1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Nexus S auf Stock ?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Nexus S" wurde erstellt von mrc, 04.08.2011.

  1. mrc, 04.08.2011 #1
    mrc

    mrc Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    01.11.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Hallo zusammen,


    ich habe nun seit 3 Tagen das Nexus S und in der Zwischenzeit ist viel passiert.


    Als ich das Nexus S bekommen habe, habe ich den Bootloader unlocked. Dann habe ich mir Root-Rechte gegeben.

    Zwischenzeitlich habe ich MiUi, ne andere Custom ROM installiert gehabt. Ich will jetzt aber wieder auf die Standart / Stock - ROM zurück.

    Wie geht das denn ?

    Ich habe per Odin ne Stock 2.3.3 geflasht aber habe immernoch Root-Rechte?

    Grad eben habe ich dann so ein Tutorial angeschaut um auf Stock 2.3.1 zu kommen das habe ich nachgemacht aber das hat leider nicht geklappt.


    Ich will einfach eine Stock ROM mit originalem Kernel und ja alles auf STOCK !

    Wie gehe ich nun vor ?



    mfg
     
  2. rentaric, 04.08.2011 #2
    rentaric

    rentaric Android-Experte

    Beiträge:
    702
    Erhaltene Danke:
    87
    Registriert seit:
    09.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 04.08.2011
    mrc bedankt sich.
  3. Handymeister, 04.08.2011 #3
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Beiträge:
    35,027
    Erhaltene Danke:
    23,467
    Registriert seit:
    13.09.2009
    Phone:
    Pixel XL & Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z4
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2.
    Bitte künftig auf das richtige Unterforum achten :cool:
     
  4. Scorp84, 04.08.2011 #4
    Scorp84

    Scorp84 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    319
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    26.03.2010
    Phone:
    OnePlus X
    Wearable:
    Pebble Time
    Ich habe meines gestern auch wieder zurück auf Stock gesetzt, weil die MIUI 1.7.29 nur noch FCs bei mir hatte. Die neue Version von GMail z.B. hat sich jedes Mal aufgehangen, wenn man aus einer Mail wieder mit der BACK Taste zur Übersicht wollte. Ich warte mal ab bis ne Stable raus ist.

    Ich bin so vorgegangen, dass ich per CWM ein 2.3.1 Nandroid Backup eingespielt habe. Danach wurde mir direkt das 2.3.4 als OTA angezeigt. Das Backup setzt auch wieder das Original Recovery ein. Download gibt's bei XDA: Thread @ XDA
     
    mrc bedankt sich.
  5. mrc, 04.08.2011 #5
    mrc

    mrc Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    01.11.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Hallo,

    ich habe es jetzt mit der Methode des Nandroid Backups versucht - leider ohne Erfolg.

    Das Backup lässt sich einspielen aber wenn ich das Handy dann anmache leuchtet 1. nur 1 Licht von diesen Softkeys & 2. Hängt sich das Handy im Anfangsmenü gleich auf sodass ich den Akku rausnehmen muss.


    Hat jmd. eine Ahnung an was das liegen kann ?


    --> Ich versuch jetzt gleich noch ne andere Methode die hier gepostet wurde mal schauen :(
     
  6. Scorp84, 04.08.2011 #6
    Scorp84

    Scorp84 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    319
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    26.03.2010
    Phone:
    OnePlus X
    Wearable:
    Pebble Time
    Das klingt irgendwie alles gar nicht normal. Hat bei mir ohne Probleme funktioniert.
     
  7. mrc, 04.08.2011 #7
    mrc

    mrc Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    01.11.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Ohman -.-


    naja egal also ich habe mich jetzt für die Methode entschieden mit 2.3.3 per Odin flashen.

    Das hat auch alles wunderbar geklappt !



    Jedoch habe ich noch ein paar Fragen:


    - Wenn ich in den Fastboot-Modus gehe und dann ins Recovery will / Kommt dieses Warndreieck mit dem Android-Männchen | Warum ist das so ? Ich komme dann zwar per Laustärke+ & Power-Knopf in den Recovery-Modus aber warum muss ich diesen Umweg gehen ?


    - Bei mir steht bei Build-Nummer: GRI40 bei dem Thread steht aber es sollte nach dem Flashen: GRI54 dastehen | Warum ist das so ? Was hat das für auswirkungen für mich ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.08.2011
  8. rentaric, 04.08.2011 #8
    rentaric

    rentaric Android-Experte

    Beiträge:
    702
    Erhaltene Danke:
    87
    Registriert seit:
    09.05.2011
    Ist wahrscheinlich die ältere 2.3.3 Version. Daher 40 statt 54.

    Du musst zweimal Vol up und power drücken, da es sich um das Standard recovery handelt. Nur cwm kommt ohne das aus.


    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
    mrc bedankt sich.
  9. cargo, 06.08.2011 #9
    cargo

    cargo Gast

    Und evtl. vorheriges Wipen nicht vergessen.
     
  10. screeny2, 08.12.2011 #10
    screeny2

    screeny2 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    116
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    11.03.2011

    Nur für zukünftige Leser: Ich hatte mit dem Nandroid-Backup genau das selbe Problem, keine Ahnung was da wohl teilweise schief läuft.

    Mit Odin ging's problemlos!
     
  11. Spooky, 16.02.2012 #11
    Spooky

    Spooky Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    06.07.2010
    Selbes Problem bei mir. Ich wollte mein Nexus S komplett zurücksetzen, wegen Garantiefall. Aber so kann ich das Gerät wohl nicht einschicken lassen :D.

    Tja, jetzt wollte ich fragen, was denn nun tatsächlich die beste Methode ist, das Gerät auf Stock zurück zu setzen. Dieser Thread hier http://www.android-hilfe.de/anleitu...ine-offizielle-gingerbread-rom-anleitung.html wie in einem Post am Anfang erwähnt..?
     
  12. screeny2, 16.02.2012 #12
    screeny2

    screeny2 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    116
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    11.03.2011
    Ja, mit Odin hat es bei mir wie gesagt problemlos funktioniert. War auch relativ unkompliziert, kannste also ruhig machen :)
     
  13. Spooky, 16.02.2012 #13
    Spooky

    Spooky Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    06.07.2010
    Hm, naja irgendwie wirkt das ganze komplizierter als die ursprüngliche Methode :D. Da musste ich im Prinzip nur das Nandroid Backup über ClockworkMod restoren.
     

Diese Seite empfehlen