1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Nexus One schluckt Internetvolumen...

Dieses Thema im Forum "Google Nexus One Forum" wurde erstellt von Furgy, 22.04.2010.

  1. Furgy, 22.04.2010 #1
    Furgy

    Furgy Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    125
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Hallo,

    Ich hab ein arges Problem mit meinem Nexus One.
    Am 18.04. hatte ich noch 250MB Restvolumen (mein Vertrag bietet mir 500MB pro Monat).
    Heute morgen habe ich wieder nachgeschaut, und ich habe 0 MB Restvolumen.

    Wie kann das sein? Ich habe nicht gesurft, war 2x kurz in der Facebook-App und sonst nichts. Ich habe auch keine Widgets die Volumen brauchen könnten.

    Kann ich irgendwie nachträglich nachschauen, was wie viel Volumen gebraucht hat?
     
  2. quaddy, 22.04.2010 #2
    quaddy

    quaddy Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    13.09.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Hast du vielleicht die Picasa Synchronisation an, sofern sie bei dir mit deinem GMail Account funktioniert? Vielleicht haben sich ein paar Fotos synchronisiert.
     
  3. Furgy, 22.04.2010 #3
    Furgy

    Furgy Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    125
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Mit Picasa habe ich nichts zu tun - also nein.

    Was ich noch habe: Ich hab Twidgit und das Facebook Widget auf dem Homescreen, aber nur mit manueller Synchronisation - könnte es das sein?
     
  4. roger mexico, 22.04.2010 #4
    roger mexico

    roger mexico Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,198
    Erhaltene Danke:
    230
    Registriert seit:
    02.03.2009
    Wie sind denn die Abrechnungs-Schritte von Deinem Volumen? Gibt da so machen Anbieter, der bspw. in 400kb-Schritten abrechnet. Da kann das Volumen dann schon schnell zur Neige gehen. Würde auch mal beim Provider nachfragen, wie sich der Verbrauch zusammensetzt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.04.2010
  5. Furgy, 22.04.2010 #5
    Furgy

    Furgy Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    125
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Der Provider rechnet in einzelnen KB ab, dass weiss ich...
     
  6. phrphz, 22.04.2010 #6
    phrphz

    phrphz Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    76
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    01.02.2010
    Phone:
    Nexus One
    Hast Du gar keine Widgets oder nur solche, von denen Du vermutest, dass sie kein Volumen brauchen?

    Bestes Beispiel bei mir: Ich hatte mir das kostenlose "Weather Widgets" installiert und dann festgestellt, dass es nur für Wetterdaten an einem Vormittag > 3MB Traffic verursacht hatte. In einem anderen Test, wo ich es absichtlich auf "alle sechs Stunden aktualisieren" gestellt hatte, hat es in einer halben Stunde > 600K gesaugt.

    Meine Vermutung ist, dass diese App einfach immer dann aktualisiert (unabhängig von der Aktualisierungseinstellung), wenn das Netz weg war und wieder kommt; außerdem dann, wenn sich der aktuelle Ort verändert hat (im Widget wurde bei mir zwar ein fester Ort angezeigt, aber wenn man drauftippt, zeigt er ja immer auch den aktuellen Ort an – vmtl. holt er sich dessen Daten auch immer).

    Auf einer Fahrt übers Land (jene halbe Stunde von oben) geht erstens ständig das Netz flöten, und zweitens ändert sich andauernd der Ort. Nur so kann ich mir erklären, wie soviel Traffic zusammenkommen kann. Da ich täglich 80km übers Land fahre, habe ich mir dann lieber ein anderes Widget geholt.

    Das zeigt wie Widgets, von denen man es nicht erwartet, furchtbar viel Traffic machen können.

    Hol Dir mal Spare Parts aus dem Market, damit kann man unter anderem schauen, welche App wieviel Traffic gemacht hat (auch wenn Du Spare Parts vorher noch nicht installiert hattest, das wird von Android selbst geloggt). Da kannst Du gut sehen, was Dein großer Trafficsauger ist.
     
  7. Furgy, 22.04.2010 #7
    Furgy

    Furgy Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    125
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Hallo phrphz,

    vielen, vielen Dank für deine Antwort!

    Spare Parts habe ich mit der Custom ROM (Cyanogen) mit installiert - aber wo kann ich da bitte das Volumen nachschauen?
     
  8. phrphz, 22.04.2010 #8
    phrphz

    phrphz Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    76
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    01.02.2010
    Phone:
    Nexus One
    Unter „Batterie Nutzung“. X-) Da ist ein Auwahlmenü, das erst einmal auf „Andere Verwendung“ steht. Das kannst Du auf „Netzwerknutzung“ umstellen.

