1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Nexus gebraucht gekauft - keinerlei Vibration

Dieses Thema im Forum "Google Galaxy Nexus Forum" wurde erstellt von Blaexe, 02.08.2012.

  1. Blaexe, 02.08.2012 #1
    Blaexe

    Blaexe Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.08.2012
    Hallo!

    Habe die Tage ein Galaxy Nexus bei ebay ersteigert, "vollkommen funktionsfähig".
    Nun ist mir direkt aufgefallen, dass ich dem Gerät keinerlei Vibration entlocken kann.

    - nicht beim booten (da sollte es doch leicht und kurz vibrieren?)
    - nicht im Lockscreen
    - nicht in Apps (z.B. spezielle Vibrations-App)
    - nicht bei Notifications/SMS/EMail usw.
    - Nicht beim Tippen mit Tastatur (Stock, Swiftkey)

    Ich habe alle erdenklichen Möglichkeiten ausprobiert und z.B. auch mit der App "Sound Manager v2" die Vibration auf "immer ein" gestellt. Tut sich trotzdem nichts.

    Für mich sieht das schwer nach einem Defekt aus - oder gibt es noch irgendeine andere Möglichkeit? Speziell beim booten sollte es doch auf jeden Fall vibrieren.

    Es ist allerdings zu sagen, dass das Gerät schon gerootet kam mit Revolution HD 6.0 drauf. Davon war in der Auktion natürlich keine Rede. Trotzdem sollte es - unabhängig vom Custom Rom - doch trotzdem vibrieren.

    Bei meinem Desire HD war das auch nie ein Problem, egal welches Custom Rom.

    Desweiteren lässt sich die Notification LED nicht zum leuchten bewegen, egal was ich versuche an zu stellen. Da es da aber generell Probleme zu geben scheint, kann das auch ein Software Bug sein...

    Da ich keine andere Galaxy Nexus als Vergleich habe: Meint ihr, es handelt sich um einen Hardware Defekt? Gibt es noch irgend etwas, was ich ausprobieren könnte?

    Danke!
     
  2. ILoveElectro, 02.08.2012 #2
    ILoveElectro

    ILoveElectro Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    236
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    27.10.2010
    Flash doch mal die Stockrom. Kann an der Rom liegen das es nicht vibriert
     
  3. Blaexe, 02.08.2012 #3
    Blaexe

    Blaexe Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.08.2012
  4. Elting, 02.08.2012 #4
    Elting

    Elting Ehrenmitglied

    Beiträge:
    10,046
    Erhaltene Danke:
    5,376
    Registriert seit:
    19.09.2011
    Phone:
    Nexus 6
    Tablet:
    Nexus 9
    Wearable:
    LG G Watch
    Ich hatte noch kein ROM, wo es nicht beim Ein- und Ausschalten vibriert hat. Das hört sich in der Tat nach einem Hardwaredefekt an.
    Zur LED:
    Mittlerweile läuft die App LightFlow auch unter Jelly Bean recht stabil.
    Installier dir mal die Light-Version und mach mal mit der App einen LED-Test: Tools -> All enable LEDs Test
    Wenn das nicht funktioniert, scheint auch die LED nicht mehr zu funzen...
     
  5. Blaexe, 02.08.2012 #5
    Blaexe

    Blaexe Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.08.2012
    Habe das mit den LED Tests auch schon gemacht - mit LightFlow und mit der App "Nexus LED" bzw "LED Test".

    Auch hier keine Funktion der LED. Der Verkäufer schwört, dass diese bei ihm noch nie geleuchtet hat, ebenso bei einem Freund, der auch ein GN besitzt. Er meint das wäre normal bzw. ein Software Bug.

    Ich habe mich so geeinigt, dass ich das Gerät auf eigene Koste zurück sende und wenn er es "reparieren" kann ich die Kosten übernehme. Wenn nicht überweist er das Geld zurück...falls keiner mehr auf eine Idee kommt, was ich noch probieren könnte.

    Ärgerlich, wenn man erstmal 2 Wochen auf das Gerät wartet. Zumal die Preise nach der JB Präsentation doch nach oben geschossen sind und bei Neugeräten anscheinend permanente Lieferschwierigkeiten bestehen.
     
  6. gokpog, 02.08.2012 #6
    gokpog

    gokpog Android-Ikone

    Beiträge:
    5,955
    Erhaltene Danke:
    1,386
    Registriert seit:
    12.11.2009
    Kannst nochmal das factory image flashen, damit bist du komplett wirklich komplett zurück auf stock. Kannst du händisch machen, sind nur fünf fastboot Befehle oder per Toolkit.

    Aber nach deiner Beschreibung hört es sich nicht gut an, ich denke da ist was defekt.

    Edit:
    LED funktioniert selbstverständlich und das schon immer. Den "Software Bug" gibts nicht.
     
  7. Blaexe, 02.08.2012 #7
    Blaexe

    Blaexe Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.08.2012
    Siehe Post Nr. 3 - sollte doch identisch sein, oder?
     
