1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

newsgroups

Dieses Thema im Forum "Informationsdienste" wurde erstellt von tofrost, 06.10.2009.

  1. tofrost, 06.10.2009 #1
    tofrost

    tofrost Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    128
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    21.08.2009
    Ich wollte gerade mir ein paar newsgroups (nur text) auf dem Hero einrichten, aber keine Ahnung wie. Mit dem nativen Email client scheint es nicht zu gehen. Habt ihr eine Lösung? Gibt es sowas wie einen extra newsgroup reader?
     
  2. gado, 07.10.2009 #2
    gado

    gado Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,545
    Erhaltene Danke:
    444
    Registriert seit:
    18.09.2009
    Phone:
    Nexus 6P
    Wearable:
    Pebble Steel
    Klar gibt es den. Market -> Suchen -> Usenet

    Dort gibt es nur einen. Ist kostenlos, kannst aber zahlen, wenn du willst.
     
  3. tofrost, 07.10.2009 #3
    tofrost

    tofrost Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    128
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    21.08.2009
    das Ding ist aber nur für Usenet ;) .. das nutze ich nicht, wir haben unseren eigenen newsgroup server.
     
  4. gado, 07.10.2009 #4
    gado

    gado Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,545
    Erhaltene Danke:
    444
    Registriert seit:
    18.09.2009
    Phone:
    Nexus 6P
    Wearable:
    Pebble Steel
    Ihr werdet doch das NNTP Protokoll nutzen, also kannst du den Client verwenden (ist ein Newsgroup Client). Wäre interessant, welches Protokoll ihr sonst nutzt.
     
  5. tofrost, 08.10.2009 #5
    tofrost

    tofrost Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    128
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    21.08.2009
    hey, super. Stimmt, ich musste nur alles von Hand eintragen, aber es geht. Leider überzeugt der client (noch) nicht wirklich.. ist ja auch noch beta.

    Aber danke für den tipp :D
     
  6. mgb, 19.03.2010 #6
    mgb

    mgb Junior Mitglied

    Beiträge:
    37
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.02.2010
    hi

    ich muss diesen alten thread nochmals rauskramen, da sonst ja nicht viel übers usenet hier im board steht.

    gibts denn einen kostenlosen usenet file downloader???
    oder wie ist der newzdroid nzb downloader???

    mfg mgb
     
  7. mgb, 22.03.2010 #7
    mgb

    mgb Junior Mitglied

    Beiträge:
    37
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.02.2010
    hm scheint nicht gerade der brüller tread zu werden.
    hat denn keiner interesse an usenet aufm handy?
    bei den flats ist das doch mega interessant.
    glei aufs handy die "binaries" ziehen und sie dann z.b. gleich
    mitm handy anhören.
    fänd ich topp.

    oder kann jemand was zu den kauf apps sagen?

    mfg mgb
     
  8. bam2000, 22.03.2010 #8
    bam2000

    bam2000 Android-Experte

    Beiträge:
    693
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    teste die kaufapps doch einfach, innerhalb von 24H kannste sie wieder zurückbringen, wenn sie nicht das waren was du erhofft hast ;)

    PS: ich selber habe nur gut 2 Monate mit usenet gearbeitet, darum weiß ich nicht so wirklich viel davon zudem ist das schon ewig her ^^ darum kann ich dir bei der suche nicht helfen .... ist ja ne aussterbende Sorte diese Usenet User :p
     
  9. mgb, 22.03.2010 #9
    mgb

    mgb Junior Mitglied

    Beiträge:
    37
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.02.2010
    danke, das wusst ich gar nicht, dass man die zurück geben kann.

    dass usenet user ne aussterbende rasse sind, würde ich allerdings als komplett falsch bezeichnen, was gibts denn besseres als usenet?
    bin ich nicht informiert, wo ziehst du denn deine sachen?

    mfg mgb
     
  10. bam2000, 22.03.2010 #10
    bam2000

    bam2000 Android-Experte

    Beiträge:
    693
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    Mhh grundlegend mag ich das wort ziehst du sachen in einem satz nicht so gerne.. dennoch gehe ich auf deine frage ein,ich lade meine sachen von den vielen och's (u.a. rapidshare, netload,uploadet,share-online, mediafire uvm.) Mit den nötigen premium accounts und programmen (jdownloader) super schnell und einfach.
    der jdownloader bietet mir auch noch ein webinterface welches ich über dyndns ins internet geschoben habe und somit schnell und einfach meine downloads vom handy aus steuern kann.
     
