1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Neuer User des Forum's + Neuer Besitzer des LG P920 3D

Dieses Thema im Forum "LG Optimus 3D (P920) Forum" wurde erstellt von MrBingo, 30.08.2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MrBingo, 30.08.2011 #1
    MrBingo

    MrBingo Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    341
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    30.08.2011
    Hallo @ all

    Wollt erstmals ein Großes "hallo" ausrichten an diesem Forum , da es ja normal ist sich erstmals Vorzustellen bevor man loslegt

    ----------------------
    Bin Männdlich, 25 Jahre Jung :) nationalität : ITA, und wohne in Pforzheim

    Wer mehr wissen will, kann sich ruhig per PN fragen::drool:

    ---------------------------------------------------------

    So dann gehts mal los:


    Bin seit gestern neuer Besitzer des LG P920 3D, erstmals wie ich zu dem gerät gekommen bin :)

    Davor war ich Iphone 4 Besitzer:

    Die Geschichte ging so los:
    Bin Sonntag's, im internet bei irgendeiner suche, auf das Handy gestolppert, musste echt sagen, als ich dass Smatphone gesehen habe; war es wie: "liebe auf dem ersten Blick"!!
    Dachte nur "hammer" die 3D Funktion, mit zusammen in einem Handy, dass muss ich haben, man sagt ja 3D bzw 4D ist Zukunft.
    Also ging ich gestern auf dem Weg zum HandyShop und kaufte mir das Handy.

    Muss echt Sagen, ich bereue es kein meter, es gibt genauso viele "vllt mehr oder auch weniger" (habe sie nicht abgezählt*g*) Apps wie bei dem Iphone.

    Habe mich schon gestern bzw. heute auf der Suche gemacht, die alternative von "install**s" zu suchen; habe es auch gleich gefunden :flapper:

    Drauf gemacht, spiele Installiert, Programme usw. Installiert "alles" funktioniert wunderbar.

    Jedoch zu dem Problem:

    Hatte das Gerät gestern Abend am Netz angeschlossen und ladete es über die Nacht über, jedoch heut Morgen: "Arbeite/Spielte ich damit ca. 2-3Std, Mal im 3D modus und mal auch nicht" und Zack war der AKKU Orangenen (leeren) bereich! Nochmals für paar std. am Netz gehabt, Gerät war wieder "VOLL" der doch gleiche Problem Tauchte wieder auf; spielte ein bisschen Rum, Suchte was im Netz und schon wieder ist der Akku fast Leer :(

    Ist es Normal; dass man wenn man das Handy 1Tag benutzen wil; am tag 3 mal Laden muss :confused:
    (habe auch gemerkt, wenn ich das Gerät am LAdenetz angeschlossen habe, wird es WARM hinten, ist das auch Normal ??)

    Also von einer AKKU schwächte hatte ich gelesen aber so Schwach.. , dass ist doch nicht mehr Normal, oder ?!

    Vllt habe ich eine Falsche einstellung im System oder ähnliches, vllt kann mir ja auch sagen, wie ich die AKKU laufzeit verlängern kann

    Wäre echt dankbar auf jede "antwort"

    Mfg

    Bingo
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.08.2011
  2. edehahn, 30.08.2011 #2
    edehahn

    edehahn Android-Experte

    Beiträge:
    712
    Erhaltene Danke:
    192
    Registriert seit:
    28.07.2010
    benvenuto e ottima scelta :)
    zum akkuproblem lies dir mal diesen thread durch. es scheint ein paar "unglücksexemplare" zu geben. du solltest also insbesondere mal den verbrauch im standby testen.
     
  3. bonovox, 30.08.2011 #3
    bonovox

    bonovox Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,377
    Erhaltene Danke:
    200
    Registriert seit:
    04.07.2011
    Hallo und herzlich Willkommen,

    es gibt hier einen Akkuthread mit einigen Tipps und Erfahrungen. Fakt ist, im 3D Mode zieht der Akku Blasen. Man kann beim entleeren beinahe zugucken. 10 Minuten 3D ca. 10% Akkuverlust.

    Anders sieht es im Standby aus. Dort verliert der Akku zwischen 4% in der Stunde ohne Akkuapp und 1% mit Akku App.
     
  4. MrBingo, 30.08.2011 #4
    MrBingo

    MrBingo Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    341
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    30.08.2011

    Ok, dass würde viel erklären ?!

    wie finde ich am besten raus, ob ich einer von den "unglücksexemplare" bin.. ?

    was meinst du genau mit Standby, selbst das Gerät an "bloss in Tastensperre modus "ohne zu spielen oder ähnliches??""

