblich.
     
  3. Bagger., 27.05.2012 #3
    Bagger.

    Bagger. Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.05.2012
    danke für die antwort!!
    wie lang hält denn der akku bei dir? also im nutzungsdauer vergleich zu früher. in dem fall gibts wohl keine doppelte nutzungsdauer oder?
     
  4. carisim, 27.05.2012 #4
    carisim

    carisim Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    09.12.2011
  5. KatyB, 28.05.2012 #5
    KatyB

    KatyB Ehrenmitglied

    Beiträge:
    7,858
    Erhaltene Danke:
    1,888
    Registriert seit:
    06.09.2011
    Phone:
    BQ Aquaris M5
    Du weist aber schon, dass die 1500 mAh der Standardwert ist, den die App immer anzeigt. Da wird nichts automatisch erkannt. Du musst da schon per Hand deine mAh vom Akku eingeben, damit der die Dauer der Akkuladung richtig einschätzen kann. Und am besten nicht 2430 mAh weils einfach nicht stimmt. :rolleyes:
     
  6. carisim, 28.05.2012 #6
    carisim

    carisim Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    09.12.2011
    Okay dann isses mein Fail warum hat das in dem anderen Thread noch keiner bemerkt? :D
     
  7. KatyB, 28.05.2012 #7
    KatyB

    KatyB Ehrenmitglied

    Beiträge:
    7,858
    Erhaltene Danke:
    1,888
    Registriert seit:
    06.09.2011
    Phone:
    BQ Aquaris M5
    Keine Ahnung. Ist ja auch egal. Der angeblich high capazity gold Akku wird halt ähnlich von den mAh sein wie der aktuelle. Die gleiche Größe lässt halt nicht aus. Ansonsten hätten irgendwelche Nachbauer die Akku Technik grundlegend neu erfunden. xD

    Sent from my fingers to your eyes :)
     
  8. Minimalist1, 29.05.2012 #8
    Minimalist1

    Minimalist1 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    198
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    19.09.2011
    Der 'andere' mit den Akku-Werten bin ich.
    Es kommt bei Battery Monitor Widget nicht so sehr auf die angegebene Akku-Kapazität an, sondern auf die Verbrauchs-Statistiken, Laufzeiten etc. DIE sollten verglichen werden. Letztendlich ist es der sukzessive Spannungsabfall am Akku, der dessen Entladung beschreibt.
    Das Programm versucht selbständig, den aktuellen Akku-Speicher zu berechnen, liegt dabei aber oft ziemlich massiv daneben.

    @Bagger:
    Wäre am 'Kloben' 3300mAh nebst Deckel interessiert, wenn er nicht gefällt, ggf PM, danke!
     
  9. Fidels Castro, 07.01.2013 #9
    Fidels Castro

    Fidels Castro Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    46
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    02.11.2011

Diese Seite empfehlen