Nexus S Datenblatt / Technische Daten

Dieses Thema im Forum "Google Nexus S Forum" wurde erstellt von ses, 08.12.2010.

  1. ses, 08.12.2010 #1
    ses

    ses Threadstarter Administrator Team-Mitglied

    Beiträge:
    7,723
    Erhaltene Danke:
    12,073
    Registriert seit:
    09.12.2008
    Hallo zusammen,

    anbei habe ich die technischen Daten des Nexus S für euch zusammengestellt.

    Konnektivität:

    • Quad-band GSM: 850, 900, 1800, 1900
    • Tri-band HSPA: 900, 2100, 1700
    • HSPA type: HSDPA (7.2Mbps) HSUPA (5.76Mbps)
    • Wi-Fi 802.11 n/b/g
    • Bluetooth 2.1+EDR
    • Near Field Communication (NFC)
    • Assisted GPS (A-GPS)
    • microUSB 2.0
    Display:

    • 4.0" Zoll WVGA (480x800)
    • Contour Display mit gebogenem Display
    • Super AMOLED
    • 235 DPI
    • kapazitiver Touchscreen
    • Anti-Fingerabdruckbeschichtung
    Abmessungen:

    • 63mm x 123.9mm x 10.88mm
    • 129g
    Prozessor & Speicher:

    • 1GHz Cortex A8 (Hummingbird) Prozessor
    • 16GB iNAND Flash-Speicher
    Multimedia:

    • Hinten: 5 Megapixel Kamera(2560x1920)
    • 720 x 480 Video-Auflösung
    • H.264, H.263 MPEG4 Video-Aufnahme
    • Autofokus
    • Blitz
    • Kamera vorne: VGA (640x480)
    • 3.5mm Kopfhörer Anschluss
    • Software Geräuschunterdrückung
    Batterie:

    • Sprechzeit bis zu 6.7 Stunden im 3G Netz
      (14 Stunden mit 2G)
    • Standby bis zu 17.8 Tage in 3G
      (29.7 Tage in 2G)
    • 1500 mA
    Sensoren:

    • Three-axen Gyroscope
    • Accelerometer
    • Digitaler Kompass
    • Näherungssensonr
    • Lichtsensor
    Quelle: Nexus S ? The new Android phone from Google

    Viele Grüße
    Sebastian
     
  2. camelrider, 09.12.2010 #2
    camelrider

    camelrider Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    137
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    16.10.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy
    Gpu?
     
  3. gokpog, 09.12.2010 #3
    gokpog

    gokpog Android-Ikone

    Beiträge:
    5,954
    Erhaltene Danke:
    1,386
    Registriert seit:
    12.11.2009
    Der "1GHz Cortex A8 (Hummingbird) Prozessor" hat ne PowerVR SGX540 GPU.
     
  4. flowerX, 10.12.2010 #4
    flowerX

    flowerX Gast

    Wow bis zu einem Monat Standby-Zeit. Na wenn das kein Kaufgrund ist.
     
  5. floomat, 10.12.2010 #5
    floomat

    floomat Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    243
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    24.06.2010
    hat das eigentlich kein SD-Slot?
    die standby-zeit ist echt überwältigend :D
     
  6. Erup, 11.12.2010 #6
    Erup

    Erup Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    56
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    14.03.2010
    ganz ehrlich:

