1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Neuling: Nach Modding & Permanent Root wie zum Android Update

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für ZTE Blade / OSF / Lutea" wurde erstellt von mvaro2002, 09.07.2011.

  1. mvaro2002, 09.07.2011 #1
    mvaro2002

    mvaro2002 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.07.2011
    Hallo,
    wie schon im Titel erwähnt,
    hab den folgenden Thread befolgt aber weis nun nicht weiter:

    http://www.android-hilfe.de/root-ha...mod-permanentes-root-fuer-2-1-2-2-blades.html

    HAt alles gut geklappt, aber was nun? welches update nehmt ihr. Soll stabil sein, batteriesparsam, Internet, Telefonie, WhatsApp und Internet am Computer übers Handy,

    danke im voraus
     
  2. Quirin, 09.07.2011 #2
    Quirin

    Quirin Android-Lexikon

    Beiträge:
    905
    Erhaltene Danke:
    482
    Registriert seit:
    07.01.2011
    Für Gen1 gibt es leider nicht mehr soviele Custom-ROMs.

    Android 2.3 ist auch in etlichen Belangen den alten Versionen überlegen, da kommst Du aber nicht um das TPT-Tutorial fürs Update auf Gen2 herum.

    Ansonsten ist CyanogenMod 7 mit Nightly 126 schon sehr gut (siehe TPT-Tut), dann gibt es noch zwei andere ROMs mit neuerem ZTE-Kernel.
     
  3. bhf, 09.07.2011 #3
    bhf

    bhf Android-Guru

    Beiträge:
    3,355
    Erhaltene Danke:
    1,256
    Registriert seit:
    15.01.2011
    Phone:
    Honor 8
    Tablet:
    Google Pixel C
    Was meinst du mit 'Internet am Computer übers Handy,' konkret? Tethering, dh. der mobile Computer nutzt das (mobile) Internet des Telefons oder andersrum?
     
  4. xenonfire, 09.07.2011 #4
    xenonfire

    xenonfire Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    80
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    07.05.2011
    Genau das meint er!
     
  5. bhf, 09.07.2011 #5
    bhf

    bhf Android-Guru

    Beiträge:
    3,355
    Erhaltene Danke:
    1,256
    Registriert seit:
    15.01.2011
    Phone:
    Honor 8
    Tablet:
    Google Pixel C
    Ob es sinnvoll ist, oder-Fragen mit Genau das zu beantworten, lasse ich mal offen. :D

    Jedenfalls kann ich dann vermelden, dass CyanogenMod das gewünschte kann.
     
  6. zenmeyang, 09.07.2011 #6
    zenmeyang

    zenmeyang Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    147
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    07.05.2011
    Ich würde dir ein TPT upgrade auf GEN2 mit inkludiertem ROM empfehlen. Derzeit gibt es zwei ziemlich ordentliche und stabile Builds: CyanogenMod 7.1 N126 (siehe Guide von bhf hier im Forum) oder Ginger Stir Fry Beta 12 (gibts ebenfalls einen Thread dazu hier im Forum oder bei Modaco: ZTE Blade ROMs & ROM customisation - Android @ MoDaCo). Beides sehr empfehlenswert und sie erfüllen alle deine Anforderungen :)
    Hauptsache du gehts strikt nach Anleitung vor, insbesondere MD5 checken!
     
  7. mvaro2002, 09.07.2011 #7
    mvaro2002

    mvaro2002 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.07.2011
  8. mvaro2002, 09.07.2011 #8
    mvaro2002

    mvaro2002 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.07.2011
    Kurze Zusatzfrage: Internet am Handy geht nur wenn Internationales Datenroaming angehackelt ist, habe BOB als Anbieter.

    Ist das in Ordnung?
     
  9. bhf, 09.07.2011 #9
    bhf

    bhf Android-Guru

    Beiträge:
    3,355
    Erhaltene Danke:
    1,256
    Registriert seit:
    15.01.2011
    Phone:
    Honor 8
    Tablet:
    Google Pixel C
    Internationales Datenroaming solltest du tunlichst aus machen und aus lassen.
     
  10. mvaro2002, 09.07.2011 #10
    mvaro2002

    mvaro2002 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.07.2011
    THX, jetzt gehts mit NATIONALEM Roaming auch, ohne aber nicht. Ich hoffe das passt jetzt.

    Bezüglich USB Tethering am Mac, gibts da erfahrungen, habe PDAnet gefunden aber das braucht man ja nur bei Android 2.1,
    besonders die Einstellung am Mac wäre hilfreich.

    THX
     
  11. bhf

    bhf Android-Guru

    Beiträge:
    3,355
    Erhaltene Danke:
    1,256
    Registriert seit:
    15.01.2011
    Phone:
    Honor 8
    Tablet:
    Google Pixel C
    Zum Mac kann ich nichts sagen. Aber mit einem Win7-PC ist das das Thema Tethering (egal ob per USB oder WiFi-Hotspot) ein Kinderspiel. USB-Kabel anschließen, USB-Tethering auswählen. Win7 installiert von sich aus die benötigten Treiber und man ist sofort online.

    Beim USB-Tethering tethert das Blade sogar die WLAN-Internetverbindung. Dies ist womöglich in Hotels von Bedeutung, die per MAC-Adresse den Zugang reglementieren.
     
  12. Quirin, 09.07.2011 #12
    Quirin

    Quirin Android-Lexikon

    Beiträge:
    905
    Erhaltene Danke:
    482
    Registriert seit:
    07.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 09.07.2011
  13. zenmeyang, 09.07.2011 #13
    zenmeyang

    zenmeyang Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    147
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    07.05.2011
    Du kannst auch ruhig den Dankebutton drücken >_<
     
  14. mvaro2002, 09.07.2011 #14
    mvaro2002

    mvaro2002 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.07.2011
    Seltsam,
    per WLan gehts ja nach den Beschreibungen her ganz easy, aber bei mir nur unter einer minute, dann begibt sich der pc wieder auf die suche, verbindung unterbrochen, wenn man das passwort dann wieder eingibt funktioniert es nicht und es kommt die meldung Zeitüberschreitung,....hmm...seltsam.

    Früher gings mit Nokia über USB einwandfrei
     

Diese Seite empfehlen