1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Neues Handy!

Dieses Thema im Forum "HTC One S Forum" wurde erstellt von PureGewalt, 10.06.2012.

  1. PureGewalt, 10.06.2012 #1
    PureGewalt

    PureGewalt Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.06.2012
    Phone:
    HTC One S
    Hi will mir ein neues Handy holen, ich will normaler weise das Htc One S jedoch soviel wie ich in diesen Foren gelesen habe wird mir etwas mulmig. ich will mir das graue holen um nicht die Chance zu haben Probleme mit dem Lack zu bekommen. Jedoch wie die meisten habe ich keine Lust 4 wochenlang mich mit der post rumzuschlagen oder halt mit MM oder Saturn(von wo ichs mir dann auch hole). ich möchte mich ungern für ein neues Handy entscheiden. also meine frage ist (ich weiß schon oft vorgekommen) was sind eure (negativen) erfahrungsberichte
     
  2. xpr0nx, 10.06.2012 #2
    xpr0nx

    xpr0nx Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,142
    Erhaltene Danke:
    177
    Registriert seit:
    17.04.2012
    Wenn du dir ein neues holst sollte das schon längst aus einer fehlerfreien charge stammen.

    Gesendet von meinem HTC One S mit der Android-Hilfe.de App
     
  3. X-Ray-S, 10.06.2012 #3
    X-Ray-S

    X-Ray-S Android-Guru

    Beiträge:
    3,273
    Erhaltene Danke:
    826
    Registriert seit:
    06.02.2012
    Knapp über 1 monat (4wochen + paar tage) jetzt das One S im besitz, keine bugs, keine lackschäden... Von media markt gekauft mit handy plus Garantie (bei einem knapp 500€ handy sicher!)

    Ich denke das war die neueren chargen.

    In Grau Metallic.
     
  4. mansch, 10.06.2012 #4
    mansch

    mansch Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    83
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    10.06.2012
    Phone:
    Sony Xperia Z1 Compact
    Ich habe mir auch überlegt in der nächsten Zeit ein One S zu kaufen. Doch ein wichtiger Punkt interessiert mich noch: Wurden die Mängel des Lackabplatzens in der schwarzen Version, welche ja diesen besonderen Lack hat, mittlerweile behoben? Irgendwie finde ich dazu keine aktuellen Infos. Und kann es sein, dass man bei Amazon noch ein one s der alten Charge bekommt?
     
  5. PureGewalt, 10.06.2012 #5
    PureGewalt

    PureGewalt Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.06.2012
    Phone:
    HTC One S
    wenn ich mich nicht irre meint ihr mit charge die neu gekommen One S also dir überarbeiteten, woran bemerke ich das den eigentlich?
     
  6. X-Ray-S, 11.06.2012 #6
    X-Ray-S

    X-Ray-S Android-Guru

    Beiträge:
    3,273
    Erhaltene Danke:
    826
    Registriert seit:
    06.02.2012
    Es gibt einen unterschied, meiner z.B. hat die scharfen Kanten an der Ladegerät Buchse... Andere haben abgerundete Ecken. Da meiner keine Probleme hat, solltest du dich daran mal orientieren (Es gabs hier irgendwo ein Bild, wo der Unterschied zu sehen ist!)

    Mfg
     
  7. Cyrus791, 11.06.2012 #7
    Cyrus791

    Cyrus791 Android-Experte

    Beiträge:
    743
    Erhaltene Danke:
    191
    Registriert seit:
    08.08.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 10.1
  8. 70565, 01.07.2012 #8
    70565

    70565 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.06.2012
    Hallo! Habe am 27.06.12 bei MM in Stgt ausdrücklich nach neuer Charge vom one S gefragt. Der verkäufer versicherte, dass sie nur neue haben, bei denen die bekannten probleme mit Bechichtung nicht vorhanden sei. Daraufhin kaufte ich das Gerät und freute mich über ´den Prreis von € 399.-. Zuhause stellte ich Dank diesem Forum fest, dass das Gerät keineswegs "neue Charge" ist, sondern HS23z = 31.3.12, also genau die Serie, wo hier über die meisten Lackschäden berichtet wurde. Ist das nun Betrug ? Es sind ja nun bereits SH/Ht 25..Geräte im Handel.
    Hat vielleicht jemand einen Tip, was ich jetzt machen soo, da an der USB-Buchse nach 3-4 maligen Anschliessen bereits der Lack ab ist ?