    das gerät hat keinen sd slot und bringt nichts besonderes mit bis auf den gyroskop der mich wirklich sehr interessiert wegen den spielen und dem nfc chip der aber vorerst keine vorteile bringt und den updates durch google was mir eigentlich sehr wichtig ist aber htc hat das beim desire schon richtig gemacht und ich denke in zukunft wird das auch so bleiben (htc lernt aus fehlern, google baut neue fehler ein). pures kunststoffgehäuse?! ein bisschen metall hätte nicht geschadet wie der akkudeckel vom htc desire z was auch vollkommen ausreicht da dies ein sehr emfindlicher bereich ist bei vielen smartphones! von der qualität ist es für mich ganz ehrlich nicht besser als ein nokia 5800 xpress music (ja ich weiß ich hatte es nicht in den händen aber das galaxy s und viele die das gerät haben vergleichen es mit dem des galaxy s von der qualität vom gehäuse und auch hardware). es ist ein minimal verbessertes galaxy s das nichts weltbewegendes mitbringt wie am anfang erwartet. und dann hat es nicht mal hd videoaufnahme?! auch wenn das keiner braucht sollte es trotzdem vorhanden sein. das ist doch ein witz. es kann mit den high-end geräten mithalten keine frage aber mehr auch nicht. sind das die standardvoraussetzungen für das gingerbread-flagschiff?! also wieso das gerät kaufen? und der preis soll ja auch richtig in die höhe gehen weil wir höchstwahrscheinlich die preispolitik von england bekommen. ich warte lieber darauf das htc das bessere nexus s rausbringt wie damals nexus one und htc desire. in großen und ganzen überzeugt mich das gerät kein bisschen wie viele andere wahrscheinlich auch und deswegen warte ich leider immer noch auf das richtige android gerät für mich.


    MfG

    Erup
     
  7. Wingnut, 11.12.2010 #7
    Wingnut

    Wingnut Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,283
    Erhaltene Danke:
    414
    Registriert seit:
    23.10.2009
    Phone:
    Nexus 6P
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Dann bleib doch bei deinem HTC und lass uns das Nexus S nehmen. Jeder sieht selber was das NS hat und kann selbst entscheiden ob sie es nehmen oder nicht.
     
    enjoy_android und mop haben sich bedankt.
  8. enjoy_android, 11.12.2010 #8
    enjoy_android

    enjoy_android Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,258
    Erhaltene Danke:
    390
    Registriert seit:
    10.12.2008
    Ich sehe die Nexus Serie eher für Enthusiasten (welche die Vanilla Android möchten) und Entwickler. Alle anderen werden wohl nicht angesprochen sein. Den Vergleich zu der Nokia Gurke :)D) möchte ich aber dann überhört haben. ;)
     
  9. Erup, 11.12.2010 #9
    Erup

    Erup Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    56
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    14.03.2010
    @ Wingnut

    wenn du einen der genannten punkte von mir kritisieren möchtest dann nur zu denn ich bin überzeugt recht zu haben mit dem was ich geschrieben habe. ich bin kein htc fanboy falls das jetzt so gewirkt hat aber fakt ist das htc wirklich die bessere qualität als samsung hat und das schon seit langem. ich vergaß noch einen pro punkt zu nennen uns zwar das s-amoled display was auch ein kaufgrund ist für die leute die mit einem überteuerten gerät leben können like iphone 4 ( lieber iphone 4 als nexus s und glaubt mir ich mag das gerät wirklich nicht ;) )

    @ enjoy_android

    vllt war der vergleich mit dem 5800 doch etwas übertrieben ;)
    aber sonst sehe ich die nexus serie genauso und es wäre für mich auch ein wichtiger kaufgrund das es alle updates am schnellsten erhält aber ein gerät für wahrscheinlich über 600€+ bin ich nicht bereit zu rooten sobald es gelingt :unsure:
     
  10. Wingnut, 12.12.2010 #10
    Wingnut

    Wingnut Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,283
    Erhaltene Danke:
    414
    Registriert seit:
    23.10.2009
    Phone:
    Nexus 6P
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Soll ich dir die Punkte sagen die ich nicht richtig finde oder der meinung bin das sie nicht relevant für den Kauf des Nexus S sind?

    1.Glaubst du wirklich das Desire bekommt 2.3? Ne niemals mehr als ein Update wird HTC nicht liefern.

    2. Lieber ein stylische Gehäuse aus Plastik als ein hässliches aus Metall. Man kann mir von den hochwertigen Materialen eines Desire HD erzählen was man will, ich finde es sieht einfach Kacke aus.

    3. HD Kamera? Der größte Quatsch seitdem es Handykameras gibt (ich nutze meine Kamera nur um Barcodes zu Fotografieren und dafür braucht man keine HD auflösung). Wer HD aufnahmen machen will soll sich gescheite Cam kaufen, das HD auf den Datenblatt ist doch nur zum vorzeigen da, für "wer hat den größeren vergleiche"

    4. Zeig mir bitte das Zitat wo Google sagt es ist das Flagship Android Handy. Sie haben es nie gesagt und es sind doch nur alle enttäuscht vom Nexus S weil die Gerüchte in den letzten Wochen viel zu hoch gekocht haben (Es hat eigentlich nur noch das Gerücht gefehlt das es mit einem Atomkern als Akku kommt...)

