Neues zu Froyo 2.2 für das Spica i5700

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Spica (I5700) Forum" wurde erstellt von heikonet, 02.07.2010.

  1. heikonet, 02.07.2010 #1
    heikonet

    heikonet Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,898
    Erhaltene Danke:
    696
    Registriert seit:
    09.05.2010
    Phone:
    Z5
    Ich mag mal auf eine Antwort von LeshaK hinweisen, auf die Frage ob es was neues zu Froyo 2.2 fürs i5700 Spica gibt
    Quelle: Android 2.2 Froyo

    Das klingt doch mal schöne ;)
     
  2. freierfunden, 03.07.2010 #2
    freierfunden

    freierfunden Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    25.05.2010
    LeshaK on Twitter

    Leshak auf samdroid.net
     
  3. iBug, 04.07.2010 #3
    iBug

    iBug Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    26.05.2010
    Froyo on Samsung Spica i5700:

    [YT]http://www.youtube.com/watch?v=nJuWLmOKCms[/YT]
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.07.2010
  4. spitfire, 05.07.2010 #4
    spitfire

    spitfire Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    05.07.2010
    sieht doch schon mal vielversprechend aus...empfang scheint leshaK auch mittlerweile zu haben. geile sache!
     
  5. nawatnu, 05.07.2010 #5
    nawatnu

    nawatnu Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    88
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    06.05.2010
    Kein GSM, kein WIFI, Keine SD-Kartenerkennung?

    Da ist aber noch sehr viel zu tun... :(
     
  6. Frz, 05.07.2010 #6
    Frz

    Frz Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    18.02.2010
    GSM geht ja inzwischen ;)
    Sound und Wlan wäre aber schon ganz nett :>
     
  7. Michael2006, 05.07.2010 #7
    Michael2006

    Michael2006 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    52
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.05.2010
    ^^ ist ja wohl nur wifi und SD Karten wo noch nicht gehn, wifi wäre ja noch zu verschmerzen. Denk in 1-2Wochen könnte es ne beta version geben
     
  8. freierfunden, 06.07.2010 #8
    freierfunden

    freierfunden Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    25.05.2010
    SD geht auch schon...
     
  9. svenk16, 07.07.2010 #9
    svenk16

    svenk16 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    140
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    24.05.2010
    das größte Problem ist momentan, das der Sound noch nicht geht und somit auch kein Sound beim Telefonieren da ist usw.

    Wlan, Kamera geht auch noch nicht, GPS geht noch nicht und wohl auch das installieren auf SD Karte nicht wegen dem alten Kernel und der Neigungssensor auch nicht. Der Flash Player soll auch sehr langsam sein, und das ist eigentlich der Hauptgrund warum es interessant ist, Apps2SD haben wir, JIT hätten wir in der Theorie mit Samdroid auch, von daher muss sich meiner Meinung nach noch zeigen wie sinnvoll es ist
     
  10. Michael2006, 07.07.2010 #10
    Michael2006

    Michael2006 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    52
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.05.2010
    Momentan interessant ist der Samdroid TURBO Mod! Dort gibt es keine fehlende Treiberunterstützung... -={ SAMDROID TURBO }=-
    Dort wird die originale Froyo DVM in Eclair importiert,und der Kernel optimiert. 9xmflops und wohl stable. Problem gibt es nur bei einigen, scheint wohl daran zu hängen welche Version/Variante vorher installiert ist,es tritt dann eine Bootschleife auf
     
  11. dominusnoctae, 07.07.2010 #11
    dominusnoctae

    dominusnoctae Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    256
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    31.01.2010
    Stable würde ich nicht sagen.... hatte es gestern kurz drauf... 1. Reboot nach 5 Minuten.
     