  11. gado, 23.03.2010 #11
    gado

    gado Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,545
    Erhaltene Danke:
    444
    Registriert seit:
    18.09.2009
    Phone:
    Nexus 6P
    Wearable:
    Pebble Steel
    Usenet -> NZBs einfach und schnell, man kann Bandbreiten kaufen, somit keine Limits wie bei OCHs. Wenn man sich das anschaut, ist da nichts am aussterben. Das Usenet ist schon sehr alt und wird immer noch gern und oft genutzt.

    SABnzb ist auch ein super Client. ;)
     
  12. bam2000, 24.03.2010 #12
    bam2000

    bam2000 Android-Experte

    Beiträge:
    693
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    Naja netload einmal kaufen 0 traffic, soviel laden wie die leitung hergibt ;)
    ich weiß aber wie gesagt nicht wie es aussieht intern, habe mir das ganze nur gut 2 mmonate angeguckt, und da wirkte es für mich, als wären dort deutlich weniger, aber nicht minder nettere leute als bei och's... mir wurde das laden aber über usenet einfach zuviel. .. mit diesen .par daten, weil immer irgendeine datei beschädigt war. ...
    Aber wie gesagt hatte nur einen kleinen/kurzen einblick...
     
  13. gado, 24.03.2010 #13
    gado

    gado Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,545
    Erhaltene Danke:
    444
    Registriert seit:
    18.09.2009
    Phone:
    Nexus 6P
    Wearable:
    Pebble Steel
    Merkt man, dass du keine Ahnung hast. :)

    Die Zeit mit Netload kenne ich auch noch. Mit dem Laden hatten alle nur Probleme. Beim Usenet kommt es dir vielleicht weniger vor, weil eine gleiche Sache nicht 200 mal hochgeladen wird. Es reicht einmal und dann ist 500 Tage erstmal ruhe. Man kann eine Suchmaschinen nutzen usw. Das mit den Par und entpacken macht ein Client voll automatisch, da muss man nichts machen.

    Beides hat Vor und Nachteile, wollte das mit dem aussterben nur nicht so stehen lassen.
     
  14. bam2000, 24.03.2010 #14
    bam2000

    bam2000 Android-Experte

    Beiträge:
    693
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    ja stimmt, kann natürlich sein, das wenn man mit usenet "aufwächst", das es dann total einfach und überischtlich ist, aber für mich der mit "Och's" angefangen hat und sich daran egwöhnt hat wie alles funktioniert, ist es halt doch etwas anders gewesen mit dem usenet.
    Sind halt alle geschmecker unterschiedlich und jeder bevorzugt das was er meint und will.
    Das mit dem Aussterben habe ich auch nur im Bezug auf die leute gesagt die es benutzten, ich kenne leider rein gar keinen aus meinem Freundes Kreis, der auch nur ansatzweise weiß was usenet ist, hingegen mit Och können sie etwas anfangen.
    In welcher Zeit war Usenet sehr beliebt?und es gab keine alternative, denke mal das ich da wohl echt zu jung wahr, ähnlich mein Freundeskreis ^^
    90er Jahrgang :)
     
  15. mgb

    mgb Junior Mitglied

    Beiträge:
    37
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.02.2010
    das usenet gabs lang lang vor dem www.
    ich glaub schon anfang der 70er.
    allerdings damals nicht um warez zu laden sondern zur verständigung.
    es werden wohl immer mehr leute, die es nutzen, vorallem da es so günstig gewerden ist.
    ich zahl grad mal 7 euro für ne flat mit 200 tagen retention.
    am anfang hatte ich allerding auch nur probleme und fand das use gar nicht toll.
    ich fand nix und die reparierei ging mir auch auf die nerven.

    desshalb wärs jetzt für mich so geil, wenns nen guten am besten kostenlosen newsreader mit .nzb import oder gleich suche gäbe.

    wie siehts mit der bezahlung im market mit creditkarte aus, ist das schon save?

    mfg mgb
     
  16. mgb

    mgb Junior Mitglied

    Beiträge:
    37
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.02.2010
    ich habe newzdroid gekauft. sieht gut aus das programm, allerdings scheint es so, als könnte man nur mit newzbin.com nzb erstellen lassen.
    es wird dazu ein extra suchprogramm installiert. leider ist newzbin.com so ziemlich die einzige suchseite, bei der man einen account braucht. leider kriegt man nur einen acc, wenn man von einem nutzer empfohlen wurde, dolles ding.

    es gibt wirklich verdammt wenige programm fürs use als android apps, die wenigen funktionieren wohl nicht. kann doch nicht sein, dass in diesem bereich so gar nichts läuft
     

Diese Seite empfehlen