1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Nexus One bootet nach Root-Versuch nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Nexus One" wurde erstellt von dodsdom, 24.10.2011.

  1. dodsdom, 24.10.2011 #1
    dodsdom

    dodsdom Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    84
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    27.07.2010
    Hallo leute ,

    habe ein riesen prob. Wollte mein nexus one mit 2.3.6 rooten. hatte sonst immer geklappt. habe es per superboot 1.1 machen wollen. also im bootlader. handy hat etwas gemacht und nun startet es nicht mehr. bleibt immer beim X logo stehen. HELFT mir bitte! hat jemand einen Tipp?

    habt ihr keine idee?

    gut. alles wieder gelöst. habe es geschafft ein recovery zu installieren und ein altes backup zu erstellen... geht wieder
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2011
  2. Handymeister, 24.10.2011 #2
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Beiträge:
    35,045
    Erhaltene Danke:
    23,536
    Registriert seit:
    13.09.2009
    Phone:
    Pixel XL & Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z4
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2.
    Hallo,

    schön, dass Du Dein Problem inzwischen lösen konntest, aber künftig bitte:
    1. Einen aussagekräftigen Titel wählen.
    2. Groß- und Kleinschreibung verwenden.
    3. Keine Pushbeiträge.

    Vielen Dank und viele Grüße
    Handymeister
     
  3. dodsdom, 24.10.2011 #3
    dodsdom

    dodsdom Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    84
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    27.07.2010
    ja tut mir leid.

    war blos wirklich dringend und musste sehr schnell gehen saß jetzt 4 stunden an meinem n1.
     

Diese Seite empfehlen