    Mfg

    *edit* 19:55uhr

    Das kann doch nicht sein, hab eben als ich auf den Trend hier geantwortet habe, den stecker gezocken, da hatte ich vollen AKKU

    Jetzt der Aktuelle status vom Gerät: 88%

    Akkuverbraucher:

    Android System: 34%
    Homescreen: 31%
    Handy-Standby:13%
    Telefon Inaktiv: 9%
    Anzeige: 7%
    Wi-fi: 4%
    Browser: 2%

    Was für ein Akku app würdest du empfelen ??
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.08.2011
  5. edehahn, 30.08.2011 #5
    edehahn

    edehahn Android-Experte

    Beiträge:
    712
    Erhaltene Danke:
    192
    Registriert seit:
    28.07.2010
    ja .. das handy einfach mal voll laden und dann paar stunden (oder am besten über nacht) liegen lassen.
    bitte beachte aber auch, dass der akku erstmal "kalibriert" werden muss. also 1-2 mal vollständig entladen (wirklich bis es sich von allein abschaltet), damit dein handy die kapazität erkennen kann.
     
  6. MrBingo, 30.08.2011 #6
    MrBingo

    MrBingo Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    341
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    30.08.2011
    Ok,weil das Handy habe ich erst seit gestern :)

    Zudem hat sich seit dem letzten Stand (19:55uhr 88%) bis jetzt 21:12 "ohne das ich wirklich nichts gemacht habe auf (84%) reduziert.

    mfg
     
  7. edehahn, 30.08.2011 #7
    edehahn

    edehahn Android-Experte

    Beiträge:
    712
    Erhaltene Danke:
    192
    Registriert seit:
    28.07.2010
    das klingt schon mal nicht nach "unglücksexemplar", aber eine stunde ist natürlich nicht sehr aussagekräftig :) jedenfalls ist die anzeige noch nicht zuverlässig, wenn du nicht mindestens einmal voll entladen hast.
     
  8. MrBingo, 30.08.2011 #8
    MrBingo

    MrBingo Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    341
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    30.08.2011

    Also, heute nicht mehr spielen und drauf achten, "wann das handy aus geht" dann nochmal voll laden, Richtig!?

    Zudem, gibt das Phone eine nachricht, wenn das Phone voll geladen ist

    ( Wenn nicht, ab wann kann ich sagen: jetzt ist es 100% voll geladen??)
     
  9. bonovox, 30.08.2011 #9
    bonovox

    bonovox Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,377
    Erhaltene Danke:
    200
    Registriert seit:
    04.07.2011
    Green Premium, steht alles im Akkuthread.
    Statt 4% in der Stunde sind es nun 1%.
    In der Nacht verliert es kaum noch was, automatische Schaltung auf den Flugmodus. Die Einstellungen stehen ebenso im Akkuthread.

    Ich hatte vorher auch das IPhone 4, war ebenso geschockt. Dank Green Premium schlafe ich nun ruhiger :smile:
     
  10. MrBingo, 30.08.2011 #10
    MrBingo

    MrBingo Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    341
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    30.08.2011
    so habe es installiert "green Power Premium" - meldet: 80% - laufe im Tagesmodus *koi ahnung was der damit sagen will*g*

    ebenfalls: status Akku - 22uhr: 77%
     
  11. edehahn, 30.08.2011 #11
    edehahn

    edehahn Android-Experte

    Beiträge:
    712
    Erhaltene Danke:
    192
    Registriert seit:
    28.07.2010
    nein, den akku leer machen: also möglichst viel spielen :)
    und dann das handy ans ladekabel und durchaus auch noch 2 stunden dran lassen, nachdem es gemeldet hat, dass es voll ist. (am besten über nacht, wenn du den akku heute noch leer bekommst)
     
  12. MrBingo, 30.08.2011 #12
    MrBingo

    MrBingo Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    341
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    30.08.2011

    In 3D modus spielen, müsste es kein Problem den Akku heute noch leer zu bekommen..

    23uhr - Akkustand : 71%

    23:13 - 13 min gespielt *3D modus* Akkustand: 60%
    ( für 13 min spielen in 3D modus - 11% ?? oha)
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.08.2011
  13. bonovox, 31.08.2011 #13
    bonovox

    bonovox Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,377
    Erhaltene Danke:
    200
    Registriert seit:
    04.07.2011
    Wie ich bereits schrieb, im 3D Modus verliert das P920 viel Saft, das ist Fakt und trifft auch auf das 3D Teil von HTC zu. Da hilft auch keine App. Deine Werte haben wir auch, ist zwar ärgerlich...

