1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Nexus One nur "auf Einladung" zu erhalten?

Dieses Thema im Forum "Google Nexus One Forum" wurde erstellt von Actrino, 05.01.2010.

  1. Actrino, 05.01.2010 #1
    Actrino

    Actrino Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    67
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.12.2009
    Servus Ihrs!

    Hier ( Bezugsquellen | Nexus One World ) steht, das man das Nexus One nur mit Einladung bekommen kann - stimmt das? Habe das sonst nirgends gelesen...

    Viele Grüße... Actrino
     
  2. SeraphimSerapis, 05.01.2010 #2
    SeraphimSerapis

    SeraphimSerapis Android-Guru

    Beiträge:
    3,072
    Erhaltene Danke:
    1,138
    Registriert seit:
    27.02.2009
    Hallo, das war nur ein Gerücht und wird wohl erst heute Abend dementiert oder eben verifiziert.
     
  3. nuutsch, 05.01.2010 #3
    nuutsch

    nuutsch Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,198
    Erhaltene Danke:
    236
    Registriert seit:
    05.03.2009
    Phone:
    HTC Desire HD
    Wurde nicht gesagt, dass jeder mit einem google-Account über google-Checkout bis zu 5 Geräte bestellen kann?
     
  4. Paraglider, 05.01.2010 #4
    Paraglider

    Paraglider Android-Experte

    Beiträge:
    816
    Erhaltene Danke:
    71
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Ja stand wo, aber bisher sind das alles nur Gerüchte.
    Es führt nichts dran vorbei die Konferrenz abzuwarten für Fakten, Fakten, Fakten :)
     
  5. trk, 05.01.2010 #5
    trk

    trk Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,151
    Erhaltene Danke:
    132
    Registriert seit:
    19.08.2009
    hat der hype um das Teil eigentlich schon den iphone hype des ersten Gerätes erreicht ?
     
  6. kraussco, 05.01.2010 #6
    kraussco

    kraussco Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.12.2009
    Wenn es Google Shops geben würde könnte man die Länge der Schlangen davor messen und sie mit denen am ipHone Release Day vor den Apple-Stores vergleichen. ;-)
    Das iPhone bleibt unerreicht den es war die wahre Innovation das N1 ist im Prinzip ein iPhone mit viel bessere Hardware.
     
  7. number6, 05.01.2010 #7
    number6

    number6 Junior Mitglied

    Beiträge:
    37
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    13.12.2009
    Den iPhone Hype kann man nicht nachmachen, das iPhone war einfach viel zu revolutionär, eben einmalig, 3G und 3GS kamen noch lange nicht an den Hype des ersten Geräts ran.
    Aber wozu auch? Das N1 scheint ein super Smartphone zu sein, was will man mehr?
     
  8. BananaJoe, 05.01.2010 #8
    BananaJoe

    BananaJoe Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    448
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    04.01.2010
    Phone:
    HTC Desire HD
    Man kann das iPhone nicht so wirklich vergleichen finde ich.

    Das iPhone hat einen Vorzug: die Apps sind voll und ganz auf das BS und die Hardware abgestimmt. Das ist bei Android Phones nicht unbedingt so.
    Allerdings ist halt Android als BS viiiiiiel flexibler und kann einfach mehr. Das N1 hat jetzt noch dazu die bessere Hardware. Das iPhone hat halt den Verdienst, dass andere begonnen haben, dem iPhone nicht den Markt alleine zu überlassen. Aber innovativ würd ich das jetzt nicht bezeichnen.

    Aber back to Topic: obs einen Hype gibt ist schwer zu sagen. Wenn nach dem Forum hier geht, dann ja :)
     
  9. Gelangweilter, 05.01.2010 #9
    Gelangweilter

    Gelangweilter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    5,514
    Erhaltene Danke:
    1,301
    Registriert seit:
    31.10.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z
    Perfekt gehypte Hardware, mit Softwareaussattung der spaeten neunziger, dass war das iPhone. Nicht mal den Namen hat Apple erfunden, geschweige denn von der Technik des Displays... :D
     
  10. enjoy_android, 05.01.2010 #10
    enjoy_android

    enjoy_android Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,258
    Erhaltene Danke:
    390
    Registriert seit:
    10.12.2008
    Naja ich denke das ist schon ein bischen übertrieben. Apple hat es damals zum ersten mal Verstanden, wie man der Masse ein Smartphone schmackhaft machen kann. Und einige Bestandteile (wie das UI oder der Browser) sind heute noch so ziemlich unerreicht. Gerade die Einfachheit war damals grundlegend verantwortlich für den Erfolg oder wer wollte sich (außer den Geeks also uns) z.B. mit der Konfiguration seines Handys zum Email Empfang auseinandersetzen. (was da von Nokia und SE erhältlich war, war einfach beschämend) Beim iPhone ging das ganze zum ersten mal leicht und das Internet war einfach Bestandteil des OS.
     
  11. informi, 05.01.2010 #11
    informi

    informi Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    207
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    15.10.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    mein n95 damals konnte ein halbes jahr früher mehr als das iphone konnte
     
  12. Janiko, 05.01.2010 #12
    Janiko

    Janiko Android-Experte

    Beiträge:
    527
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    28.01.2009
    naja, da muss auch ein wenig widersprechen, mit meinem Palm konnte auch den e-mail Verkehr ziemlich leicht abwickeln. Internet war nicht so komfortabel, ging aber auch ohne weiteres. Das Display war halt nicht so groß und Palm hat es leider nicht verstanden, seine Innovationen derartig gut zu verkaufen.
     

Diese Seite empfehlen