    Viele Grüsse aus Stgt und schönen Sonntag noch !
     
  9. Roman441, 01.07.2012 #9
    Roman441

    Roman441 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,325
    Erhaltene Danke:
    169
    Registriert seit:
    19.07.2010
    Geh zu MM und lass dir das Gerät tauschen
     
  10. mArKuZZZ, 01.07.2012 #10
    mArKuZZZ

    mArKuZZZ Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    217
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    07.06.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    hmm... wie finde ich denn heraus wann mein gerät gefertigt wurde? meins hat nämlich keine fase um den USB-stecker und hat nach 2 wochen oben rechts an der höchsten gehäuse-ecke eine kleine platz-stelle, die gestern noch nicht da war trotz dass das handy nur auf dem schreibtisch lag... vermute mal dass ich auch noch eins habe wo lackplatzer auftreten können... wann ca wurde das gefixed?

    noch ne andere frage die sich mir in bezug auf einen potentiellen gerätetausch aufdrängt: gibts auch C1 mit überarbeitetem gehäuse, oder riskiere ich ein C2 zu bekommen wenn ich das gehäuse tauschen lassen will?
     
  11. Roman441, 01.07.2012 #11
    Roman441

    Roman441 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,325
    Erhaltene Danke:
    169
    Registriert seit:
    19.07.2010
    Also ich habe bei meinem tausch ein c1 Gerät mit über arbeiteten Gehäuse bekommen
     
  12. Angeloo, 01.07.2012 #12
    Angeloo

    Angeloo Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    84
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    12.11.2011
    Hallo

    Ich wollte mir eigentlich auch das One S holen, nachdem ich verschiedene Testvideos geschaut habe. Aber bei den massiven Problemen die ich hier im Forum lese, frage ich mich, wie man ein Gerät mit so vielen Fehlern für so viel Geld verkaufen kann. Ich hatte gestern nur mal ein paar Minuten das One S in der Hand gehabt, da klemmte schon der "Entsperr-Ring". Dann die massiven Empfangsprobleme von denen hier berichtet wird.
    Wie kann man so was verkaufen? Und das sind ja auch keine Einzelfälle, sondern scheinbar die Regel bei HTC. Ich hatte vor einer Woche das Galaxy Ace 2 getestet, das kostet die Hälfte aber alles funktionierte wunderbar. Ich habe es nur zurückgegeben, weil mir die Schriftgröße zu klein war und auch nicht veränderbar, so wie beim One S und auch der Zeilenumbruch im Browser hat mir eben beim One S gefallen, man kann zoomen so groß man will, der Zeilenumbruch klappt. Das war leider Beim Ace 2 nicht der Fall. Aber das ist ja alles zu vernachlässigen, wenn man die Probleme beim One S sieht.

    Angeloo
     
  13. halo_22, 01.07.2012 #13
    halo_22

    halo_22 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    410
    Erhaltene Danke:
    52
    Registriert seit:
    02.04.2012
    Klar, wenn man hier in einem Problem-Forum liest dass man hauptsächlich nur negatives erfährt. Den so vollkommen zufriedene User wie ich z. B. haben keinen Grund hier zu Posten. Man sollte diese fehlerhaften Chargen nicht zu verallgemeinern, denn es gibt einige Leute die keine Probleme mit diesem Smartphone haben.

    Gesendet von meinem HTC One S mit der Android-Hilfe.de App
     
    Cris_ bedankt sich.
  14. mArKuZZZ, 01.07.2012 #14
    mArKuZZZ

    mArKuZZZ Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    217
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    07.06.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    agreed. in solchen foren ließt man halt nur über die macken. man muss dann für sich selbst entscheiden

    ich sag mal so: jedes gerät hat seine fehler. ich hab auch 2 wochen recherchiert bevor ich beim one s gelandet bin. es gibt keine eierlegende wollmilchsau. man muss sich halt die frage stellen auf was man wert legt mit welchen macken man leben kann. ich persönlich bin froh dass ich ein gerät mit hochwertigem gehäuse hab (dann nehme man halt das graue...), moderner hardware (C1), brauchbarer akkulaufzeit und vorinstalliertem ICS. ich persönlich habe (noch?^^) keine probleme mit dem gerät, auch keine empfangsprobleme (habe t-mobile) und (noch?^^) keine macken. man muss wirklich abwägen was man will bzw braucht.
    und dass bei den vorführgeräten im elektronik-markt was klemmt liegt glaub ich in der natur der sache. da spielen den ganzen tag neugierige kiddies drauf rum ;)

    ich habs bisher nicht beräut dass ich mich fürs one s entschieden habe, aber mal sehen ob in nem halben jahr immernoch alles gold ist was glänzt =)
     
