1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Neues Android-2.1-Smartphone von Acer: BeTouch E400

Dieses Thema im Forum "Acer beTouch E400 Forum" wurde erstellt von Lion13, 09.06.2010.

  1. Lion13, 09.06.2010 #1
    Lion13

    Lion13 Threadstarter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,673
    Erhaltene Danke:
    5,019
    Registriert seit:
    17.04.2010
    Phone:
    iPhone SE, Google Nexus 5x
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Pebble Time
    Sonstige:
    Amazon Fire TV
  2. Luemel, 09.06.2010 #2
    Luemel

    Luemel Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,357
    Erhaltene Danke:
    120
    Registriert seit:
    30.08.2009
    Wieder ohne Zugriff auf den Market? :rolleyes:
     
  3. mziege, 09.06.2010 #3
    mziege

    mziege Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    88
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    27.06.2009
    Laut Website mit vollem Zugriff aufs Market
     
  4. Pyrazol, 10.06.2010 #4
    Pyrazol

    Pyrazol Android-Guru

    Beiträge:
    3,250
    Erhaltene Danke:
    366
    Registriert seit:
    20.02.2009
    Phone:
    Nexus 6
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Moto 360 / Sony Smartwatch 3
    Jup, das betouch E400 hat vollen Zugriff auf die Google Apps.
    Beim E110 ist das deshalb nicht so, weil es unter Android 1.5 läuft und gleichzeitig ein QVGA Display hat - 1.5 unterstützt kleinere Displays offiziell nicht, deswegen verweigert Google solchen Handys die Google Apps.
    Dürfte beim betouch E110 aber beabsichtigt sein, soll wohl eher ein Konkurrent für Halb-Dumbphones wie das Samsung SGH-F480 etc. sein.

    Aber das betouch E400 hat ja gar nicht so schlechte Specs (in etwa vergleichbar mit dem HTC Legend), und mit einem resistiven Display wird es vielleicht eine kleine Zielgruppe finden (gibt ja Leute, die drauf stehen).
    Und es unterstützt auch Live Wallpaper und so. IMHO nicht so schlecht positioniert, es ist preislich ja auch mehr als akzeptabel.
    Und das Design finde ich übrigens auch nicht übel.
     
  5. plotzkella, 12.06.2010 #5
    plotzkella

    plotzkella Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.06.2010
    Ich habe das betouch E400 seit einer Woche und bin extrem enttäuscht. :mad:

    Leider ist das Gerät so schlecht customized, dass es wirklich als Negativwerbung für Android durchgehen könnte...

    Trotz dem 600MHz Prozessor ruckelt wirklich so ziemlich alles, was man sich vorstellen kann. Egal, ob man in den Kontakten sucht oder ob es die Live-Hintergrundbilder sind, es ist echt nicht schön anzusehen. :eek:

    Habe das Teil an der Uni dabeigehabt und meine Kommilitonen waren entsetzt, dass es so etwas langsames in der heutigen Zeit überhaupt noch gibt.

    Im Vergleich zu einem HTC Desire kann man das Teil echt in die Tonne treten. Nichts, aber auch wirklich nichts läuft auf dem e400 so richtig "smooth"...

    Schade, denn das Teil hat echt gute Specs auf dem Papier und ich wollte es eigentlich zu meinem HD2 als Zweit- oder Spielgerät haben, aber die Lust an dem Gerät ist mir echt gründlich vergangen.

    Es sieht auch echt sexy aus und ist für den Preis toll verarbeitet, aber ich werde das e400 zurückschicken; schade...
     
  6. Lion13, 12.06.2010 #6
    Lion13

    Lion13 Threadstarter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,673
    Erhaltene Danke:
    5,019
    Registriert seit:
    17.04.2010
    Phone:
    iPhone SE, Google Nexus 5x
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Pebble Time
    Sonstige:
    Amazon Fire TV
    Hm, dann hat Acer aber irgendwo geschlampt... Mein Legend hat ja auch "nur" einen 600-MHz-Prozi, aber hier ruckelt so gut wie nichts, selbst wenn diverse Progs geöffnet sind. HTC scheint das mit Sense deutlich besser im Griff zu haben als Acer. :rolleyes:
     
  7. plotzkella, 12.06.2010 #7
    plotzkella

    plotzkella Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.06.2010
    Ich glaube auch, dass Acer ziemlich geschlampt hat. Das Gerät sollte ja ursprünglich Anfang Mai rauskommen, hat sich dann aber bis Juni verzögert... Scheinbar haben die Leute von Acer da nicht die Erfahrung wie z.B. HTC.

    Also das e400 ist echt keine Werbung für Android...:(
     
  8. Pyrazol, 12.06.2010 #8
    Pyrazol

    Pyrazol Android-Guru

    Beiträge:
    3,250
    Erhaltene Danke:
    366
    Registriert seit:
    20.02.2009
    Phone:
    Nexus 6
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Moto 360 / Sony Smartwatch 3
    Acer hat eigentlich schon gute Erfahrung damit. Beim Liquid war die Software eigentlich gut angepasst. Besonders das Power Management war gut. Mein Liquid hielt bei kleinerem Akku und fast gleichen Specs länger als mein Nexus One.
    Wäre natürlich möglich, dass eine anderes Team bei Acer am E400 arbeitet oder so.
    Klingt für mich sogar danach, denn beim E110 scheint die Software trotz Minimal-Specs (irgendein 416 MHz Dödelprozessor) sehr ruckelfrei zu laufen. Und da ist sogar noch ein eigenes Interface drüber.

    Die Verarbeitung war beim Liquid dagegen eher mäßig, insofern ist es zumindest ganz gut, dass sie dieses Problem so langsam aus dem Weg räumen.
     
  9. BAMBI, 12.06.2010 #9
    BAMBI

    BAMBI Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    07.12.2009
    Sieht gar nicht so ruckelig aus: Youtube
     
  10. sirpaddy, 13.06.2010 #10
    sirpaddy

    sirpaddy Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.07.2009
    @plotzkella

    Ich kann deinen Post überhaupt nicht nachvollziehen:

    Ich bin seit gestern morgen auch in Besitz des Gerätes und ich bin sehr positiv überrascht. Es hat einen hervorragenden Touchscreen (dafür, dass er resisitv ist; man merkt kaum einen Unterschied zum kapazitiven) und das Handy hat bei mir sogut wie NIE geruckelt, es seidenn ich habe 4 Anwendungen gleichzeit geladen beim Marketplace, dann kam es vllt. zu kleinen Hängern. Aber ansonsten NIE! Live-Wallpaper und Kontakte durchblättern macht mein Handy mit links. Es läuft sehr flüssig!
    Einzig die Kamera ist ziemlich schlecht meiner Meinung nach: ohne Blitz und ohne Makro-Modus.. wenn dämmrig wird kann man die Bilder nicht gebrauchen.
    Dafür sind Videos sehr flüssig!

    MfG
     
  11. plotzkella, 13.06.2010 #11
    plotzkella

    plotzkella Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.06.2010
    Hast Du auch schon mal eine Speicherkarte mit viel Inhalt (Musik - ca. 3GB MP3, 3GB Fotos, 1GB Videos) eingelegt? Dann braucht das Teil allein schon beim Starten (nach Softreset) ewig... :eek: Geschweige denn, wenn man auf dem Startscreen dann nach links oder rechts wischt. Ach ja, probiere dann noch ein animiertes Hintergrundbild und Du bist wahrscheinlich nicht mehr glücklich.

    Die Kontakte habe ich zudem mit einem Exchange-Server synchronisiert. Vielleicht lag es ja daran, dass die Kontakte dermaßen geruckelt haben. Wenn dieses Feature aber schon vorhanden ist, dann sollte es auch funktionieren.

    Einzig wenn ich das Gerät zurückgesetzt habe und out-of-the-box benutze, läuft es ruckelfrei. So wie das o.g. Youtube-Video eben. Aber das wäre ja so, als wenn ich das Teil in eine Glasvitrine stelle und nicht damit arbeite, wenn Du weißt was ich meine.

    Spiel einfach noch ein bisschen rum und nutze mal die Funktionen voll aus, bin schon gespannt, inwieweit Du dann Deine Meinung änderst. :confused:

    Wie schon gesagt ist das für mich echt schade, da ich das Teil liebend gerne als Zweitgerät genutzt hätte.
     
  12. sirpaddy, 13.06.2010 #12
    sirpaddy

    sirpaddy Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.07.2009
    @plotzkella:

    Ja ich habe schon FAST von Anfang an eine mit 5GB Musik gefüllte Karte reingelegt.
    Habe auch schon etliche Applikationen geladen. Auch mit Live-Hintergrund keine Spur von Rucklern.. nur wenn man z.B.: mit dem Barcodescanner einen vCard Kontakt scannt und speichern will, logisch, dass das dann so 2 Sekunden zum laden braucht. Oder wenn eine App startet, dann braucht sie auch 1-2 Sekunden. Aber das ist ja normal.
    Ruckeln tut es jedenfalls nicht!

    Aber vielleicht ändert sich das ja noch in den nächsten Tagen.. ich werde es jedenfalls beobachten.

    MfG
     
  13. juergesh, 27.06.2010 #13
    juergesh

    juergesh Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.06.2010
    Hallo zusammen

    Ich bin hier neu und hoffe es läuft alles richtig.

    Also ich habe das acer E400 seit ca 2 Wochen, da ich kein anderes Android Handy kenne habe ich keinen direkten Vergleich aber ich bin zufrieden mit dem Gerät. Klar wenn man Fiat fährt darf man nicht Porsche Eigenschaften erwarten! aber es sieht schick aus bis jetzt läuft alles ( meistens ):)

    Leider habe ich heute einen Fehler gemacht und auf der Seite ganz rechts die Favoriten in dem Karussel gelöscht. Ich wollte nur einen weghaben und jetzt ist das ganze Karussel weg. Weiß jemand wie man das wieder drauf kriegt??

    Danke und Gruß

    PS Warum gibt es kein Forum für das acer E400- wie erstellt man eines?
    Wie eröffnet man überhaupt so ein Gespräch oder stellt eine Frage??
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.06.2010
  14. Pyrazol, 27.06.2010 #14
    Pyrazol

    Pyrazol Android-Guru

    Beiträge:
    3,250
    Erhaltene Danke:
    366
    Registriert seit:
    20.02.2009
    Phone:
    Nexus 6
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Moto 360 / Sony Smartwatch 3
    Drück mal lange auf eine freie Stelle am Homescreen, dann drück "Widgets", dann "Web Player" (ich glaub so hieß es). Dann müsste es wieder erscheinen. Zumindest wenn Acer da im Vergleich zum Liquid nichts verändert hat. :)

    Das können nur die Machthaber :D "The powers that be" sozusagen.
    Es gibt kein beTouch E400 Forum, weil da bisher der Andrang nicht sonderlich groß ist. Evtl. gibt es bald mal ein kleines Unterforum dafür unter "Sonstige Android Handys". Und sollte der Andrang mal etwas höher werden, vielleicht auch ein großes.

    Schau dich mal etwas um, an gewissen Stellen gibt es immer diverse Buttons wie "Neues Thema" und so weiter.
    Ansonsten noch die Forenregeln beachten und dann viel Spaß ;)
     
    juergesh bedankt sich.
  15. juergesh, 27.06.2010 #15
    juergesh

    juergesh Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.06.2010
    Hallo Pyrazol

    Vielen Dank - es ist der Web Player!!

    Gruß juergesh :D
     
  16. xy245, 02.07.2010 #16
    xy245

    xy245 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    121
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    02.07.2010
    Hallo erst mal an alle hier im Forum
    Hoffe ihr könnt mir bei einem Problem mit meinem BeTouch E400 helfen ?!
    Habe es heute voller Freude bekommen und ausgepackt. Soweit , so gut. Nach einiger Spielerei wollte ich meine SIM Kontakte ins Telefon kopieren. Nur das E400 erkennt die SIM Karte nicht. Habe es dann mit 2 anderen probiert. Immer das gleiche : SIM error. Da die Karten aber in anderen Telefonen funktionieren, kann es sich doch nur um einen Gerätefehler handel oder mache ich was falsch ???
    Danke für Eure hilfe

