1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Neues MediaPad - MicroSD Problem

Dieses Thema im Forum "Huawei MediaPad Forum" wurde erstellt von Cairol99, 05.04.2012.

  1. Cairol99, 05.04.2012 #1
    Cairol99

    Cairol99 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.03.2012
    Hallo zusammen,

    habe seit heute ein wunderschönes neues Huawei MediaPad und gleich ein selbstgemachtes Problem:

    Beim Einrichten der SIM-Karte und der Micro SD-Karte habe ich, warum auch immer, die Kartenschächte verwechselt :blushing:. Ich weiß nicht wie ich das geschaftt habe, ist aber leider so.

    Nun steckt die Micro SD-Karte im Schacht der SIM-Karte fest und ich komme nicht mehr dran!

    Hat jemand eine Idee?

    Grüße

    Cairol
     
  2. Comec, 05.04.2012 #2
    Comec

    Comec Android-Experte

    Beiträge:
    894
    Erhaltene Danke:
    401
    Registriert seit:
    16.02.2012
    Benutz mal die Suche, hier war schon mal jemand so doof... :D
     
  3. segler11, 05.04.2012 #3
    segler11

    segler11 Gast

    Das waren schon mehr als einer! Lösungen gabs von Folie bis zum Uhrmacher gehen.
     
  4. picard_hannover, 05.04.2012 #4
    picard_hannover

    picard_hannover Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    316
    Erhaltene Danke:
    56
    Registriert seit:
    16.11.2010
    Zum Uhr(macher)meister mitnehmen.
    Der hat ggf. das nötige Microhebelwerkzeug dafür.

    Wenns klappt : 5€ inne Kaffekasse.

    Obs dann hinterher noch geht mit Sd oder SIM ist ein anderes Thema.

    Aber mehr kaputt als kaputt geht nicht.

    P.
     
  5. Cairol99, 05.04.2012 #5
    Cairol99

    Cairol99 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.03.2012
    Die Idee mit dem Uhrmacher kam mir auch gerade! Da ist was dran, werde ich mal als erstes heute Nachmittag angehen.

    Danke für die einstweiligen Vorschläge! :thumbup:
     
  6. segler11, 05.04.2012 #6
  7. Cairol99, 05.04.2012 #7
    Cairol99

    Cairol99 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.03.2012
    Ha, der vorherige Tip war goldrichtig! Das Teil ist raus, steckt jetzt im richtigen Schacht und die SIM geht auch.

    Alles ist gut! :thumbsup:

    Vielen Dank an Alle ...
     
  8. herby68, 07.04.2012 #8
    herby68

    herby68 Android-Experte

    Beiträge:
    772
    Erhaltene Danke:
    143
    Registriert seit:
    11.02.2011
    Phone:
    Samsung Note 7 , ZTE AXON
    hast glück gehabt...den selben spass hatte ich auch mal bei meinem galaxy tab...da durfte das mainboard getauscht werden gegen 180 Euro....:thumbup:
     

Diese Seite empfehlen