1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Newbie-Fragen vor dem Kauf

Dieses Thema im Forum "Acer Iconia A500/A501 Forum" wurde erstellt von Wong, 30.11.2011.

  1. Wong, 30.11.2011 #1
    Wong

    Wong Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.11.2011
    Hallo im Forum,
    ich stehe kurz vor dem Kauf des A500 - möchte aber, da ich bisher mit android noch nichts zu tun hatte, einige Fragen klären.

    1) Gibt es eine Möglichkeit herauszufinden, ob die apps die mir im android-market angezeigt werden (also auf dem PC), auch auf dem A500 laufen. Bzw. wo kann es Schwierigkeiten geben.

    2) Gibt es noch andere Möglichkeiten an apps bzw. Inhalte zu kommen außer über den android-market.

    3) Ich nutze auf dem PC itunes, da ich auch einen ipod touch habe. Dennoch möchte ich aber kein ipad (insb. wg. fehlender Anschlüsse, Preis, ...). Gut gefällt die Musikverwaltung und der Albenbrowser. Wie läuft das mit android?

    4) Ich möchte das tablet auch für meine Kinder (Vorschulalter) nutzen. Gibt es da sinnvolle apps (z.B. zum Zeichnen, Bilderbücher, ....). Bin hier bisher auch eher bei itunes fündig geworden.

    5) Lese natürlich auch schon fleißig über root, ... Habe aber bisher noch nicht richtig verstanden, für was genau ich ein custom-rom brauche. Ich gehe mal davon aus, dass erst dann bestimmte apps laufen. Ist damit auch Frage 1 geklärt.

    Besten Dank wenn ihr mich für die vielleicht dummen Fragen nicht gleich aus dem Forum schmeißt...
     
  2. whynot, 01.12.2011 #2
    whynot

    whynot Android-Experte

    Beiträge:
    491
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    09.05.2011
    Hey,

    zu 1: wenn man ein google-Konto eröffnet, kann man auch angeben, welche Geräte man nutzt. Wenn man da das A500 hinterlegt bekommt man bei den Apps angezeigt, ob sie für das A500 geeignet sind oder nicht.

    zu 2: es gibt diverse Seiten im Internet, auf denen man Apps erstehen kann. Auch Amazon hat einen Market, der ist aber (glaube ich) in Deutschland noch nicht verfügbar. Eine Suche über Google sollte Dir aber genug Treffer ausweisen.

    zu 3: es gibt auf dem A500 bereits einen Albenbrowser vorinstalliert. Außerdem gibt es diverse Apps, mit denen man seine Musik bzw. seine Alben verwalten kann. Gib im Market "Musik" bzw. "Alben" ein, und Du bekommst Apps dafür angezeigt.

    zu 4: mein Kind ist bereits erwachsen, hab daher über Kindersoftware nicht so den Überblick. Aber auch hier sollte Dir ein kurzer Blick in den Market helfen. Zeichnen kann man zwar auf dem A500 auch (nutze für handschriftliche Notizen die App "Note Everything"), aber die sind leider kaum mit einem Stift zu nutzen. Das HTC Flyer hat dafür wohl die bessere Ausstattung.

    zu 5: ein Custom-ROM benötigst Du, wenn Du mit dem, was Dir das A500 standardmäßig bietet, nicht zufrieden bist. So ist z. B. standardmäßig kein Anschluß eines USB-Sticks (KORREKTUR: gemeint war natürlich ein UMTS-Stick; thx maris für den Hinweis) möglich. Mit einem Custom-ROM geht das (nach ein bißchen werkeln an den Einstellungen). Ich selbst habe aber nur das Standard-ROM drauf.

    Hilft Dir das schon ein wenig weiter ? Am besten ist, wenn Du einen Blick in den Andoid-Market wirfst, um einen Überblick über die verfügbaren Apps zu bekommen und anschließend in einen Elektronikmarkt gehst, um ein Gefühl für das Tablet zu bekommen. Alles andere ist dann eine Bauchentscheidung :cool2:
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.12.2011
  3. maris_, 01.12.2011 #3
    maris_

    maris_ Android-Experte

    Beiträge:
    510
    Erhaltene Danke:
    106
    Registriert seit:
    25.08.2011
    Ein USB-Stick (bzw. Festplatte) läuft auch mit dem Standard-ROM. Du meintest vielleicht einen UMTS Surfstick? Der geht nur mit bestimmten Custom ROMS.

    Mit vielen Grüßen, maris
     
  4. whynot, 01.12.2011 #4
    whynot

    whynot Android-Experte

    Beiträge:
    491
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    09.05.2011
    sorry, ja natürlich. USB-Sticks funktionieren, auch solche, die einen Card-Reader beinhalten. Ich meinte UMTS-Sticks (Surfsticks).
     
  5. Myator, 01.12.2011 #5
    Myator

    Myator Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    346
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    21.06.2011
    Ich kenn mich mit itunes kaum aus, frage mich aber eben ob man itunes-files ohne weiteres auf dem A500 abspielen kann. Vielleicht gibt es ja jemand mit Erfahrung der mich dahin gehend erleuchten kann.
     