    Fazit:
    Für mich ist es die beste Wahl für jeden der keine Oberfläche von irgendwelchen Herstellern haben will und das musst auch du zugeben. Denn die alternative wäre nur das Nexus One und das hat weitaus größere Mängel. Denn Multitouch (z.B. für die Tastatur), guter Lautsprecher ( z.B. fürs Freisprechen) und die Akkulaufzeit sind für mich wichtiger als ne HD kamera und ein Unibody superduper Titangehäuse...
     
    prognosticon und jojo2peter haben sich bedankt.
  11. Erup, 12.12.2010 #11
    Erup

    Erup Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    56
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    14.03.2010
    ja ich gebe zu es ist das beste was man kriegen kann wenn man keine oberfläche von den anderen haben will denn sobald htc sein sense drüberlegt hat man so gut wie nichts mehr vom neuen ui von gingerbread

    1. ich denke schon das htc das update ausliefern wird weil das desire das erfolgreichste modell von htc ist

    2. ja stimmt es ist nich das geilste vom design aber auch nichts das schlechteste und nein ich bevorzuge doch lieber qualität anstatt billiges plastik nur weil es vom design gut aussieht denn beides also design und qualität kann man anscheinend nicht in einem gerät bekommen :smile:

    3. ich habe doch geschrieben das hd kameras von den meisten nicht benutzt werden aber vorhanden sollte es doch sein bei einem smartphone DIESER preisklasse ( apple sagte auch es sei überflüssig aber baute es trotzdem ein weil es bei einem solchen preis einfach mitehört egal ob überflüssig oder nicht wie beim sgs damals die fehlende led oder xenon:smile: )

    4. google hat es nicht gesagt stimmt aber viele nennen und sehen es so da es das erste gerät mit gingerbread ist

    deine genannten gründe sind mir auch alle wichtiger aber ein wenig von allem hätte schon drin sein sollen. mir war das fehlen der kriterien schon klar als es offiziell war das samsung es produziert ( mit samsung kann es nur schief gehen dabei erinnere ich mal an das sgs das erst nach nachbearbeitung mit patches flüssig lief trotz hardware)
     
  12. Wingnut, 12.12.2010 #12
    Wingnut

    Wingnut Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,283
    Erhaltene Danke:
    414
    Registriert seit:
    23.10.2009
    Phone:
    Nexus 6P
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Naja es wird nie DAS perfekte Handy geben ich glaube das widerspricht irgendwelchen Naturgesetzen :).

    Deswegen würde ich sagen wir haben beide recht und gut ist ;)
     
  13. Erup, 12.12.2010 #13
    Erup

    Erup Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    56
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    14.03.2010
    damit kann ich auch leben :smile:
    viel spaß mit deinem nexus s sobald es ankommt :smile:
     
  14. GerdS, 12.12.2010 #14
    GerdS

    GerdS App-Anbieter (kostenpfl.)

    Beiträge:
    778
    Erhaltene Danke:
    91
    Registriert seit:
    09.08.2010
    Phone:
    Nexus 6
    Tablet:
    Nexus 10
    Wearable:
    Sony SWR50
    Erup, könntest Du dich bitte mal um Interpunktion und korrekte Groß-/Kleinschreibung in Deinen Beiträgen kümmern?

    Da bekommt man ja Augenkrebs beim Lesen, oder bist Du etwa auch eines der PISA-geschädigten Kids? Wenn nicht, dann gebe denen bitte ein gutes Beispiel, denn es lesen hier genug mit.

    Gruß Gerd
     
  15. Erup, 12.12.2010 #15
    Erup

    Erup Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    56
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    14.03.2010
    Ich werde sehen was sich da machen lässt :)
     
  16. jojo2peter, 13.12.2010 #16
    jojo2peter

    jojo2peter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    62
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    09.12.2010
    Also ich denke, dass das Desire (NICHT HD) ein Update bekommt. Relativ sicher sogar.
    Wollte mir das Ding damals schon holen, sah imo aber dennoch scheiße aus.
    Wieso soll ich mich jetzt umstimmen lassen ala "yo is doch qualitativer un besseres Material".

