1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Neues Desire Z und ein paar kleine Fragen!

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Z Forum" wurde erstellt von RaffIchNed, 06.11.2011.

  1. RaffIchNed, 06.11.2011 #1
    RaffIchNed

    RaffIchNed Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    58
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.10.2011
    Phone:
    HTC Sensation
    Hallo,

    ich hab mir nun ein Desire Z gekauft und betrete als Android Neuling staunend neues Land... Und trotz der fachkundigen Hilfe dieses Forums und einer Android-Ausgabe von PC-Praxis stellen sich mir einige kleine Fragen:

    - Muss man das WLan immer "manuell" aus und an machen? Wenn ich das Wlan anlasse, ist er permanent an das Heimnetz angekoppelt (besonders zu Hause), wenn ich nun aber grad ein anderes Programm laufen habe, muss ich da ja immer erst wieder raus... S60 hat halt immer schön nachgefragt, wenn ein Programm Verbindung haben wollte. Dasselbe gilt für die UMTS/GSM Anbindung.

    - kann man bei Android Programme eigentlich "richtig" schließen? Bis jetzt gehe ich aus den Programmen immer mit der Home Taste raus. Ich habe mir letztens einen Task Manager installiert und der zeigte dann, dass ein paar Programme immernoch liefen. Das klaut halt auch Akku-Leistung.

    Danke für die Hilfe! Wie gesagt, wenn das Thema irgendwo schon existiert, dann bitte verlinken bzw nochmal schreiben ;) Thxs!
    Gruß

    Andi

    PS: Homescreen-Frage geklärt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.11.2011
  2. sensei_fritz, 07.11.2011 #2
    sensei_fritz

    sensei_fritz Android-Experte

    Beiträge:
    687
    Erhaltene Danke:
    52
    Registriert seit:
    28.07.2010
    Phone:
    Acer Liquid Z630S (T04)
    Tablet:
    Medion LifeTab E3716
    hi!

    fachkundig sind hier andere, aber ich versuche dir mal zu helfen soweit ich es kann. also...

    - wlan mußt du, soviel ich weiß. immer manuell (de-)aktivieren. wenn du in ein neues netz reinwillst muß du es eh extra antippen (und gegebenenfalls den netzwekschlüssel eingeben)
    - kommt auf die app an. manche haben einen eigenen beenden-button.... die meisten eigentlich

    ich hoffe geholfen zu haben.
     
  3. Nimrod, 07.11.2011 #3
    Nimrod

    Nimrod Android-Guru

    Beiträge:
    2,858
    Erhaltene Danke:
    587
    Registriert seit:
    02.01.2011
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Also, als erstes solltest du den Task-Manager deinstallieren.
    Die Verwaltung von Hintergrundprogrammen bei Android ist nicht mit Windows oder auch Symbian zu vergleichen. Wenn du die Hometaste drückst, wird die App im Hintergrund sozusagen "eingefroren". Sie verbraucht keine CPU-Last und somit auch keine Energie deines Akkus (bzw. extrem wenig). Wenn der Arbeitsspeicher zu knapp wird, wird die App automatisch gekillt. Deshalb ist ein Task-Manager nutzlos und schadet eher.

    Zu deinem anderen Problem: Das ist, wie schon gesagt, nicht so ohne weiteres möglich. Es greifen prinzipiell alle Apps auf das Internet zu, die die Berechtigung besitzen.
    Ich hätte aber zwei Lösungsansätze für dich: Die App "Tasker" oder rooten.
    Nr. 1: Tasker
    Tasker ist eine App mit der sich anhand von "Wenn - Dann" Beziehungen (grundsätzlich) bestimmte Ereignisse anlegen lassen. Wenn App "A" gestartet wird, wird das Wlan deaktiviert. Problem daran: du müsstest das für jede App einzeln einstellen, was aber wohl besser als jedes mal manuell umschalten ist. Außerdem ist die App nicht kostenlos, lässt sich aber auch via Paypal für ca. 4€ (wenn ich mich recht erinnere) auf der Hersteller Seite kaufen (gibt auch ne 7 Tage Testversion).

    Nr. 2: rooten
    Beim rooten bekommst du vollen Systemzugriff, und kannst dadurch Anwendungen wie Firewalls (Droidwall) oder welche, die die Berechtigungen von Apps beschränken (z. B. Eben den Internetzugriff) installieren. Das ist allerdings etwas aufwendiger, man muss sich etwas einlesen und ein paar Grundkenntnisse am PC mitbringen. Näheres findest du im Root-Bereich.
    Das rooten bringt natürlich auch noch viele weitere Vorteile.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
    RaffIchNed bedankt sich.
  4. DivaKuh, 07.11.2011 #4
    DivaKuh

    DivaKuh Junior Mitglied

    Beiträge:
    36
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    06.11.2011
    Phone:
    HTC Desire S
    also bei meinem Z verbindet sich das Wlan mit dem nächsten in der nähe? hab zum beispiel daheim mein eigenes & unten das von meinen eltern & je nach dem wo ich bin und welches signal stärker ist verbindet sich das Z selbstständig..
     
