1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

neues T-Mobile HBOOT 0.75 debranden

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire" wurde erstellt von polskafan, 16.08.2010.

  1. polskafan, 16.08.2010 #1
    polskafan

    polskafan Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    16.08.2010
    Moin,

    hab heut morgen mein neues T-Mobile Desire mit HBOOT 0.75 erhalten. Blauäugig bin ich dann wohl fälschlicherweise einfach davon ausgegangen dass es sich wohl um ein AMOLED Gerät handelt und hab dann ein ganz normales Goldcard Debranding mit der RUU_Bravo_HTC_WWE_1.21.405.2_Radio_32.36.00.28U_4. 06.00.02_2_release_126984_signed.exe versucht.

    Leider war schon während dem Update Vorgang das Display schwarz geblieben. Das Telefon fährt zwar hoch und die RUU WWE 1.21 lässt sich auch nochmal flashen, aber das Display bleibt einfach dunkel. Die RUU WWE 1.15 lässt sich schon gar nicht mehr flashen. Bricht mit Fehler 140 ab.

    Sollte die 1.21 nicht Treiber für AMOLED und sLCD enthalten? Wie kann ich das ganze denn jetzt wieder retten? Könnt ihr mir kurz auf die richtige Spur helfen, will nicht noch mehr kaputt machen und bei der menge an versch. Anleitungen die herumgeistern bin ich nicht sicher welche hier zum Ziel führt.

    Vielen Dank

    - polskafan
     
  2. rainkid, 16.08.2010 #2
    rainkid

    rainkid Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.08.2010
    RUU_Bravo_HTC_WWE_1.21.405.2_T2_Radio_32.41.00.32U_4.08.00.09_release_137222_signed.exe
    (vielleicht liegts am "T2" ????)
    hatte bei bei mir dann funktioniert, aber ist ohne root und mit HBOOT 0.92
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.08.2010
  3. polskafan, 16.08.2010 #3
    polskafan

    polskafan Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    16.08.2010
    Arghs, Tatsache das T2 hab ich überlesen...

    Hast du zufällig einen funktionierenden Link? Die shipped-roms.com Seite ist bei mir down.
     
  4. rainkid, 16.08.2010 #4
    rainkid

    rainkid Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.08.2010
    finde den link nicht, aber ich kann es maximal auf meine seite laden das würde aber ein weilchen dauern, weil ich nur dsl3000 habe
     
  5. polskafan, 16.08.2010 #5
    polskafan

    polskafan Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    16.08.2010
    Jo wenn mir das irgendwer auf ne alternative Seite hochladen könnte wär Klasse. Mit Rapidshare oder Netload hätte ich auch kein Problem.

    Vielen Dank schonmal.

    - polskafan
     
  6. rainkid, 16.08.2010 #6
    rainkid

    rainkid Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.08.2010
    PM!
     
  7. ozman, 16.08.2010 #7
    ozman

    ozman Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,218
    Erhaltene Danke:
    154
    Registriert seit:
    25.03.2010
  8. polskafan, 16.08.2010 #8
    polskafan

    polskafan Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    16.08.2010
    Perfekt vielen Dank! - Das Telefon läuft wieder einwandfrei.
     
  9. rainkid, 17.08.2010 #9
    rainkid

    rainkid Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.08.2010
    und ich vermute schon bald hast du auf deinem Telefon ein Updatehinweis....
     
  10. polskafan, 17.08.2010 #10
    polskafan

    polskafan Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    16.08.2010
    Jupp, kam direkt nach dem Debranding. Übers Menü nach Updates gesucht und ein paar Minuten später war Froyo auch schon installiert. Absolut schmerzfrei. Versteh nur immernoch nicht ganz wieso ein sLCD Desire mit HBOOT 0.75 daher kommt. Mysteriös...
     
  11. Pax90, 17.08.2010 #11
    Pax90

    Pax90 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    158
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    30.11.2009
    & wie willst du nun im garantiefall zurück flashen :p ?

    Lg
     
  12. polskafan, 17.08.2010 #12
    polskafan

    polskafan Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    16.08.2010
    Der Plan war über die Goldcard wieder zu branden mit Hilfe eines T-Mobile Images. Den Hinweis, dass es wohl auch SLCDs mit Bootloader 0.75 gibt hab ich leider zu spät entdeckt...

    Vielleicht taucht ja wenn T-Mobile das Froyo Update rausbringt irgendwann ein RUU mit T-Mobile Branding und Froyo auf, solange wird hoffentlich kein Garantiefall eintreten ;)
     
  13. rainkid, 17.08.2010 #13
    rainkid

    rainkid Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.08.2010
    @Pax90
    Hier es ging in erster Linie darum, ein bereits manipuliertes Gerät wieder soweit zu bekommen dass man es verwenden kann. Eine bessere Lösung ist im Moment schwer zu finden.
     
  14. Helix, 18.08.2010 #14
    Helix

    Helix Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,409
    Erhaltene Danke:
    310
    Registriert seit:
    12.01.2010
    Jetzt brauche ich auch mal eure Hilfe.