    Es gab btw 2 Gründe für mich, warum ich mir das HTC Desire HD nicht geholt hab. Zum einen weil es zu dem Zeitpunkt noch nicht verfügbar war und zum anderen, weil das Gehäuse eben aus Aluminium ist, daher kompakter ist und eigentlich eleganter, aber wenns mir einmal runterfällt isses kapputt, da das Glas einer zu hohen Spannung ausgelegt ist.

    Beim Plastik ist das so nicht der Fall, da man eine höhere 'Knautschzone' hat, und Bautoleranzen, welche bei Aluminiumgehäusen nicht auftreten.
    Ich sehs an meinem Nokia 5800, das hab ich schon (ausversehn) wo runter'geworfen', dacht mir halt, dass ich als Handballer besonders gut fangen kann ^^... Bisher ist nichts kaputt gegangen, natürlich war es größtenteils in seinem Hardcase, aber es ist auch oft ohne Hülle heruntergefallen.

    Ein anderes Beispiel: Eine Freundin hat das HTC HD2, kA ob das jetzt ein Aluminium Gehäuse hat oder nicht, es ist jedenfalls fast Baugleich zum DHD.
    Ihr ist das Ding einmal runtergefallen, auf den Rücken, nun ist das komplette Display gesplittert. Traurig...
    - Das DHD ist mit seiner Größe eher unhandlich und fällt somit EIGENTLICH öfters herunter. Ob es jetzt trotzdem noch mit dem Fluch behaftet ist, dass es runterfällt, wenn man am vorsichtigsten ist, weiß ich nicht.

    Das Nexus S sollte einem jetzt natürlich nicht oft herunterfallen, aber es sollte es überleben. Soweit ich weiß ist der Touchscreen im AMOLED integriert. Beim iPhone 4 ist dem wohl nicht so, da es momentan eine Liste der meist gebrochensten Displays anführt bzw. allgemein oft defekt ist.
    Vor allem weil die Scheiben "zu" hart sind, und somit sehr spröde sind.

    Also zu Apples Marktstrategie möcht ich jetzt mal nichts sagen, vor allem zu der "Hamn wir halt reingepackt, weils einfach dazugehört".
    Die Apple sekte mit ihrem paranoiden kapitalisten Jobs, kann mir echt gestohlen bleiben. Das Gerät an sich ist schon top, ich red von Apple und der ganzen Struktur. Stevy Jobbinger macht alle Sklaven der Apple-Produkte. Naja das ist aber Meinungsbezogen und jeder wird hier eine andere Meinung haben, somit fordere ich euch NICHT darauf auf, meine Meinung zu kommentieren.
    Nett dass du dir bei deinem Post, peinlichste Mühe gegeben hast, aber ich finde in einem Forum darf man schon mal einen Punkt oder ein Wort in der Groß/Kleinschreibung falsch schreiben.

    Ich selbst bin natürlich auch ein Gegner der falschen Rechtschreibung, aber man kanns natürlich auch übertreiben.

    Normalerweise achte ich penibelst auf die Rechtschreibung von mir und die meiner Mitmenschen, aber wenn ich jetzt so viel schreib wie hier (ok für manche mag das nicht viel sein, aber es ist 12 Uhr nachts und ich wollte eig. nur 'wenig' schreiben) kann man schon ein paar Fehler machen.

    Ich bin mir sicher, dass einige meiner Wörter von der Groß/Kleinschreibung her falsch sind und dass teilweise umgangssprachliche Begriffe auftauchen.

    Mir persönlich gehn halt eher die Standardfehler auf die Eier, sowas wie 'dass-das' oder 'seid-seit'.


    Zuletzt sollte ich noch bemerken, dass ich mir stets größte Mühe gab, was imho von größter Bedeutung sein sollte.

    PS: Nein ich bin weder 57 und ein verhasster Deutschlehrer, noch bin ich ein Philosoph^^
     
    Wingnut bedankt sich.

Diese Seite empfehlen