  8. Zipfelklatscher, 02.08.2012 #8
    Zipfelklatscher

    Zipfelklatscher Gast

    Es ist egal, welches ROM geflasht ist. Beim Einschalten muss das Nexus definitiv kurz vibrieren.
     
  9. gokpog, 02.08.2012 #9
    gokpog

    gokpog Android-Ikone

    Beiträge:
    5,955
    Erhaltene Danke:
    1,386
    Registriert seit:
    12.11.2009
    Nein, ist es nicht (unsecure boot, recovery fehlt, root). Wobei ich mir auch mit dem factory image keine großen Hoffnungen machen würde.
     
  10. Blaexe, 02.08.2012 #10
    Blaexe

    Blaexe Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.08.2012
    Dann werde ich es zurück senden und das Geld zurück verlangen, sollte er es nicht "reparieren" können. (Was er natürlich nicht kann) Auch die LED.

    Übrigens: Als "Beweis" dass das Verhalten der LED normal ist hat er mich zu Google verwiesen und diesen Satz zitiert:

    "Das "Highlight" vieler Smartphones, die Benachrichtigungs LED scheint "offiziell" weggebugt zu sein ab Version 4.0.4"

    http://www.android-hilfe.de/android...12-benachrichtigungs-led-bug-bei-4-0-4-a.html

    Ist natürlich Quatsch, beim LED Test müsste sie trotzdem leuchten.

    Werd ich mir halt ein Neues bestellen, auch wenn ich wieder 2 Wochen drauf warten darf :unsure:

    Trotzdem danke an alle!
     
  11. ChrisKA, 02.08.2012 #11
    ChrisKA

    ChrisKA Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    06.07.2011
    Dann hat er das Geld und das Handy...würde ich mich nicht drauf einlassen

    Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk 2
     
  12. Blaexe, 02.08.2012 #12
    Blaexe

    Blaexe Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.08.2012
    Und was ist bitte die Alternative? Wenn er mir das Geld zuerst überweist, habe ich das Geld und das Handy ;)

    Er hat über 100 Bewertungen, 100% positiv. Ein Restrisiko bleibt bei ebay immer.
     
  13. Voll_pfosten, 02.08.2012 #13
    Voll_pfosten

    Voll_pfosten Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,343
    Erhaltene Danke:
    280
    Registriert seit:
    01.12.2011
    Da bleibt dir die Möglichkeit zu ihm zu fahren und persönlich die Rücknahme zu erledigen.
    Privatkäufe bei eBay :thumbdown:
    Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit der Android-Hilfe.de App
     
  14. Blaexe, 02.08.2012 #14
    Blaexe

    Blaexe Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.08.2012
    Oder es so zu machen, wie ich es gesagt habe.

    Ist ja nett von euch, aber ich habe hier Rat bzgl. des Nexus' gesucht, nicht bezüglich ebay ;)
     
  15. Hugo Highsticking, 03.08.2012 #15
    Hugo Highsticking

    Hugo Highsticking Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,053
    Erhaltene Danke:
    112
    Registriert seit:
    06.01.2010
    Phone:
    Samsung SM-G920F
    Tablet:
    Samsung SM-T819
    Hat er dir die Original-Rechnung mitgeliefert? Schick es an w-support oder einen anderen Samsung Reparatur-Partner.
     
  16. Blaexe, 04.08.2012 #16
    Blaexe

    Blaexe Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.08.2012
    Darauf wäre ich auch selbst gekommen ;)

    Das Gerät war ein Geschenk, daher keine Rechnung. Außerdem wie gesagt schon vorab gerootet - was so nicht in der Auktion stand.
     
  17. Hugo Highsticking, 04.08.2012 #17
    Hugo Highsticking

    Hugo Highsticking Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,053
    Erhaltene Danke:
    112
    Registriert seit:
    06.01.2010
    Phone:
    Samsung SM-G920F
    Tablet:
    Samsung SM-T819
    Daran sollte es nicht scheitern. Root kann man dem Gerät ja wieder wegnehmen. Und anhand der IMEI lässt sich bei den großen Reparatur-Partnern auch prüfen, ob noch Garantie vorhanden ist. Dann klappt es meistens auch ohne Rechnung. Ich hatte meine jedenfalls vergessen, bei dem Versand an w-support beizulegen und trotzdem wurde es auf Garantie erledigt.
     
  18. root666, 04.08.2012 #18
    root666

    root666 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    25.12.2011
    Das Geräte kam ja bei uns erst so im November 2011 raus. Deshalb ist es umöglich das deine Garantie abgelaufen ist, dass ist für den Hersteller schwer zu argumentieren ;)

    Ich würde den Verkäufer vor die Wahl stellen. Entweder Geld zurück und er bekommt dann das Gerät oder du schickst es ein und stellst ihm alle entstandenden Kosten in Rechnung.
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.08.2012
  19. n1butch, 05.08.2012 #19
    n1butch

    n1butch Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.08.2012
    vibriert nicht der Akku in den Handys bzw. hast du demnach einen originakakku drinne?
     

Diese Seite empfehlen