1. Nimm jetzt an unserem UMI Z - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Diese Seite empfehlen

Nexus One OTA Update.jpg
Nachdem sich viele Besitzer des Nexus One über Probleme mit der 3G-Verbindung beschwert hatten, versprach Google dies zu überprüfen. Google scheint nun die Ursache des Fehlers lokalisiert zu haben und hat im eigenen Support-Forum ein OTA Update angekündigt, welches die Probleme zumindest mindern soll. Im Post wird verkündet, das Google einen Software Fix für das Problem hat und dieses momentan testet. Die Testergebnisse scheinen hierbei positiv zu sein. Es wird aber auch hingewiesen, das Nutzer, welche in Randgebieten der 3G Abdeckung wohnen, dadurch nicht profitieren können, da dort die Netzabdeckung zu schwach sei, um eine stabile 3G-Verbindung aufzubauen. Damit schiebt Google den Grund für die Probleme auch auf T-Mobile und deren 3G-Netz.

Nexus One OTA Update.jpg

Ein Veröffentlichungsdatum hat Google nicht genannt, lediglich das es bald verfügbar sein wird. Ob noch weitere Bugs mit dem Update behoben werden ist nicht bekannt.

Mehr zum Nexus One: Android-Hilfe.de - Nexus One Forum
 
McDoc bedankt sich.

Diese Seite empfehlen

  • DLD: Google verschenkt Nexus One

    Bei der Digital Life Design (DLD) handelt es sich um die wohl wichtigste Konferenz zum Thema Internet in Deutschland. Veranstaltet wird die DLD von Burda, einem klassischen Medienhaus, welches...