  5. RaffIchNed, 07.11.2011 #5
    RaffIchNed

    RaffIchNed Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    58
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.10.2011
    Phone:
    HTC Sensation
    @ Nimrod: Ok, das mit den eingefrorenen Programmen klingt schlüssig. Allerdings drängt sich da noch eine weitere Frage auf: Wenn ich grad eine Programm am laufen habe, wie z.B. Youtube und eine SMS bekomme, pausiere ich das Video und ziehe das Bedienfeld runter und lese halt die SMS (damit öffnet sich ja auch das Post-Programm. Wenn ich jetzt wieder auf Youtube gehe, kann ich alles wieder von vorne eingeben.

    Um es kurz zu machen, bis jetzt finde ich das zwischen den Programmen switchen bei Android etwas umständlich. Mache ich da was flasch, ist das so oder gibts da nen Kniff?

    Zu der Wlan Geschichte, es ist halt an sich nicht schlimm, mich wurmt halt dieses "Alle Programme haben Zugriff und nutzen den auch" etwas. Ich denke mal, dass ich früher oder später ums rooten nicht herum komme.
    Dazu 2 grundlegende Fragen:
    - verfällt mit dem rooten nicht die Herstellergarantie?
    - wenn ich roote, muss ich vorher das Telefon sichern weil danach alles weg wie bei einem FW Update?

    Danke für die Hilfe.
    Gruß

    Andi
     
  6. john_coffee, 08.11.2011 #6
    john_coffee

    john_coffee Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    336
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    13.07.2011
    Phone:
    OnePlus One
    -ja garantie ist weg...man kann aber im garantiefall eine RUU drüber bügeln und S-on wieder herstellen...damit können die dir erst mal garnichts weil das tele. Wieder im original zustand ist.
    - ja mußt alles sichern bzw wieder neu anlegen...
    Mehr kannst du im root modding hacking forum lesen....lohn sich ;)
     
  7. cyro8568, 08.11.2011 #7
    cyro8568

    cyro8568 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    49
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    05.02.2011

    Vermutlich startest Du in diesem Fall die YouTube Anwendung quasi neu, dass muss nicht sein. Wenn Du etwas länger auf den Home Button drückst bekommst Du eine Liste aller zu Zeit im Speicher befindlichen Anwendungen, wenn Du hier nun YouTube wieder auswählst sollte es eigentlich weiterlaufen ;)
     
  8. Nimrod, 08.11.2011 #8
    Nimrod

    Nimrod Android-Guru

    Beiträge:
    2,858
    Erhaltene Danke:
    587
    Registriert seit:
    02.01.2011
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Nein, das ist nicht die Liste der Apps, die sich im Speicher befinden, auch so wäre die App in dem Falle neu gestartet, der Grund ist ein anderer:
    Das passiert auch mit der Youtube App. Das DZ hat - vorallem mit Sense - sehr wenig freien Speicher, dementsprechend schnell werden die Apps aus dem Speicher gekillt.
     
  9. cyro8568, 08.11.2011 #9
    cyro8568

    cyro8568 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    49
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    05.02.2011

    Mea Culpa "Asche über mein Haupt"
     
  10. presseonkel, 08.11.2011 #10
    presseonkel

    presseonkel Team-Manager Team-Mitglied Team-Manager

    Beiträge:
    32,354
    Erhaltene Danke:
    31,534
    Registriert seit:
    08.09.2009
    Phone:
    Google Pixel - LG G5 -
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2nd Edition LTE - LG Watch R
    Moin,

    @TE: bitte wähle in Zukunft einen aussagekräftigen Titel für Deinen Thread. Ein Desire Z haben hier eigentlich alle und "ein paar Fragen" dazu auch die meisten...:).
    Und: bitte solche "Sammelfragen - Threads" auch künftig vermeiden. Das erschwert späteren Usern mit denselben/ähnlichen Problemen die Suche.
    Lieber künftig schauen, ob es entsprechende bestehende Threads schon gibt und dort posten und/oder (im Zweifelsfall) für jedes Problem einen eigenen Thread eröffnen..:)
     
    dazw bedankt sich.
  11. RaffIchNed, 08.11.2011 #11
    RaffIchNed

    RaffIchNed Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    58
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.10.2011
    Phone:
    HTC Sensation
    Ah, ok. Denn wird das so in Zukunft gehandhabt. Okei, dann weis ich erst einmal Bescheid. Danke Euch für die Antworten!
     

Diese Seite empfehlen