1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Neues Wildfire macht Ärger

Dieses Thema im Forum "HTC Wildfire Forum" wurde erstellt von nonick, 31.07.2011.

  1. nonick, 31.07.2011 #1
    nonick

    nonick Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    161
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    14.02.2011
    Hallo Leute,

    hab mir Freitag ein Wildfire bei Saturn gekauft.

    Lief auch zuerst problemlos.

    Auf dem Nachhausweg im Auto (Bluetooth-FS mit Pioneer AVH-3200BT) wunderte ich mich dann, dass ich niemanden erreichen konnte.

    Handy tat so als würde es wählen, kam aber kein Wählton, dann legte das Handy ohne
    Verbindung auf.

    Zuhause fiel mir dann auf, dass die Empfangsanzeige auf Null war.

    Umschalten auf GSM GSM/WCDMA WCDMA brachts nichts, das Handy hat keine
    Verbindung zum Provider (Blau.de) aufgebaut.

    Nach einem Neustart gings dann wieder.

    Samstag wollte ich telefonieren, Empfangsbalken vollausschlag, keine Verbindung möglich.

    Neustart und es ging wieder.

    Eben wieder, volle Empfangsanzeige, kein ausgehendes Telefonat möglich, Anrufer hören Besetztzeichen, kein SMS-Versand, kein SMS-Empfang.

    Jemand ne Ahnung was das sein könnte?

    Gruss
    André

    PS: Android ist 2.2.1

    Ergänzung; Hatte Montag auf Werkseinstellungen zurückgesetzt und bis jetzt (Mittwoch morgen) keine Probleme.

    Ergänzung II: Heute wieder keine Kommunikation bei vollem Netzempfang.
    Habs zu Saturn zurückgebracht, Kohle genommen und ein LG gekauft.

    case closed
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.08.2011

Diese Seite empfehlen