  6. Wong, 01.12.2011 #6
    Wong

    Wong Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.11.2011
    schon mal besten Dank für die Auskünfte soweit!

    zu 1) Dies ist halt leider nur möglich, wenn ich das Gerät schon habe, oder? Zumindest finde ich keine Möglichkeit in meinem google-Konto vom PC aus ein Gerät zu hinterlegen.

    zum Thema itunes: es ist mir klar, dass ich wohl kaum die itunes Mediendatenbank mit android nutzen kann. Es geht mir eher um den Umgang von android mit mp3-Dateien. Itunes ist es egal in welchem Ordner die liegen und wie die Dateien heißen, sondern richtig sich ausschließlich nach den mp3tags bzw. erstellt diese, die auch Albumcover, etc. beinhalten. Und dann kann man halt schön nach Interpret, Album, etc. sortieren lassen.

    Leider gibt es bei mir im Kollegenkreis bisher nur iPad-Nutzer, die von ihrem Teil sehr begeistert sind. Aber natürlich besitzen die auch dann auch alle ein iPhone und noch einen Mac, so dass alles aus einem Guss ist.

    Da ich noch kein smartphone mein eigen nenne und das eigentlich auch nicht brauche, weil mir so ein Handy eigentlich zu klein ist um etwas anderes zu machen als zu telefonieren, ist die Idee mit dem umts-surfstick natürlich auch interessant. Hat da jemand Erfahrung mit den Angeboten von ALdi und CO.?
     
  7. Myator, 01.12.2011 #7
    Myator

    Myator Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    346
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    21.06.2011
    Meine Frage zielte eher darauf hin ab, ob das A500 bzw. generell Androiden mit dem DRM von Apple bzw. aus dem iTunesshop geladenen Files zurecht kommt.

    btw.

    Wenn du ohne Mobiltelefon mobil browsern willst und dir dafür auch eine extra SIM anschaffen möchtest, ist dich ein Tablet mit integr. UMTS z.b. das A501, vermutlich die bessere Wahl.
     
  8. Wong, 02.12.2011 #8
    Wong

    Wong Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.11.2011
    Meines Wissens nach gibt es schon seit einiger Zeit (2009?) keine DRM mehr bei itunes. D.h. die geladenen mp3s sollten auch überall abspielbar sein. Ich habe eben auch so eine kleine app namens Easy Phone Tunes Plus (->market) gefunden, die anscheinend auch die ganze mediathek übernehmen kann.

    Zwecks umts. Die 200,- Aufpreis erscheinen mir schon sehr happig. Wenn überhaupt soll die sim im Urlaub oder bei einer längeren Fahrt zum Einsatz kommen und da ist dann so ein webstick für z.B. 35,- doch erschwinglicher - zudem kann man den dann auch am notebook einsetzen.
     
  9. whynot, 05.12.2011 #9
    whynot

    whynot Android-Experte

    Beiträge:
    491
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    09.05.2011
    Lt. meiner Tochter (iPhone-Nutzerin) würde iTunes die Songs ins MP4-Format wandeln. Das sollte auch ein Player auf dem A500 verarbeiten können, habe es selbst aber noch nicht probiert.
     
  10. quatschkopf, 18.12.2011 #10
    quatschkopf

    quatschkopf Android-Experte

    Beiträge:
    621
    Erhaltene Danke:
    54
    Registriert seit:
    13.02.2011
    hallo ich WERDE bald (24.12.) auch a500 noob. ^^
    mit welcher version werden die eigendlich ausgeliefert (amazon)?
    3.0.1 3.1 3.2??? wegen root usw
     
  11. fl0rry, 18.12.2011 #11
    fl0rry

    fl0rry Android-Experte

    Beiträge:
    571
    Erhaltene Danke:
    76
    Registriert seit:
    30.04.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 3
    wenn sich nichts geändert hat wird deins 3.0.1 haben
     
  12. quatschkopf, 18.12.2011 #12
    quatschkopf

    quatschkopf Android-Experte

    Beiträge:
    621
    Erhaltene Danke:
    54
    Registriert seit:
    13.02.2011
    Und kann ich dann rooten und custom Rom draufhauen oder macht es das update auf 3.2 dann automatisch. Denn 3.2 rooten ist ja etwas komplizierter.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  13. fl0rry, 18.12.2011 #13
    fl0rry

    fl0rry Android-Experte

    Beiträge:
    571
    Erhaltene Danke:
    76
    Registriert seit:
    30.04.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 3
    nein du kannst es natürlich unter 3.01 rooten. ich weiss nur nicht ob das 3.1 update übersprungen wird und er gleich auf 3.2 geht. das update musst du bestätigen.
     
  14. quatschkopf, 18.12.2011 #14
    quatschkopf

    quatschkopf Android-Experte

    Beiträge:
    621
    Erhaltene Danke:
    54
    Registriert seit:
    13.02.2011
    Ok.wenn ich eh die thor Rom flashen will muss ich nicht erst updaten auf 3.1 oder 3.2. Und wenn ich nicht erst updaten muss dann um so besser. danke.


    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  15. fl0rry, 18.12.2011 #15
    fl0rry

    fl0rry Android-Experte

    Beiträge:
    571
    Erhaltene Danke:
    76
    Registriert seit:
    30.04.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 3
    Sobald du unter 3.0.1 Root drauf hast und das CWM Recovery kannst du auch das Thor flashen...
     

Diese Seite empfehlen