1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Neuinstallation der Systemsoftware

Dieses Thema im Forum "Motorola Defy Forum" wurde erstellt von desckek, 29.05.2011.

  1. desckek, 29.05.2011 #1
    desckek

    desckek Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    29.05.2011
    Phone:
    Motorola Defy
    Erstmal hallo an alle,

    ich habe ein RIESIGES Problem! Um es vielleicht verstänlicher zu machen muss ich etwas ausholen: Also ich habe vor 3 Tagen mein neues Defy bekommen nachdem ich mein altes SE Z710i verloren hatte. In freudiger erwartung von der Arbeit gekommen und das päckchen das am vormittag gekommen ist aufgerissen und Mein erstes Smartphone in betrieb genommen.

    Was mir als erstes auffiel war: Alles ist total zugemüllt! Also wollt ich erstmal aufräumen. So, Pustekuchen man kann die ganzen apps die man nicht braucht gar nicht löschen.

    Also ab zum Onkel Google und nach lösungsansetzen gesucht, nach ein paar stunden war ich gut in der Materie drinn und habe nach einigen Versuchen es geschafft mein Händie zu rooten (superoneclick). anschliesend noch busybox und Clockwork MOD Recovery installiert und einn backup erstellt - wie sich später herausstellen sollte wude doch keins erstellt. Zum schluss noch titanium Backup aufgespielt und munter drauf los gelöscht (da auch von den dateien immer wieder Backups gemacht) also war ich mir ziemlich sicher das nix schiefgehen könnte - denkste...

    Erstmal irgendwelche amazon etc. pp apps runtergeschmissen - funktioniert!

    Danach noch so seltsame Apps die kein mensch braucht wie facebook und son kram. - Läuft!

    Im totalen Löschwahn Habe ich mich dann an googlemail und google talk zu schaffen gemacht. - Tolle Wurst! Das hat dem fast PC gar nicht getaugt, Konnte keine apps mehr runterladen und bin nimmer ins sms menü reingekommen.

    Gut, angefangen rückwarts alles wieder zu reinstallien, dann fing das telefon aber aufeinmal an sich aufzuhängen.

    Also Recovery Boot! Wie oben schon beschrieben exsistierte aber kein Backup :( Aber es stand noch die option zur verfügung alles zurückzusetzen - gemacht!

    LEIDER OHNE EFFEKT ausser dass alle kontakte und apps bis dahin weg waren...

    Nur wär meine frage ob ich irgendwie das system neu aufsetzten kann inklusieve alles standart apps, einstellungen und dateien (sozusagen neuzustand)

    Wenn nicht wüsstet ihr vielleich wo ich das ding zum richten hinschicken könnte. Wär wirklich schade wenn ich dat ding nimmer in vollem umfang nutzen könnte.

    Hoffe jemand kann mir weiterhelfen...

    PS: Es darf sich über meine nicht vorhandene aber dennoch eingebildete Kompetenz lustig gemacht werden.

    Noch ein paar daten:

    Motorola Defy

    Modelnummer: MB525
    Systemversion: Blur_Version.2.51.1.MB525.O2.en.DE
    Firmware version: 2.1-update1
    Baseband-Version: EPU93ST2_U_03.0A.01
    Kernel-Version: 2.6.29

    falls noch mehr gebraucht werden einfach schreien will jetzt nicht 200 Zeichen hertippen...
     
  2. BlackCorsa, 29.05.2011 #2
    BlackCorsa

    BlackCorsa Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,965
    Erhaltene Danke:
    567
    Registriert seit:
    02.02.2011
    Phone:
    LG G4
    http://sbf.droid-developers.org/umt...SAJORDANO2DE_P048_A015_HWp3_Service1FF.sbf.gz

    zuerst lädst du dir diese SBF Datei runter.
    Dann liest du dir bitte diese Anleitung http://www.android-hilfe.de/anleitungen-fuer-motorola-defy/56045-motorola-defy-flashen.html durch und flasht die SBF mit RSD Lite 5.0.

    Danach hast du dein Defy wieder im Betrieb.