    Habe auch besagtes Telekom Desire mit HBoot 0.75 und SLCD. Goldcard ist erstellt, bin nach der Modaco Anleitung gegangen.

    Da ich mein Desire nicht himmeln will, ist nun die Frage des weiteren Vorgehens.

    Soll ich der Modaco Anleitung folgen, da HBoot unter 0.80 oder soll ich das .exe Paket von der ersten Seite nehmen?

    Ja, ich habe mich schlau gemacht, habe gesucht, bin aber nicht zu einer 100% Antwort gekommen.

    Bitte um schnelle Antwort, Desire liegt hier nur dumm rum :(
     
  15. ozman, 18.08.2010 #15
    ozman

    ozman Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,218
    Erhaltene Danke:
    154
    Registriert seit:
    25.03.2010
    wenn du rooten willst, erst rooten, dann eine rom benutzen ohne "hboot-update"

    wenn du NICHT rooten willst, dann kannst du mit deiner goldcard einfach die die ruu aus der ersten seite(zb mein link) oder die froyo-ruu ausführen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.08.2010
  16. Helix, 18.08.2010 #16
    Helix

    Helix Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,409
    Erhaltene Danke:
    310
    Registriert seit:
    12.01.2010
    Danke für deine Antwort, hat einiges geklärt.

    Nur zum richtigen Verständniss:

    Wenn ich das RUU_Bravo_HTC_WWE_1.21.405.2_T2_Radio_32.41.00.32U_4.08.00.09_release_137222_signed

    Paket ausführe, wird mein Desire nur debranded, nicht gerootet. Über die Methode kann auch ein nicht gerootetes Froyo Rom eingespielt werden. (Hast du vllt einen Link?)

    Weil in der Modaco Anleitung ist das etwas verwirrent. Dort kommt mir das so vor, als würde das Desire über das neue Rom gerootet.


    Mein Ziel ist ein gerootetes FroYo Rom, bei dem ich nach belieben neue Rom einspielen kann. Wie sieht das mit dem Unroot aus? habe da von dir in den anderen Threads Aussagen gelesen, die besagen, das dies nicht möglich ist?

    Vielen Dank schonmal, beim Pulse war das echt noch ne Stufe einfacher ;)
     
  17. ozman, 18.08.2010 #17
    ozman

    ozman Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,218
    Erhaltene Danke:
    154
    Registriert seit:
    25.03.2010
    wenn du eine ruu einspielst sind diese immer ungerooted!


    nichts gegen dich, wie du in der pm schon angemerkt hast, hier haben alle das selbe problem und jeder macht sein eigenen thread auf ohne einmal richtig zu lesen
    http://www.android-hilfe.de/root-ha...obile-slcd-desire-rooten-mit-froyo-2-2-a.html


    deine anleitung sagt dir lediglich wie du eine update.zip ausführst, wie zb eine froyo ohne bootloader-update
    zb so:
    [ROM] Rooted Official HTC Android 2.2 (FroYo) ROM [Market issue fixed] - xda-developers
     
  18. jimbojones, 18.08.2010 #18
    jimbojones

    jimbojones Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    63
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    14.08.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Helix, wenn du ein gerootetes Froyo haben willst, dann ist es doch am einfachsten mittels unrevoked und dem slcd.img des clockworkmods zuerst das Recovery Menü zu flashen. Dadurch erhälst du nicht nur das Recovery Menü, sondern direkt ein gerootetes Eclair.

    Und damit kannst du dann entweder (sehr komfortabel) mit dem ROM Manager neue Roms (auch Froyos) installieren. Oder per Recoery Menü Roms flashen, die nicht im ROM Manager enthalten sind.
     
  19. Helix, 18.08.2010 #19
    Helix

    Helix Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,409
    Erhaltene Danke:
    310
    Registriert seit:
    12.01.2010
    @Jimbojones

    Auf so eine Antwort habe ich gewartet. Der evo³ Patch lief nämlich nicht ganz durch, blieb beim hochfahren hängen, bzw der Screen war schwart. ~20 Minuten. Dann habe ich Akku raugenommen und neugestartet.

    SuperUser hatte ich danach auch, aber noch kein ClockwordMod.

    Wo finde ich das slcd.img und was muss ich damit anstellen? Ich meine, um das neuste Radio komme ich doch wohl nicht drum herum oder? Habe viel Verständnis und Erfahrung mit Windows und Android, aber wenn die Sachen nicht funktionieren... :(


    Noch was: Wenn das hier endlich geklappt hat, dann schreibe ich eine Anleitung für SLCD +0.75 HBOOT, die auch funktioniert. (Seit mir nicht böse, aber all die Verweise bringen nichts, wenn sie nicht in dieser Kombination funktionieren).
     
  20. ozman, 18.08.2010 #20
    ozman

    ozman Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,218
    Erhaltene Danke:
    154
    Registriert seit:
    25.03.2010
    Zuletzt bearbeitet: 18.08.2010

Diese Seite empfehlen