1. Nimm jetzt an unserem AGM - Gewinnspiel teil - Informationen zum M1, A2 und A8 findest Du hier, hier und hier!
  1. mcvh, 30.04.2011 #1
    mcvh

    mcvh Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich hab mir vor kurzem das Defy geholt, weil ich von seiner Gesamtfunktionalität überzeugt bin.
    Beim Händler hatte ich um ein ungebrandetes Defy gebeten, aber wie so oft haben die keine Ahnung und mir eines mit T-Mobil Branding verkauft.
    Ändert ja aber nichts an der Funktionalität ;-)

    Nachdem ich jetzt ein wenig mit den verschiedenen Möglichkeiten, mein Defy weiter an meine Bedürfnisse anzupassen, gespielt habe, stellt sich mir die Frage nach den zukünftigen Updates. 2.2 steht ja anscheinend vor der Tür und ich bin verunsichert, ob ich jetzt eine ungebrandete Version flashen kann, oder aber darauf angewiesen bin auf das Update für T-Mobil zu warten.

    Rooten und/oder ein CustomRom kommen für mich im Moment noch nicht in Frage, weil ich mich da erst noch weiter schlau machen möchte....

    Entschuldigt die Frage, die wahrscheinlich schon etliche Male gestellt wurde, aber ich habe nicht so richtig was über die Suche finden könen.
    Mir reicht auch EINE stichhaltige Antwort wie sich die Sache verhält ;-)

    Am liebsten würde ich nämlich auf eine ungebrandete Version upgraden.
     
  2. BadRandolph, 30.04.2011 #2
    BadRandolph

    BadRandolph Fortgeschrittenes Mitglied

    tja, mein handy hat kein branding ^^

    aber in einer sache kann ich dich beruhigen: da du eh nicht rooten und erst recht nichts anderes aufspielen willst, außer die offizielle froyo, kannst du einfach warten, wenn das update kommt wirst du es "OTA" (over the air) aktualisieren können, und das wird definitiv mit deinem branding verträgich sein, sonst wäre es ja ziemlich doof von t-mobile ^^
     
  3. mcvh, 30.04.2011 #3
    mcvh

    mcvh Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    OTA funktioniert aber nur mit Blur, richtig?
    Hab ich nicht eingerichtet und auch nicht vor.

    Und wie ich bereits geschrieben hab, würde ich gerne ein Defy OHNE Branding haben. Daher ja auch meine Frage/stellung/, ob es da irgendwelche Probleme geben wird wenn ich ein ROM OHNE Branding zu flashen versuche.......
     
  4. Sela1337, 30.04.2011 #4
    Sela1337

    Sela1337 Android-Hilfe.de Mitglied

    Nein, es müsste Problemlos gehen die ROM ohne Branding zu flashen ;)
     
  5. mcvh, 30.04.2011 #5
    mcvh

    mcvh Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    "Müsste" ?!
    Hmmmm, jetzt frag ich mich, ob es das Risiko wert ist auf so eine Aussage hin zu flashen. Kann ich ggf wieder mit einem gebrandeten ROM zurück, wenn´s schief geht?
     
  6. Sela1337, 30.04.2011 #6
    Sela1337

    Sela1337 Android-Hilfe.de Mitglied

    Ok, sry ich korrigiere mich: Ja, es wird möglich sein, ich zumindest (t-mobile Branding) werde eine OHNE Branding flashem ;)

    Du kannst dann auch nachträglich unter umständen die ROM mit branding flashen, "falls" das nicht gehen sollte
     
  7. molex, 30.04.2011 #7
    molex

    molex Ehrenmitglied

    mcvh: Kurz nachdem das offizielle 2.2 Froyo Update draußen ist, erscheint in der Regel auch die offizielle brandingfreie 2.2 Froyo als sbf Rom. Diese sbf Rom kannst du dann mit RSD Lite flashen und somit deine gebrandete Rom mit einer brandingfreien ersetzen.
     
  8. mcvh, 30.04.2011 #8
    mcvh

    mcvh Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    @molex
    Danke, das ist ne gute Nachricht!