    Angeloo bedankt sich.
  15. Angeloo, 01.07.2012 #15
    Angeloo

    Angeloo Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    84
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    12.11.2011
    Sicher, da hast du Recht. Aber ich lese nun seit Monaten alle Foren-Bereiche, von allen Herstellern. Und da ist mir leider aufgefallen, dass es bei HTC die meisten "schweren Fehler" gibt. Da rede ich nicht von Lackabplatzern und Spaltmaßen, das sehe ich nicht so eng. Aber die Technik muss funktionieren und da gibt es scheinbar bei HTC so einige Probleme.
    Du sagst du hast das One S? Hast du keinen der hier diskutierten Probleme wie
    - Schwankender Empfang, sowohl W-Lan wie auch mobil
    - zeitweise Probleme beim entperren
    - Homescreen-Problem
    Kannst du sagen, dass alles wunderbar klappt?

    Angeloo
     
  16. mArKuZZZ, 01.07.2012 #16
    mArKuZZZ

    mArKuZZZ Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    217
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    07.06.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    keine der genannten probleme. bisher klappt bei mir alles wunderbar. wobei ich aber auch wirklich sagen muss ich habe das gerät erst seit 2 wochen und nutze keine custom roms bzw andere launcher. kann schon sein dass es mit letzteren "Inhomogenitäten in der benutzung" gibt, oder dass mir der mist erst noch ins haus steht :D
     
  17. Angeloo, 01.07.2012 #17
    Angeloo

    Angeloo Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    84
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    12.11.2011
    @mArKuZZZ
    Das ist ja mal die erste positive Meinung ;-) Es ist halt nur wenig Vertrauensbildend, wenn du von Empfangs- und Verbindungsproblemen und solchen Sachen liest und dann sagst O.K. das Gerät hat so viel Probleme, dass kaufe ich mir. Denn gefallen tut es mir ja wirklich, aber wenn es dann mehr in der Werkstatt als bei mir ist, ist das auch nicht der Idealzustand. Als Netz habe ich ja Congstar also D1, da dies das einzige Netz ist, mit dem ich zu Hause Empfang habe.
    Ich werde mal noch eine Nacht drüber schlafen. Wollte es ja bei Congstar im Sparangebot kaufen, denn da zahlst du rein rechnerisch, wenn du die Kosten für die Surf-Flat abziehst nur 380 Euro.

    Angeloo
     
  18. halo_22, 02.07.2012 #18
    halo_22

    halo_22 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    410
    Erhaltene Danke:
    52
    Registriert seit:
    02.04.2012
    Ja, ich kann bestätigen dass ich weder Empfangsprobleme oder Störungen beim entsperren habe. Das einzige Manko ist die USB-Buchse an der sich die Beschichtung leicht ablöst. Über diese Kleinigkeit sehe ich jedoch hinweg da ich mit der Performance, der Software und der hervorragenden Verarbeitung des One S zufrieden bin. Es funktioniert bis dato alles wunderbar.

    Gesendet von meinem HTC One S mit der Android-Hilfe.de App
     
    Angeloo bedankt sich.
  19. mArKuZZZ, 02.07.2012 #19
    mArKuZZZ

    mArKuZZZ Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    217
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    07.06.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    dito.

    @Angeloo: kleiner tipp noch: klar trifft sich in solchen hilfe-foren primär die leute die aufgrund fehlern rat suchen. auch tests a la chip.de oder pcwelt.de erzeugen teilweise gegenteilige aussagen (weil die magaine auch teilweise vorseriengeräte testen...) für positive stimmungsbilder empfehle ich die lektüre von amazon-rezensionen.
     
    Angeloo bedankt sich.
  20. Flitz Piepe, 02.07.2012 #20
    Flitz Piepe

    Flitz Piepe Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    350
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    02.04.2012
    Phone:
    Samsung S7
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z2
    Bist du denn auch im G2-Netz(genauer gefragt: hast du EDGE-Datenverbindung?) unterwegs oder "nur" UMTS bzw. HSPA?
     

Diese Seite empfehlen