    Green Power Premium läuft im Tag oder Nachtmodus, die Zeiten sind einstellbar. Im Nachtmodus (z. Zt. ab 22:00 Uhr) wechselt es automatisch in den Flugmodus, sprich ich bin dann nicht erreichbar. Am Tage steuert Green Power WLAN, GPS ist off. Dadurch verliert es stündlich ca. 1% Akkuleistung. OHNE diese Einstellungen liegt der Verlust bei ca. 4%.

    Ich habe mir als zusätzlichen "Schutz" einen externen Batteriepack gekauft. Sollte der Akku unterwegs schlapp machen, lädt es das P920 wieder auf...Google mal, kostet nicht die Welt, ca. 10 Euro.
     
  14. MrBingo, 31.08.2011 #14
    MrBingo

    MrBingo Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    341
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    30.08.2011

    Moin Moin @ alle zusammen
    Alles klar...

    Trotzdem AKtuelle Akkustand (nicht geladen oder sonstiges) 8:00uhr: 38%
     
  15. bonovox, 31.08.2011 #15
    bonovox

    bonovox Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,377
    Erhaltene Danke:
    200
    Registriert seit:
    04.07.2011
    22% verlust in knapp 9 Stunden sind nicht sooo viel, ca. 2,5 pro Stunde.
    Mit GP im Nachtmodus, inkl. Flugmodus verliert es in dieser Zeit statt 22% nur ca. 3%...dafür ist man allerdings in der Nacht telefonisch nicht erreichbar :smile:
     
  16. edehahn, 31.08.2011 #16
    edehahn

    edehahn Android-Experte

    Beiträge:
    712
    Erhaltene Danke:
    192
    Registriert seit:
    28.07.2010
    find ich auch
     
  17. MrBingo, 31.08.2011 #17
    MrBingo

    MrBingo Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    341
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    30.08.2011
    Mag ja sein ( in standby oder wenn man nichts macht mit dem handy ) aber meine meinung ist, wenn man so ein 3D herstellt, dann sollte man die dinger so ausrichten, dass man ohne probleme mehrere stunden spielen kann. Weil was bringt es mit einem vollen akku nur 2 wenn überhaupt std nicht mal 3. Std spielen kann. Bei einem film der länger als 2std geht und dann noch in 3D, kann man erst recht Vergessen, oder wie !?!?
     
  18. edehahn, 31.08.2011 #18
    edehahn

    edehahn Android-Experte

    Beiträge:
    712
    Erhaltene Danke:
    192
    Registriert seit:
    28.07.2010
    der akku ist bei allen smartphones derzeit noch der schwachpunkt. mehrere stunden film schauen/spielen kannst du vermutlich mit keinem gerät und auch nicht in 2D, ohne dass du am strom hängst.
     
  19. bonovox, 31.08.2011 #19
    bonovox

    bonovox Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,377
    Erhaltene Danke:
    200
    Registriert seit:
    04.07.2011
    Ja, mir waere ein besserer Akku oder geringerer Verbrauch auch lieber :smile:
    Die einzigen Möglichkeiten zur Verbesserung der Laufzeit sind:

    - externes Akkupack, gleichzeitiges laden und spielen/gucken möglich
    - Ersatzakku
    - wenn möglich, am Netz belassen

    Oder zurück zum IPhone 4 :smile: Mein IPhone 4 hatte diese Probleme jedenfalls nicht. Man muss die Vor - und Nachteile abwägen. Ich fand die Appauswahl bei ITunes besser, schreiben von Mails und Texten einfacher, die Tastatur fehlerfreier. Dann natürlich die Akkuleistung, klarer Vorteil beim IPhone. Das Glas Design gefällt mir auch besser, wobei das P920 bei weitem nicht schlecht aussieht.

    Aber die Vorteile des P 920 überwiegen für mich. Größerer Bildschirm und 3D ohne Brille haben halt nur das P920 und Evo 3D. Zumal es heute für unter 400 Euro zu haben ist.
     
  20. MrBingo, 31.08.2011 #20
    MrBingo

    MrBingo Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    341
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    30.08.2011

    Dann muss ich mir wohl, einen Extra Akku kaufen :)

    Jetzt bin ich dabei, so einen Solar-Ladegerät LogiLink mit Akku (Li-Ion) nachzuschauen, was haltet ihr davon ( es gibt 2 Varianten ) einmal 1000mAh und einmal 1500mAh

    kenn mich generell nicht so aus.. was besser ist und "ob die dinger auch geeignet sind für das Phone"
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen