1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

neues Cube U30GT kommt bald

Dieses Thema im Forum "Cube U30GT / Cube U30GT Mini Forum" wurde erstellt von Chris75, 07.05.2012.

  1. Chris75, 07.05.2012 #1
    Chris75

    Chris75 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,199
    Erhaltene Danke:
    182
    Registriert seit:
    06.08.2011
    Der Nachfolger des beliebten Cube U9TG2 (und baugleiche Geräte wie das EasyPad 970) steht in den Startlöchern. Der neue Prozessor von Rockchip RK3066 ist ein DualCore basierend auf dem A9 Design, Taktet auf ca. 1.6 GHz und sollte somit einen ordentlichen Performanceschub gegenüber den alten RK2918 bringen.

    Die technischen Daten des neuen Tablets lauten wiefolgt:

    - 10,1″ IPS Display mit 1280×800 Pixel Auflösung
    - Rockchip RK3066 mit 2x 1,6 GHz
    - MALI400 mit 4 Kernen
    - 1 GB RAM
    - 16 GB interner Speicher
    - MicroSD
    - WLAN b/g, Bluetooth, 3G (via 3G Dongle)
    - 2 Megapixel Kamera, 2 Megapixel Frontkamera
    - 450 Gramm
    - Akku für bis zu 4 Stunden Filmwiedergabe, 12 Stunden Musikwiedergabe oder 6 Stunden surfen

    Quelle: Erstes 10,1

    Ich persönlich hoffe natürlich wieder auf ein Modell von Easypix, das ganze dann um 250,- wäre ein wirklicher Geheimtipp.
     
  2. mica, 07.05.2012 #2
    mica

    mica Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.04.2012
  3. Sven89, 16.05.2012 #3
    Sven89

    Sven89 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    98
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    08.12.2009
    Haha, ich habe Easypix auch angeschrieben und die gleiche Antwort bekommen^^ (unabhängig von deinem Kommentar, was ich grade erst gelesen habe)
     
  4. jpatty83, 02.06.2012 #4
    jpatty83

    jpatty83 Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    194
    Erhaltene Danke:
    61
    Registriert seit:
    09.05.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
  5. fuzzytest0222, 02.06.2012 #5
    fuzzytest0222

    fuzzytest0222 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    20.05.2012
  6. tradingshenzhen, 05.06.2012 #6
    tradingshenzhen

    tradingshenzhen Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    2,191
    Erhaltene Danke:
    859
    Registriert seit:
    08.04.2012
    Ein Händler wollte es mir für ca. 230€ inkl. Versand verkaufen. Nunja.. aber ich bleib bei meinem geliebten N83.

    (PS. dürfen hier überhaupt Preise genannt werden - wenn nicht bitte löschen)
     
  7. Sven89, 05.06.2012 #7
    Sven89

    Sven89 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    98
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    08.12.2009
    Wie schaffst du es immer so günstige Preise zu erzielen?^^
     
  8. tradingshenzhen, 05.06.2012 #8
    tradingshenzhen

    tradingshenzhen Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    2,191
    Erhaltene Danke:
    859
    Registriert seit:
    08.04.2012
    War das jetzt sarkastisch? oder ernst gemeint?
     
  9. Sven89, 05.06.2012 #9
    Sven89

    Sven89 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    98
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    08.12.2009
    Ernst natürlich. Oder war dein Preis einfach nur eine 1:1 Umrechnung von Dollar auf Euro ohne EUst. und Zoll?
     
  10. tradingshenzhen, 05.06.2012 #10
    tradingshenzhen

    tradingshenzhen Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    2,191
    Erhaltene Danke:
    859
    Registriert seit:
    08.04.2012
    Ust. und Zoll ist natürlich nicht dabei, dafür aber Versand per DHL.
    Ich muss immer von RMB umrechnen :D .. da sagt dir der Verkäufer den Preis..dann holst das Handy raus.. dann bist froh das es überhaupt noch akku hat (nein - kein China handy.. original samsung nexus s) .. dann aCurrency starten .. eintippen.. und nach hab ich endlich den Preis...
     
    zeus.berlin bedankt sich.
  11. Sven89, 05.06.2012 #11
    Sven89

    Sven89 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    98
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    08.12.2009
    Wie hoch ist eigentlich der Zoll bei Importen? EUst. beträgt ja 19% auf den Kaufpreis wenn ich mich nicht irre?

    Bei welchem Shop bestellst du?
     
  12. tradingshenzhen, 05.06.2012 #12
    tradingshenzhen

    tradingshenzhen Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    2,191
    Erhaltene Danke:
    859
    Registriert seit:
    08.04.2012
  13. fuzzytest0222, 07.06.2012 #13
    fuzzytest0222

    fuzzytest0222 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    20.05.2012
    ich hab jetzt mal für 213 € bestellt incl keyboard case + versand zzgl. zoll + EUSt. auslieferung aber erst mitte/ende juni.
    der erste händler hatte gleich mal die grätsche gemacht, aber von aliexpress habe ich meine kohle inzwischen problemlos erstattet bekommen.

    Zoll rechne ich mal 20% als worst case. Kann man sich auf zoll.de theoretisch auch raussuchen, aber das ist mir zu umständlich.
     
  14. IH8MUSCLES, 12.06.2012 #14
    IH8MUSCLES

    IH8MUSCLES Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.06.2012
    Hab mir jetzt auch mal eins bestellt.
     
