1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Newbie Fragen zum Desire/Android

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Forum" wurde erstellt von fuxi, 20.06.2010.

  1. fuxi, 20.06.2010 #1
    fuxi

    fuxi Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    91
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    20.06.2010
    hallo,

    habe ein paar generelle fragen zum desire bzw. android:

    1. gibt es die möglichkeit favoriten-standorte (also zB. ziele wie restaurants usw) global im handy abzuspeichern, die dann zb. über google maps oder navi-software abrufbar sind?

    2. welches ist eurer meinung nach die beste onboard-navisoftware für's desire? habe gerade die navigon demo drauf und es gefällt mir soweit sehr gut, bis auf ein paar kleinigkeiten (zB. poi direkt als ziel suchen wie in google maps) - die software sollte auch fußgängermodus haben.

    3. wie hält der akku länger durch? (saugen angeschaltenes gps/wlan zusätzlich?)

    4. wie kann man apps beenden? irgendwie scheint mir kann man sie nur starten - hat es einen nachteil wenn zb. 30 apps offen sind? (stromverbrauch)

    5. welches kfz-kabel kaufe ich am besten um mit der vollen leistung aufladen zu können? ich nehme an wenn ich "nur" usb-aufladung habe + das desire als navi verwende saugt es mehr strom als es auflädt (hatte das problem mit dem htc kaiser)

    6. welches ist die beste kfz-halterung (vorzugsweise mit richtigem ladekabel) - bei der saugnapfhalterung ist das handy arg weit entfernt zur steuerung während der fahrt und bei der lüftungs-halterung fürchte ich daß mein handy zuviel hitze abbekommen könnte bzw. daß es bei meinem swift nicht passt - was meint ihr?

    7. ich habe google maps 4.2 drauf und gelesen daß es seit kurzem eine neue version gibt mit spracheingabe + turn-by-turn-navigation. leider konnte ich diese funktionen nicht finden. habe schon versucht google maps zu löschen + über den marketplace neu einzuspielen.

    8. ich finde die steuerung per optischer maus etwas frickelig - gibt es eigentlich eine möglichkeit eine maus/keyboard ans handy anzuschließen? (per micro-usb oder bluetooth)

    das wärs soweit - danke schon mal.
     
  2. Lion13, 20.06.2010 #2
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,673
    Erhaltene Danke:
    5,019
    Registriert seit:
    17.04.2010
    Phone:
    iPhone SE, Google Nexus 5x
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Pebble Time
    Sonstige:
    Amazon Fire TV
    Hmm... :rolleyes:

    Hast du eigentlich schon die Suchfunktion bemüht? Eigentlich alle Fragen werden in anderen Threads schon behandelt bzw. geklärt! Ein solcher Thread mit vielen Fragen wird sehr schnell sehr unübersichtlich...

    Navigation: http://www.android-hilfe.de/android...on-soll-es-werden-google-navigon-copilot.html

    Akkuverbrauch: http://www.android-hilfe.de/htc-desire/27460-hoher-akkuverbrauch-warum.html

    Kfz-Halterung: http://www.android-hilfe.de/zubehoer-fuer-htc-desire/19995-kfz-halterung.html

    Kfz-Ladekabel: http://www.android-hilfe.de/zubehoe...hero-kfz-ladekabel-ladegeraet-kompatibel.html

    Google-Navigation: http://www.android-hilfe.de/android...n-bei-google-maps-deutschland-verfuegbar.html

    Apps beenden bzw. Speicherverwaltung Android: Hintergrund: Arbeitsspeicher-Verwaltung unter Android | Androidig.de

    So - das ganze hat jetzt keine 5 Minuten gedauert... :D
     
    Virus bedankt sich.
  3. Virus, 21.06.2010 #3
    Virus

    Virus Android-Experte

    Beiträge:
    462
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    14.06.2010
    Phone:
    Moto X Play
    ... dem wäre nichts mehr hinzuzufügen ...

    ... außer: was um Himmels willen willst Du denn mit einer Mouse am Telefon ?! Du weißt aber schon, dass das Teil 'n Touchscreen hat ? *zwinker*
     
  4. fuxi, 21.06.2010 #4
    fuxi

    fuxi Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    91
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    20.06.2010
    ja aber leider sind "kleine" links etwas schwer anzuklicken und das mauspad etwas sehr frickelig - außerdem gehts um den geek faktor :)
     
  5. LarsD, 21.06.2010 #5
    LarsD

    LarsD Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    242
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    19.05.2010
    Ich frage mich gerade, wie Du unterwegs mit ner MAus agieren willst :D

    Du kannst allerdings zoomen und die Links größer machen, ist kein Problem .)
     
  6. The_S, 21.06.2010 #6
    The_S

    The_S Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    105
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    07.01.2010
    Hmmm ... bin auch seit kurzem Besitzer eines HTC Desire, aber ich muss sagen, gerade die links werden erstaunlich treffsicher und problemlos "aktiviert" - sogar wenn ich gar nicht gezoomt habe.
     

Diese Seite empfehlen