  12. Frz

    Frz Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    18.02.2010
    Ich habe aktuell samdroid turbo mit der froyo dvm drauf, noch kein reboot seit ich es drauf habe.
    Allerdings musste ich 4 mal neustarten nach dem installieren damit mein display wieder etwas anderes anzeigt als schwarz
     
  13. antibyte, 07.07.2010 #13
    antibyte

    antibyte Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    236
    Erhaltene Danke:
    322
    Registriert seit:
    16.05.2010
    Am besten das Froyo DVM Package auf eine
    komplett frische Installation draufbügeln, dann
    gehen die Probleme gegen null.
    Die Stabilität ist, finde ich, ausserordentlich gut.
    Wenn ich an die halbfertige JIT Engine von 2.1
    zurückdenke .... :)
     
  14. heikonet, 08.07.2010 #14
    heikonet

    heikonet Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,898
    Erhaltene Danke:
    696
    Registriert seit:
    09.05.2010
    Phone:
    Z5
    @antibyte

    Ich lese hier was von Turbo und auch irgendwann mal das Froyo wesentlich schneller sein soll (gleich schnell aber weniger akku verbrauch wäre mir lieber ;D) , kannst du das bestätigen ?
     
  15. antibyte, 08.07.2010 #15
    antibyte

    antibyte Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    236
    Erhaltene Danke:
    322
    Registriert seit:
    16.05.2010
    Mit der JIT-Engine von Froyo wird Android doch schon deutlich schneller.
    Da die System-Apps dadurch schneller mit ihren Aufgaben fertig sind,
    wird auch weniger Zeit und damit weniger Akku verbraucht.
    Ich hab bisher keine konkreten Tests zur Akkulaufzeit durchgeführt, kam mir
    aber so vor als würde er doch etwas länger durchhalten mit der Froyo DVM.
     
  16. android4, 08.07.2010 #16
    android4

    android4 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    154
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    21.05.2010
    Mal ne Frage zu Froyo generell:
    Mit Froyo ist es möglich Tethering zu nutzen.. Kann ich dann auch mit der Playstation 3 ins I-Net :confused:
     
  17. heikonet, 08.07.2010 #17
    heikonet

    heikonet Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,898
    Erhaltene Danke:
    696
    Registriert seit:
    09.05.2010
    Phone:
    Z5
    @antibyte
    Danke dir fürs schnelle Antworten.
    Eine Frage hätte ich aber noch.
    Empfiehlst du schon das umsteigen auf die Samdroid Turbo Version für den normalen gebrauch oder sollte man noch was warten?

    Ich mag nur nicht jetzt flashen und dann feststellen das ich wieder zurück muss und darf wieder alles einstellen :D

    Nachtrag
    Wer lesen kann ist klar im Vorteil.

    Habe gerade gesehen das du ja einer der mitentwickler bist :D
    Sehr schön :D Das gibt Hoffnung :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.07.2010
  18. N-Droid, 08.07.2010 #18
    N-Droid

    N-Droid Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    27.03.2010
    Theoretisch ja. Ich gehe mal davon aus, dass die PS3 WLAN eingebaut hat.
    Ich kann 2.2 schon kaum erwarten, denn die 2.1 Version, die ich drauf habe, die finde ich nicht sehr prickelnd.
    Einiges läuft nicht optimal, bzw. das Telefon lahmt ab und an. (in einem anderen Thread habe ich einige Störungen erwähnt)

    Go, Froyo, go!
     
    android4 bedankt sich.
  19. m4D

    m4D Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    70
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    24.06.2010
    Kann ich mir auch einfach nur eine aktuelle Samdroid Mod im Kitchen basteln, und nachträglich den FE DVM installieren? So wie hier beschrieben:

    Und wofür brauch ich die SamTurboLibs?
     
    compufreax bedankt sich.
  20. zooommm, 09.07.2010 #20
    zooommm

    zooommm Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.06.2010
    Die TurboLibs von antibyte sind dafür da das i5700 schneller zu machen, die aktuelle Beta 2 funktioniert sehr gut.
     

Diese Seite empfehlen