1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Neues SGS langsam

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von phantasticc, 31.12.2010.

  1. phantasticc, 31.12.2010 #1
    phantasticc

    phantasticc Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    92
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    26.12.2010
    Hi Leute,

    ich bin seit dem 23.12.10 (halb-)glücklicher besitzer eines Samsung Galaxy S.
    Warum halb glücklich? Ich finde mein Sgs relativ langsam, da ich den direkten vergleich zu meinem Ipod Touch und dem Iphone4 meiner Mutter habe. Das betriebssystem kommt mir total labil vor, es hängt sehr oft, dreht sich nicht so wie ich es will, tastatur öffnet sich erst nach 1-2 sek., wenn ich getippt habe erscheinen die buchstaben erst 1sek später und und und. Habe dann natürlich etwas rumgelesen und bin dann auf den begriff Rooten gekommen ( ist doch so wie Jailbreaken oder ?), da soll alles besser laufen, schneller, stabiler, flüssiger und und und. Da ich aber ein kleiner angsthase bin wollte ich mich vorher erkundigen ob es wirklich so viel bringt und ob ich jede anleitung dazu nehmen kann?

    Zu meinem Sgs:
    FW: 2.2
    PDA:I9000XWJPE
    PHONE:I9000XXJPP
    CSC:I9000EPLJP2
    PCode: GT-I9000HKGEPL

    Ich glaube ich habe auch einen E-Plus branding?

    Naja ich hoffe ihr könnt mir irgendwie weiterhelfen, damit ich wirklich zufrieden mit meinem Sgs bin, weil langsam frage ich mich ob meine entscheidung richtig war.

    MfG
    phantasticc
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.12.2010
  2. frank_m, 31.12.2010 #2
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Zuletzt bearbeitet: 31.12.2010
    phantasticc bedankt sich.
  3. greekfossil, 31.12.2010 #3
    greekfossil

    greekfossil Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    08.12.2009
    zunächst erst mal alles gute zum neuen SGS :winki:

    wenn du dich hier erst einmal ein wenig eingelesen hast wie die meisten von uns wirst du sehen was alles möglich ist... mit kleinem aufwand :smile:

    Lesen lesen und wieder lesen schau dich bitte um du wirst bestimmt etwas finden was dir weiterhilft :)


    die problematik die du erwähnst nennt man hier bei uns LAG
    und dazu gibt es genug LAGFIXE

    wenn du dich genügend eingeslesen hast wirst du deine antwort haben :rolleyes2:


    viel spass hier bei uns
     
    phantasticc bedankt sich.
  4. phantasticc, 31.12.2010 #4
    phantasticc

    phantasticc Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    92
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    26.12.2010
    Vielen dank erstmal, naja nach kurzem lesen verstehe ich leider nur bahnhof und fühle mich etwas blond :).

    Ihr muesst verstehen ich bin der schnelle und praktische mensch, daher möchte ich immer, dass es schnell, so funktioniert wie ich es möchte. Naja ich denke es wird hierbei keine schnelle hilfe geben, muss mir einfach mal etwas zeit nehmen und versuchen zu verstehen. Mir fliegen gerad so viele begriffe im kopf herum . . . flashen?, rooten?, registry hack?, modding? . . . naja bevor ich was kaputt mache, mache ich lieber nicht :)


    Für wen ist Root(-Zugriff) notwendig?

    Für User, welche vorhandenes nutzen und mit dem Funktionsumfang zufrieden sind, ist kein Rootzugriff notwendig. Jemand, der gern experimentiert und sich unter Linux auskennt, sowie gern in unbekannte Linux-Welten vorstößt, ist es riskant aber interessant. Solch jemand weiß, wie er eventuell auftretende Fehler vermeidet und sich so absichert, um im Worst Case wieder zu einem funktionierenden Zustand zurückkehren zu können.


    Was ist wenn man genau dazwischen ist? Wenn man nicht zufrieden ist und einfach nur ein gut funktionierendes Sgs haben möchte?
     
  5. DrMole, 31.12.2010 #5
    DrMole

    DrMole Android-Ikone

    Beiträge:
    4,941
    Erhaltene Danke:
    1,463
    Registriert seit:
    06.08.2010
    Wenn du eine Funktionierendes SGS möchtest dann Flash JPY und fertig.
     
    phantasticc bedankt sich.
  6. greekfossil, 31.12.2010 #6
    greekfossil

    greekfossil Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    08.12.2009
    Danke Dr Mole hast es mir aus dem munde genommen :p
     
  7. DrMole, 31.12.2010 #7
    DrMole

    DrMole Android-Ikone

    Beiträge:
    4,941
    Erhaltene Danke:
    1,463
    Registriert seit:
    06.08.2010
    Immer wider gerne.
     