  15. fuzzytest0222, 12.06.2012 #15
    fuzzytest0222

    fuzzytest0222 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    20.05.2012
    Grad mal geschaut: Gestern in Hong Kong abgeholt worden und heute bereits in DE.
    Ob der am Ende tatsächlich diese Woche noch kommt?:rolleyes2:
     
  16. tradingshenzhen, 12.06.2012 #16
    tradingshenzhen

    tradingshenzhen Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    2,191
    Erhaltene Danke:
    859
    Registriert seit:
    08.04.2012
    Solang der Zoll das Gerät nicht rausfischt, sollte es dann morgen bei dir sein ;)

    So ist zumindest meine Erfahrung.
     
  17. bexx, 13.06.2012 #17
    bexx

    bexx Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    62
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    27.09.2010
    Ich habe gestern folgendes Gerät geordert, das mit dem Cube U30GT die technische Basis gemein hat. Unterschied: Es hat 9,7 Zoll, was zum lesen und Surfen sicherlich die angenehmere Variante ist:

    YOOE R2
    Tablet Data Capacity: 16GB
    Screen Size: 9.7"
    Brand Name: yooe
    Processor Manufacture: Rockchip
    Touch Screen Type: Capacitive Screen
    Processor Main Frequency: 1.5GHz Dual core
    Memory Capacity: 1GB
    Feature: Bluetooth,Wifi,Webcams,Multi Touch,HDMI,G Sensor,Camera
    Operating System: Android 4.0
    Display resolution: 1024x768
    Model Number: R2
    Processor Model: RK3066
    Multi-Touch: 10 points touch
    Camera: Dual camera

    [​IMG]

    Das Gerät sollte Ende der Woche hier eintreffen. Ich werde dann einen kurzen Bericht abgeben, was davon zu halten ist.
     
  18. fuzzytest0222, 13.06.2012 #18
    fuzzytest0222

    fuzzytest0222 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    20.05.2012
    Könnte wohl tatsächlich heute klappen:




     
  19. IH8MUSCLES, 13.06.2012 #19
    IH8MUSCLES

    IH8MUSCLES Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.06.2012




    sag mir bitte Bescheid wie dein erster Eindruck ist ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.06.2012
  20. fuzzytest0222, 13.06.2012 #20
    fuzzytest0222

    fuzzytest0222 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    20.05.2012
    So, das Ding ist da.
    hier ein paar Fotos. Sind leider nicht besonders gut, da ich nur eine Uralt Digicam habe.

    Der Ersteindruck ist positiv. Zuvor hatte ich ja ein Archos 101 Turbo und was Wertigkeit und Materialanmutung angeht ist das Cube 2 Klassen besser.
    Alles ist sehr passgenau, liegt gut in der Hand und es hat einen umlaufenden Metallrahmen. Unter der allgemeinen Schutzfolie ist bereits eine Displayschutzfolie aufgebracht. Die ist leider nicht hundertprozentig verarbeitet worden, denn es gibt leider an den Rändern ein paar Lufteinschlüsse. Das Display selbst ist super. Obwohl nur ca. 1/3 Helligkeit eingestellt war, ist es ausreichend hell und zeigt knackige Farben und gestochen scharf. Die Blickwinkel sind auch sehr gut. Selbst wenn man ganz flach von der Seite schaut, kann man das Bild noch erkennen, ohne das Farben invertieren.
    Das touchpad reagiert sehr gut, Scrollen funktioniert wunderbar flüssig und ohne Verzögerung oder Rucken; ebenso im Browser.
    Im WLAN habe ich zwei Balken (genauso wie mit dem Archos). Also keine ausgezeichnete Verbindung, aber für INet reicht es trotzdem natürlich für mein DSL 6000. Der Router steht 2 Zimmer weiter und muss 2 Mauern überwinden.
    Anspruchsvollere Apps habe ich jetzt noch nicht versucht, aber ich bin zuversichtlich, dass es da keine Probleme gibt.
    Was mir etwas Sorge macht ist die Akkuleistung. Es kam an mit 52% und nach etwas rumspielen (ca. 30-45min) war es runter auf 19%. Davor war es 3 Tage im Ruhezustand.
    Dann gibt es noch ein kleines Ärgernis. Der Euroadapter für das Ladegerät will nicht einrasten und steht ca. 1 cm weit raus. Laden ist zwar trotzdem möglich, aber der Adapter bleibt dann immer in der Steckdose hängen, weil er nur lose aufgesteckt ist.
    Die Verpackung (also der Karton) war an den Ecken etwas eingedrückt und nicht versiegelt. Auf der Schutzfolie (nicht auf der o.g. Displayschutzfolie; da war noch eine drüber) waren Fingerabdrücke zu erkennen. Dazu war noch das WLAN des Händlers gespeichert...allerdings ausser Reichweite :cool2:
    Sonst waren aber keine Spuren zu entdecken.
    An Zubehör ist ein Minikopfhöhrer, ein USB-Kabel und ein USB-Adapterkabel dabei. Sowie Bedienungsanleitung und Garantiekarte. Wobei ich letzteres nur vermute, da beides komplett in chinesisch ist.
    Ebenso sind einige Apps installiert, die komplett auf chinesisch sind.
    Installiert ist übrigens Android 4.0.4.
    Alles in allem bin ich zufrieden. Zu diesem Zeitpunkt hatte mein Archos schon 2 oder 3 Freezes gehabt.
    Wegen des Euroadapters werde ich den Händler nochmal anmailen. Mal sehen, ob da nochwas geht hinsichtlich nachlieferung eines Adapters oder Nachlass.

    Ach ja: ich hatte mir gleich ein Keyboard Case mitbestellt. Das ist im Prinzip nicht übel und die Tastaur macht einen guten Eindruck.
    Allerdings hat es unverständlicherweise einen großen USB-Anschluss, so dass man das (weisse) Adapterkabel verwenden muss, was im ansonsten komplett schwarzen Case erstens nicht gut aussieht und zweitens nervig ist.
     

    Anhänge:

Diese Seite empfehlen