1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Nexus One hängt beim Start

Dieses Thema im Forum "Google Nexus One Forum" wurde erstellt von p.koester, 08.04.2012.

  1. p.koester, 08.04.2012 #1
    p.koester

    p.koester Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.04.2012
    Hallo liebe Community,

    ich habe durch die Firma ein Nexus One bekommen, das ich aber technisch nicht wirklich ausnutze - bin zwar Semi-Profi im Linux-Umfeld, habe aber das Smartphone noch nicht wirklich erkundet.

    Gestern abend habe ich das Smartphone noch benutzt (zwei Apps aus dem Market installiert) und als ich es heute mittag wieder angeschaltet habe, blieb der Bildschirm zunächst schwarz (Akku hätte noch voll genug sein müssen).

    Weil das Gerät dann auch mit USB-Anschluss auf nix reagiert hat, habe ich den Akku raus gemacht, um es neu zu starten. Beim Neustart läuft der anfängliche Splash-Screen unendlich ab, auf Tastendrücke reagiert es nicht - System scheint tot zu sein.

    Neustart in Rescue-Modus führt zu einer Abbildung mit "aufgeklappen Adroid" und einem Achtung-Schild (iirc rotes Dreieck mit Ausrufe-Zeichen). Gerät reagiert nicht.

    Neustart Bootmenü -> "Neustart des Boloaders" führt offenbar zum Neustart des Bootloaders (kurzes Blinken des Bildschirms), Start des Normal- oder Rescue-Systems bleibt auch auch wieder im Anfangs Splash-Screen hängen.

    Hat jemand eine Idee, was man noch ausprobieren kann?

    Thanx und feiertägliche Grüße,
    Peer
     
  2. p.koester, 08.04.2012 #2
    p.koester

    p.koester Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.04.2012
    Ups - keine Ahnung, was das jetzt war, aber plötzlich ist das gerät wieder da.

    Hat sich erledigt, sorry für die voreilige Anfrage.

    Grüße,
    Peer
     

Diese Seite empfehlen