1. Nimm jetzt an unserem AGM - Gewinnspiel teil - Informationen zum M1, A2 und A8 findest Du hier, hier und hier!
  1. Makaha, 01.12.2010 #1
    Makaha

    Makaha Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo Community,

    heute habe ich endlich das Defy bekommen. Leider tauchen schon die ersten Probleme auf. Vom klappernden Akku mal abgesehen, stehe ich jetzt vor einem Problem, bei dem ich nicht mehr weiterkomme.
    Und zwar verlangt ja das Defy, dass ich ein Motoblur-Konto erstelle. Überspringen kommt erst gar nicht zur Auswahl. Leider kann ich das Konto nicht eröffnen, da folgende Meldung erscheint: "Ihr Telefon ist bereits mit einem Konto verknüpft."
    Habe ich da jetzt einen Rückläufer in der Hand?
    Unter der werksseitigen Folie waren ziemlich viele Luftblasen und ein paar Fussel.
     
  2. shaft, 01.12.2010 #2
    shaft

    shaft Android-Guru

    An deiner Stelle würde ichs sofort umtauschen, denn das geht gar nicht, wenn es dir als Neugerät verkauft wurde.
    Welche Firma?
     
  3. Makaha, 01.12.2010 #3
    Makaha

    Makaha Threadstarter Neuer Benutzer

    Amazon, deswegen wollte ich lieber noch einmal nachhaken. Schade, dann geht es wohl zurück.
     
  4. shaft, 01.12.2010 #4
    shaft

    shaft Android-Guru

    Seltsam, die machen so nen Schmu eigentlich nicht. Aber wenigstens hast du den kulantesten Anbieter rausgesucht :)
    Tut mir leid für die schlechte Nachricht - aber kannst ja wenigstens solange damit rumspielen. Motoblur kannste umgehen, wenn du beim Startscreen die Menütaste betätigst und "Überspringen" auswählst.
     
    Makaha bedankt sich.
  5. Makaha, 01.12.2010 #5
    Makaha

    Makaha Threadstarter Neuer Benutzer

    Danke, hatte ich schon gerade per Zufall gefunden.
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. motoblur konto umgehen