  8. phantasticc, 31.12.2010 #8
    phantasticc

    phantasticc Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    92
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    26.12.2010
  9. DrMole, 31.12.2010 #9
    DrMole

    DrMole Android-Ikone

    Beiträge:
    4,941
    Erhaltene Danke:
    1,463
    Registriert seit:
    06.08.2010
    kommt drauf an was für Daten du sichern willst
     
  10. phantasticc, 31.12.2010 #10
    phantasticc

    phantasticc Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    92
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    26.12.2010
    Naja viel habe ich ja noch nicht, meine apps ( mit den inhalten ) und meine Kontake
     
  11. DrMole, 31.12.2010 #11
    DrMole

    DrMole Android-Ikone

    Beiträge:
    4,941
    Erhaltene Danke:
    1,463
    Registriert seit:
    06.08.2010
    Kontakte solltest du mit Google syncen... Apps musst du wenn du von 2.1 auf 2.2.1 gehst sowieso löschen...bzw einen Wipe machen.
     
  12. phantasticc, 31.12.2010 #12
    phantasticc

    phantasticc Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    92
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    26.12.2010
    Ok Kontakte hab ich synchronisiert, um genau zu seine ist das ein Update von 2.2 auf 2.2.1 - ein eplus branding ist nicht schlimm oder? hab gelesen, dass man es später weg machen kann mit *#272*IMEI#. WIe sieht es danach eigentlich mit den updates aus? muss ich es jedes mal über diesen weg flashen oder geht es dann wieder normal über kies? bzw ab 2.2.1 gibts ja OTA hab ich gelesen
     
  13. DrMole, 31.12.2010 #13
    DrMole

    DrMole Android-Ikone

    Beiträge:
    4,941
    Erhaltene Danke:
    1,463
    Registriert seit:
    06.08.2010
    also dann lagfixes rückgängig machen.
    Dann JPU flashen dannach JPY und über eine neues Handy freuen.

    Gruß
     
  14. phantasticc, 31.12.2010 #14
    phantasticc

    phantasticc Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    92
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    26.12.2010
    Das war wieder etwas zuviel für mich, naja bezog sich ja auf den zweiten teil von meinem Post. Ich versuche es erstmal mit dem JPY flash und mache mir erst wieder sorgen wenn eine neue FW raus gekommen ist. So drück mir die daumen ich erwarte gleich ein neues handy ! ! !


    Edit:

    Juhu! Ich hab es geschafft, ohne das mein Handy kaputt gegangen ist =)

    Firmware: 2.2.1
    PDA: I9000XXJPY
    PHONE: I9000XXJPY
    CSC: I9000XAJPY

    Und mein Branding ist weg :) mal schauen wie es jetzt so läuft, ich freu mich. Danke nochmal an alle ! ! !
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.12.2010
  15. Randall Flagg, 31.12.2010 #15
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Und läuft gut? Sollte eigentlich oder?? IPhone der Mutter vergessen oder...:)
     
  16. didiandro, 31.12.2010 #16
    didiandro

    didiandro Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    29.12.2010
    Hallo, ich bin gestern auc auf JPY gegangen.:rolleyes2:
    Und hier unter Anfänger wage ich mal die Fragen:blushing:,
    kann bzw sollte ich noch ein neues ROM flaschen?
    Wenn ja welches? - was bringt es?
    Welches ist denn bei JPY dabei( habe gelesen mann braucht en bestimmtes wenn man z.B die Startsequenz ändern möchte)
    Mit dem SuperOneClick habe ich root hinbekommen und wollte nun mit dem sgs tools die apps Aldiko-ebook und Press Reader löschen - sgs mault dann, das das die busybox nicht gefunden wird:scared: - was könnte da nicht stimmen , das rooten, sgs oder JPY:lol: - die ganzen zusammenhänge sind mir noch nicht richtig klar -leider - obwohl ich in den letzen Tagen hier viel gelesen habe-
    Nochmal ein Kompliment an alle, die hier so freudig mitwirken.
    -hoffentl. waren das nicht zu viel Fragen:rolleyes2:
     
  17. Randall Flagg, 31.12.2010 #17
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Da steht alles drinn::
    http://www.android-hilfe.de/samsung...mmen-im-forum-unbedingt-als-erstes-lesen.html

    Gibt verschiedene Roms! Habe eigentlich nur eines drauf,weil ich da die neuen Themes drauf machen kann. Dafür braucht man deodexte FW die in den Roms enthalten sind!
    Das mit der Bootanimation geht mit den Custom-Kenrels z.B. von hardcore (da ist auch root+bsybox etc.schon dabei,genau wie bei den Roms)
    Steht da aber alles verlinkt!
     
  18. phantasticc, 31.12.2010 #18
    phantasticc

    phantasticc Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    92
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    26.12.2010
    @ Randall Flagg
    Ich habe noch nicht viel gemacht seit dem ich es auf 2.2.1 habe, war dann ja auch schon spaet, aber trotzdem macht es sich bemerkbar. Naja werde es nun ausgiebig testen :)

    Werde gleich erstmal was zur akku laufzeit lesen, weil die war bisher auch ziemlich schlecht .
     
  19. Randall Flagg, 31.12.2010 #19
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Habe ja Doc's Rom laufen und da ist die Akkulaufzeit auch nicht so der Burner...
    Guck mal in den FAQ's zwei Post drüber.
    Da steht der Link zum Batteryfix..
     
  20. vanKa, 31.12.2010 #20
    vanKa

    vanKa Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.08.2010
    kurze frage zu JPY, ich hab zurzeit JP6 root + oclf, lont es sich umzusteigen auf JPY? und wen ja was erwartet mich da an leistung??
     

Diese Seite empfehlen