    Danach kannst du es gerne wieder rooten und zum deinstallieren der Apps empfehle ich SuperManager.
    Mit dem kannst du direkt im Ordner System/Apps die Apps löschen die du nicht willst.
    Aber lass bitte die Finger von den Google und MotoBlur Apps.
    Das geht nur schief so wie du es selbst feststellen musstest.
     
    desckek bedankt sich.
  3. nadine09, 29.05.2011 #3
    nadine09

    nadine09 Android-Experte

    Beiträge:
    491
    Erhaltene Danke:
    72
    Registriert seit:
    20.03.2011
    Oh je....ganz schön mies sowas hier zu lesen. Ich hab mich 3Monate ins Forum eingelesen, bis ich mich das erste mal überhaupt getraut habe irgendwas zu tun. Vom sinnlos löschen irgendwelcher apps kann ich dir dringend abraten. Ansonsten nimm mal den Akku raus...wieder rein....Lautstärkewippe nach unten gedrückt halten...gleichzeitig powerknopf drücken....warten bis androidmännchen mit ausrufezeichen kommt.....unten rechts in der ecke auf den bildschirm tippen.....voila du bist im recovery menü....mit der Lautstärkewippe zum Factory Reset bzw. FULLWIPE navigieren und ok drücken. Danach hast du dein defy wieder im Werkszustand. Und dann vielleicht erst mal VIEL LESEN bevor dann wieder nichts mehr geht. :sneaky:
     
    desckek bedankt sich.
  4. Mabuse, 29.05.2011 #4
    Mabuse

    Mabuse Junior Mitglied

    Beiträge:
    37
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    06.05.2011
    Schöner erster Post. Kommt mir irgendwie vor, wie wenn ein Medizinstudent am ersten Tag des ersten Semesters nach dem flüchtigen durchblättern eines zusammenkopierten Skripts mal eine Herztransplantation probiert (das alte Herz braucht ja eh kein Mensch, gell). Von Dir werden wir sicher noch viel lesen....
     
    Meikel_61, toffifee, Paprikaschote und eine weitere Person haben sich bedankt.
  5. desckek, 29.05.2011 #5
    desckek

    desckek Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    29.05.2011
    Phone:
    Motorola Defy
    Joa hab da relativ wenig berührungsänste, mehr wie irgendwann gegen die wand fliegen kanns ja net.

    Danke erstmal für die schnellen Antworten, werd ertmal das mit dem Factory reset versuchen! Sind denn da auch eventuell gelöschte Dateien wieder da?

    :thumbsup::thumbsup::thumbsup::thumbsup::thumbsup::thumbsup::thumbsup:

    also der reset hat nix gebracht trotzdem danke für den tipp, wär auch zu schön gewesen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.05.2011
  6. desckek, 29.05.2011 #6
    desckek

    desckek Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    29.05.2011
    Phone:
    Motorola Defy
    AAAAAAAlso, flashen hat dank der hervorragenden anleitung super funktioniert dafür erstmal ein dickes danke an BlackCorsa und Molex!!!:laugh:

    Bevor ich jetzt wieder irgend son mist Bau gibts denn irgenwo ne liste mit Apps die man gefahrlos löschen kann inklusive Beschreibung wozu sie gut sind?

    Gruß ich
     
  7. shaft, 29.05.2011 #7
    shaft

    shaft Android-Guru

    Beiträge:
    3,084
    Erhaltene Danke:
    1,431
    Registriert seit:
    15.07.2010
    Phone:
    Z3C, MotoX13, GNote8
  8. Shubitidze, 29.05.2011 #8
    Shubitidze

    Shubitidze Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    47
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    12.02.2010
    Keine Sorge, du wirst mit Hilfe der Informationen in diesem Forum Mittel und Wege finden, das wieder hinzubekommen... wenn du dich schon mit dem Flashen beschäftigst, würde ich gleich Cyanogenmod installieren - damit ist das Defy kaum wieder zu erkennen und läuft wie eine Eins. :)

    Sent from my MB525 using Tapatalk
     
  9. desckek, 31.05.2011 #9
    desckek

    desckek Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    29.05.2011
    Phone:
    Motorola Defy
    Was würde denn dann mit meinen Apps und Kontakten passieren wenn ich den Cyanogen MOD installier? Will nämlich nicht schon wieder alle nummern und apps neu besorgen.

    Kontakte würden ja gehen My Phone explorer oder die Motorola eigene Software/Internetseite, oder?

    Wenn ich mich denn dazu entschließen sollte Welche Version ist denn für mich/mein Defy die richtige und vorallem läuf das genauso flüssig ab wie das flashen mit der oben gennanten Android Version?

    PS.: Ich war schon auf der Forumseite hab blos Nicht weit genug runtergescrollt um den Link zu den farbig markierten Apps zu finden manchmal brauchts halt zwei anläufe.:huh:

     

Diese Seite empfehlen