1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Nexus One Bootloader entsperrbar

News vom 04.01.2010 um 11:27 Uhr von SeraphimSerapis

  1. nexusoneunlock.png
    Nachdem vor einigen Tagen die erfreuliche Meldung gepostet wurde, dass das Nexus One bereits vor dem Release gerootet wurde (http://www.android-hilfe.de/news-ankuendigungen/13444-nexus-one-gerootet.html), gibt es nun wieder eine tolle Neuigkeit für die Anhänger des Nexus One:
    Die verwendete Methode zum Rooten des Telefons funktioniert auch auf den Telefonen, welche in den Verkauf kommen.

    nexusoneunlock.png

    Hierzu muss einfach per fastboot folgender Befehl eingegeben werden:
    Code:
    fastboot-windows oem unlock
    Für Mac entsprechend 'fastboot-mac' und für Linux 'fastboot-linux'.

    Darauf hin wird dieser Bildschirm auf dem Nexus One angezeigt, welcher für die Root-Gemeinde wohl ein Segen sein sollte:


    Gruß Tim

    Weiterführende Links:
    fastboot: http://www.romraid.com/paul/nexusone/fastboot.zip
    Quelle: How to unlock the bootloader on your Nexus One - Android @ MoDaCo
     
    SeraphimSerapis, 04.01.2010
  2. Ein weiterer Pluspunkt. :) Endlich ist kein Kampf gegen den Hersteller mehr nötig um vollen Zugriff auf sein Endgerät zu bekommen. Die Modder Szene wird es Google danken und das N1 genauso lange mit custom Mods versorgen wie es beim G1 der Fall ist.

    PS: Bei aller Euphorie sollte man erwähnen das das unlocken die Garantie verfallen lässt.
     
    enjoy_android, 04.01.2010
  3. na toll und da bei mir das ganze sdk so oder so nicht funktioniert kann ich mir root an den hut stecken^^
    ich kann es kaum erwarten mir das ding zu kaufen^^ ich überleg schon die ganze zeit was ich dafür bei ebay alles reinstellen muss um das geld zusammen zu bekommen :D
     
    schlüpferknoten, 05.01.2010
  4. Wenn es nur am SDK liegt sollte es für dich eine lösbare Aufgabe sein. :D
     
    enjoy_android, 05.01.2010
  5. was hat das sdk damit zu tun? so aus reiner neugier ;)

    fastboot kannst du ja einzeln runterladen und adb shell brauchst du ja nur bedingt - außerdem ist es nicht sehr schwer, das sdk korrekt zu installieren (siehe seite von google)
     
    SeraphimSerapis, 05.01.2010
  6. ich hab damit schon stunden verbracht^^ liegt iwie am treiber fürs handy.
     
    schlüpferknoten, 05.01.2010
  7. So muss das sein.
    Feiner Zug google.
    Ihr macht mir das N1 immer schmackhafter :)
     
    nuutsch, 05.01.2010

Diese Seite empfehlen