    Gruß xy245
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.07.2010
  17. juergesh, 03.07.2010 #17
    juergesh

    juergesh Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.06.2010
    Hallo
    Sieht für mich schon wie ein Gerätefehler aus.
    Mit der Speicherkarte braucht das Handy lange bis alles geladen ist, aber die SIM wurde sofort erkannt.
    Gruß juergesh
     
  18. xy245, 03.07.2010 #18
    xy245

    xy245 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    121
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    02.07.2010
    Denke auch das es ein Gerätefehler ist. Hab mal ohne SIM versucht , mich über WLAN anzumelden, da hat das E400 auch gesponnen. Zeigte mal Netz und Authentifizierung an, dann im nächstem Moment wieder kein Netz verfügbar. Und das immer im wechsel. Weiter hatte ich bei eingelegter SIM fast Null empfang. Denk werde es tauschen und hoffe ein Gerät zu bekommen welches i.O ist. Ansonsten werde ich wohl auf HTC umsteigen
    Für weitere Hilfen bin ich trotzdem dankbar

    Gruß xy245
     
  19. HelliH, 03.07.2010 #19
    HelliH

    HelliH Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    66
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    03.07.2010
    Phone:
    OP One, A0001
    Ich hatte schon mal auf dem Freerunner mit Android 1.5 herumgespielt und bin vom betouch e400 eigentlich ganz angetan. Es soll (siehe Preis!) nun kein High-end-Gerät sein, aber dafür ist es wirklich brauchbar - bis auf die Kamera. Dass die eine miese Qualität hat, merkt man schon daran, dass die bei den meisten Barcodes scheitert. :mad:

    An der einen oder anderen Stelle habe ich mich noch nicht recht ans Handling gewöhnt, irgendeine Einstellung wohl übersehen oder verstellt (Telefonat beenden, wenn Display schon wieder aus ist? Muss ich da einfach die Displayzeit verlängern?), aber sonst geht's ganz gut.

    Ich habe da übrigens eine 16 GB-Karte drin, da ich schon vorher für AndNav2 jede Menge Tiles per WLAN heruntergeladen hatte, die ich weiter verwenden möchte, damit ich nicht auf Google Maps angewiesen bin. AndNav2 stürzt auf dem 2.1 wirklich weniger ab als auf 1.5 - das heißt schon was... ;)

    Die Kritik, dass es mit der Karte so lange dauert, kann ich nicht verstehen: Wenn man das e400 im USB-Modus am Rechner unmountet, hat es die 16 GB doch recht schnell auf neuen Inhalt gescannt und ist bereit.

    Ich hab's übrigens mit weißem Rücken in Betrieb - und nett ist außerdem, dass die iPhone-Taschen passen. Nur ist da halt keins drin! Surprise, surprise!

    Ja, das Gerät ist scheinbar unbekannt ("Wie? Acer macht Smartphones?"), ich wünschte mir schon, dass hier auf Dauer ein Unterforum für das Gerät käme. Evtl. schleicht es sich ja in den Consumer-Markt. Gute Gründe gibt es: Preis, SIM-lock-frei, mit jedem Billigtarif nutzbar (Habe simyo + Datenoption) und handlich.

    Gruß,

    HelliH

    Edit: Nachtrag: Selbst mit dem mitgelieferten Freisprech-Tralala (Ohrhörer, Mic, An-/Ausschalter) ist der Ton bassbetont und angenehm. Mit anderen Earphones dito. Wird meinen Sansa-Fuze ablösen, aber eher mit RockOn statt Nemo.
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.07.2010
  20. Melkor, 03.07.2010 #20
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,599
    Erhaltene Danke:
    3,898
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    Das war schon früher vor Acer Zeiten so.
    Eten (so hieß das Unternehmen bevor es von acer übernommen wurde), hat es damals auch nicht hinbekommen, die durchaus interessanten Geräte in Deutschland/EU zu vertreiben (nur in der Schweiz).
    Seit 1,5 Jahren haben sie dann mal Pearl als Vertriebsweg dazubekommen.

    Aber scheinbar scheitern sie immer noch an den Cams...war schon zu WiMo Zeiten ein Problem
     

Diese Seite empfehlen