    Wenn Du dann auf die jeweilige Anwendung draufklickst, siehst Du, wieviel genau sie übertragen hat. Zeitraum ist per Default seit dem letzten Ausstecken, lässt sich aber umstellen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.04.2010
  9. Furgy, 22.04.2010 #9
    Furgy

    Furgy Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    125
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Perfekt, dann weiss ich jetzt, was das ganze Volumen geschluckt hat -.-
     
  10. phrphz, 22.04.2010 #10
    phrphz

    phrphz Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    76
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    01.02.2010
    Phone:
    Nexus One
    Und, was war es?
     
  11. Furgy, 22.04.2010 #11
    Furgy

    Furgy Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    125
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Der Cyanogen-Updater, obwohl ich den Task per Task Manager beendet habe...

    Bin ja mal auf die Rechnung gespannt... :rolleyes:
     
  12. phrphz, 22.04.2010 #12
    phrphz

    phrphz Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    76
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    01.02.2010
    Phone:
    Nexus One
    Hm, das interessiert mich. Ich habe auch Cyanogen drauf (5.0.6), aber keinen Cyanogen Updater? Weder in der Taskliste noch überhaupt als Programm startbar.

    Wo kam das bei dir her? Hast Du das zusätzlich installiert?
     
  13. Furgy, 22.04.2010 #13
    Furgy

    Furgy Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    125
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Ist im Market erhältlich unter "CM Updater". ;)

    Ich habe noch 5.0.5 drauf, und wollte updaten auf 5.0.6...
     
    phrphz bedankt sich.
  14. Zonk76, 22.04.2010 #14
    Zonk76

    Zonk76 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    278
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    14.03.2009
    Phone:
    Sony Z5
    Danke für den Hinweis! Bin auch hier gelandet da ich heute auf meiner o2 Rechnung an manchen Tagen riesige Downloads von 10,30 oder sogar 46MB an einem Tag entdeckt habe! Normal sind 3-5MB/Tag. Von normalem Browsen auf mobilen Webseiten kommt das bestimmt nicht. Apps lade ich in der Regel über WLAN runter.

    Wenn ich nun aber unter Spare Parts nachschaue, steht da ein riesiger Balken, ca 95% mehr Netzwerknutzung wie mein Browser! Die Bezeichung ist allerdings nur "1013". Wenn ich drauf klicke um mehr Infos zu bekommen stützt Spare Parts "unerwartet" ab. Jemand ne Idee was für Programme/Services hinter "1013" stecken, oder wie ich das rausfinden kann?

    Zum Glück habe ich kein Kosten-Problem, Flatrate sei Dank :D
     
  15. Deanna, 22.04.2010 #15
    Deanna

    Deanna Android-Guru

    Beiträge:
    2,784
    Erhaltene Danke:
    456
    Registriert seit:
    25.11.2009
    Den Eintrag habe ich auch, allerdings nicht mit soviel Volumen, aber SpareParts stürzt bei mir an der Stelle auch immer ab. Bei mir ist der dickste Part "NewsRoom", aber das aktualisiert sich nur über WLan, von daher kein Problem.
     
  16. nexus08_15, 23.04.2010 #16
    nexus08_15

    nexus08_15 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    273
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    07.01.2010
    Die "1013" hatte ich gestern auch, heute ist es eine "1002", die das Programm auch abstürzen läßt, sobald ich mir die Details ansehen möchte.
     
  17. phrphz, 23.04.2010 #17
    phrphz

    phrphz Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    76
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    01.02.2010
    Phone:
    Nexus One
    Bei Verbrauechn, die nur durch Zahlen angegeben sind, scheint Spare Parts immer abzustürzen.

    Was das genau ist, habe ich mich auch schon gefragt. Ich vermute, dass die Nummern PIDs sind, vielleicht von Programmen, die nativ auf dem Linux laufen, nicht über die Dalvik-Engine? Ist aber reine Spekulation.

    Zumal ich einen Eintrag "0" habe, und eine PID 0 gibt es nicht.

    Aber seht doch mal mit einem Prozessmonitor nach (z.B. OSMonitor), ob Ihr einen Prozess mit dieser PID findet. Kann aber natürlich auch sein, dass der längst wieder beendet wurde.
     
  18. light.blue.sky, 27.04.2010 #18
    light.blue.sky

    light.blue.sky Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    172
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    20.09.2009
    Den "1013" habe ich auf meinem Galaxy auch gefunden. Ein Prozess mit der Bezeichnung habe ich im Astroprozessmanager nicht gesehen. Vllt lief er auch garnicht mehr.
    Die "1013" hat bei mir auch den höchsten Datenverbrauch. Hat schon jemand herausgefunden was es ist?
     

Diese Seite empfehlen