1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Neuinstallation nach kompletter Formatierung

Dieses Thema im Forum "Archos 101 (2012) Forum" wurde erstellt von sabrina1, 09.09.2011.

  1. sabrina1, 09.09.2011 #1
    sabrina1

    sabrina1 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.09.2011
    Hallo zusammen,

    mein Archos 101 wurde durch einen Defekt komplett formatiert. Es läuft nicht mal mehr das Betriebssystem. Im Internet habe ich dann nach Anleitungen zur Neuinstallation gesucht und wurde auch fündig. Wie angeleitet habe ich mir die neuste Firmware von der Archos Homepage runter geladen und meinen Archos mit dem PC verbunden. Habe die Datei dann ins Root-Menu kopiert und mit Update Firmware versucht, das Gerät neu zu starten. Dabei kommt leider aber immer die Fehlermeldung 207. Kann mir jemand sagen was diese bedeutet und wie ich mein Gerät wieder zum laufen bringen kann? Kontakt mit dem Support konnte ich leider auch nicht aufnehmen da ich dafür meine Produktenummer brauche, welche leider nur unter den Einstellungen im Gerät geschrieben steht. Nur zu diesen Einstellungen komm ich ja nicht da das Gerät nicht mehr startet...

    Wer weiss Rat? Bitte um Hilfe da völlig verzweifelt...
     
  2. chris67, 09.09.2011 #2
    chris67

    chris67 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,554
    Erhaltene Danke:
    295
    Registriert seit:
    27.10.2010
    Möglicherweise ist die Firmwaredatei nicht in Ordnung.
    Überprüfe mal die Checksumme.
     
  3. sabrina1, 10.09.2011 #3
    sabrina1

    sabrina1 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.09.2011
    Ich habe jetzt schon verschiedene Firmware Versionen herunter geladen, unter anderem auch die Original von der Archos Website. Leider immer noch erfolglos. Bekomme mitlerweilen aber anstatt Error 207 Error 221... :sad:
     
  4. Newbie4ever, 10.09.2011 #4
    Newbie4ever

    Newbie4ever Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    22.08.2011
    Hatte das Problem auch. Habe erst alle Datenträger formatiert (Media and Android), danach überprüft, Update Firmware gewählt, Firmware kopiert und gut wars.
    Evtl mal in den USB MSC (oder so ähnlich) Modus wechseln und mit einem Partitionierungsprogramm den Datenträger prüfen.
     
  5. T.Bex, 10.09.2011 #5
    T.Bex

    T.Bex Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    307
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    04.03.2011
    Das passiert ganz schnell, wenn man sich mehrere firmware dateien in den gleichen Ordner runterlädt. Dann kann passieren das vor der .aos endung ne Klammer mit ner Zahl drin steht...==> (1) sowas zum Beispiel. Ist das der Fall kommt der fehler. Sowas darf nicht sein. Entfernt die klammern und die Zahl durch umbenennen und es funzt...
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.09.2011

Diese Seite empfehlen