1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Neues Defy (Android 2.1) ohne eingelegte SIM tut nichts.

Dieses Thema im Forum "Motorola Defy Forum" wurde erstellt von charles69, 20.07.2011.

  1. charles69, 20.07.2011 #1
    charles69

    charles69 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.07.2011
    Hallo,

    ich habe ein brandneues Defy bekommen, nach Einsetzen und Aufladen des Akkus wollte ich mich mit dem Teil vertraut machen, aber nach dem Einschalten blitzt kurz ein Bildschirm mit Sprachauswahl auf, um dann sofort auf eine Uhranzeige und dem Hinweis, ich solle eine SIM-Karte einlegen umzuschalten. Momentan habe ich aber noch keine da, und laut Google müsste es auch ohne SIM zu bedienen sein. Wenn ich aber z.B die Menü-Taste drücke, vibriert es nur kurz und schaltet sich wieder ab. Da ich beim ersten Defy glaubte, dass es einen Fehler hat, schickte ich es zurück. Das Ersatzgerät tut aber genau das selbe. Ist das normal?

    Bin ratlos...

    PS: Motoblur ist drauf, daran dürfte es aber nach meinen Recherchen nicht liegen.
     
  2. S1m, 24.10.2011 #2
    S1m

    S1m Gast

    Hallo,
    Ich möchte dieses Thema nochmal pushen, da ich das das selbe Problem habe. Das Defy habe ich als Testgerät bekommen (nur WLAN Einsatz). Mein Nexus S und mein Desire lassen sich ohne Probleme ohne SIM Karte starten.
    Das Defy bringt mich nur in den Notruf Bildschirm....
    Gibt es irgendeine Möglichkeit das Telefon trotzdem hochzufahren, so dass man in den normalen Android Homescreen kommt ?
    Die Suchfunktion im Forum hat mich leider nicht zur Lösung geführt.

    Danke schonmal für eine Antwort.
     
  3. davidv3, 24.10.2011 #3
    davidv3

    davidv3 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    424
    Erhaltene Danke:
    44
    Registriert seit:
    04.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4 LTE+
    yo geht ,hab es gerade probiert,mußt halt nur ein Motoblurkonto anlegen und dich einloggen.So zumindest bei mir ,konnte diesen Schritt nicht überspringen.Danach sprang es auf den normalen Homescreen und ich konnte es verwenden.

    Gruß
     
  4. S1m, 24.10.2011 #4
    S1m

    S1m Gast

    Hallo, Danke für deine Antwort.
    Ich habe noch eine andere Lösung gefunden.
    Habe einmalig eine t-Mobile SIM Karte eines Kollegen eingelegt.
    Seitdem kann ich das Telefon auch ohne SIM Karte starten.

    ps. Mein erster Eindruck: Motoblur : bäh:cursing:

    Gottseidank ist das nicht mein Privathandy :drool:
    bzw. Leider ist das nicht mein Privathandy, sonst wäre schon CM7 drauf.
     

Diese Seite empfehlen