1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Nexus One vs Blackberry und Email Accounts

Dieses Thema im Forum "Google Nexus One Forum" wurde erstellt von Maximus, 16.01.2010.

  1. Maximus, 16.01.2010 #1
    Maximus

    Maximus Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.01.2010
    Hallo zusammen,

    ich nutze gerade ein Blackberry (Storm) und würde gerne sofort wechseln, wenn ich nur wüsste wie das mit den Email Accounts beim Nexus One funktioniert.

    Kann ich beliebig viele (SMTP & IMAP) Email Accounts anlegen und abrufen?

    zb: ich möchte 5 verschiedene Emails einrichten:

    1. abc@gmail.com
    2. abc@hotmail.com
    3. abc@aol.com
    4. abc@yahoo.com
    5. abc@meineprivate.de

    Wenn eine email an meinem hotmail account kommt, kann ich auch von hotmail aus antworten oder wird jede antwort-email "per default" von einem postausgang-account verschickt?

    Was ist das kürzeste Abruf-Intervall der Emails was ich einstellen kann?

    Was sind eurer Meinung nach die Unterschiede der Email-Funktionalität des Nexus One gegenüber der Blackberry-Handys?

    Danke für die Hilfe,
    Maximus
     
  2. jan.lamp, 16.01.2010 #2
    jan.lamp

    jan.lamp Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    102
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    23.07.2009
    Phone:
    Motorola Moto G
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Mehrere Accounts sind kein Problem, abrufhäufigkeit kann zwischen 5, 10, 15, 30 oder 60 min gewählt werden. Alle Accounts werden in einem Postfach zusammen Angezeigt, jedoch farblich getrennt. Gmail wird in einem eigenen Programm genutz (Google Mail)
     
  3. Maximus, 17.01.2010 #3
    Maximus

    Maximus Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.01.2010
    Danke.
    Wie ist es mit dem Beantworten der Emails, wird jede Antwort von dem entsprechenden Account auch verschickt?
    Wieviele verschiedene IMAP Accounts kann ich max. anlegen?
     
  4. jan.lamp, 17.01.2010 #4
    jan.lamp

    jan.lamp Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    102
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    23.07.2009
    Phone:
    Motorola Moto G
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Also die Antwort wird direkt über den Account gesendet auf dem die Mail empfangen wurde. Also wie viele IMAP Accounts max gehen kann ich so nicht beantworten.
     
  5. Maximus, 17.01.2010 #5
    Maximus

    Maximus Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.01.2010
    Falls möglich, kann jemand bitte testen ob mindestens 2 verschiedene IMAP Accounts mit dem Nexus One funktionieren?

    Meine Info ist, dass z.B. beim HTC HD2 leider NICHT möglich ist mehr als einen IMAP Account einzurichten...
    Vielen Dank.
     
  6. jan.lamp, 17.01.2010 #6
    jan.lamp

    jan.lamp Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    102
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    23.07.2009
    Phone:
    Motorola Moto G
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Man sollte da aber auch bedenken, dass das hd2 auf Windows mobile läuft und das nexus mit android. Sind 2 von Grund auf völlig unterschiedliche Systeme.
     
    Maximus bedankt sich.
  7. xarumanx, 17.01.2010 #7
    xarumanx

    xarumanx Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    09.01.2010
    Phone:
    Nexus One
    Ich hab derzeit zwei IMAP Accounts und einmal google Mail am Nexus1 eingerichtet. Funktioniert alles wunderbar, man kann den googlemail auch über die E-Mail App nutzen und hat dort alles parktisch und farblich sortiert (wie schon erwähnt) in einer Mailbox und antworten werden über den Account geschickt in dem man die Mails bekommen hat.
     
    Maximus und enjoy_android haben sich bedankt.
  8. Apfelkuch3n, 22.01.2010 #8
    Apfelkuch3n

    Apfelkuch3n Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.01.2010
    Was für Alternativen gibt es denn zum normalen E-Mail Client? Ich finde den überhaupt nicht gut, man kann nichtmal mehrere Mails markieren, oder hab ichs übersehen?

    Grüße und schon mal Danke :)

    //Edit: Ich war blind, tschuldigung. Einfach vorne ein Häckchen setzten zum markieren :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.01.2010
  9. Deanna, 22.01.2010 #9
    Deanna

    Deanna Android-Guru

    Beiträge:
    2,784
    Erhaltene Danke:
    456
    Registriert seit:
    25.11.2009
    Viele nehmen K9. Ich fand K9 persönlich nicht so gut, aber ich arbeite schon jahrelang mit dem Google-Gruppierungssystem und den Labels.
    Für jemanden, der das nicht gewohnt ist, ist K9 sicher besser geeignet
     

Diese Seite empfehlen