1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Nexus S genügend leistung für weitere Versionen?

Dieses Thema im Forum "Google Nexus S Forum" wurde erstellt von Zotti15, 14.02.2011.

  1. Zotti15, 14.02.2011 #1
    Zotti15

    Zotti15 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    84
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    14.09.2009
    Guten Morgen.
    Ich will mir das Nexus S zulegen sobald es in Österreich erhältlich ist (und das Urlaubsgeld überwiesen wurde :biggrin:), hätte allerdings noch eine Frage:

    Wird das NS trotz seiner veralteten Hardware (kein Dual Core) eurer Meinung nach Leistungsstark genug für zukünftige Versionen (zumindest bis 3.5) sein?

    Es ist mir schon klar das niemand von euch die Hardwareanforderungen der zukünftigen Versionen kennt, jedoch würde mich eine Schätzung der Profis interessieren.

    Schönen Tag noch
     
  2. Gorac, 14.02.2011 #2
    Gorac

    Gorac Android-Experte

    Beiträge:
    465
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    16.12.2009
    ich denke du wirst mindestens ein jahr mit updates versorgt. hoffen tue ich aber das es für 2 jahre reicht :)
     
  3. kleinermundvoll, 14.02.2011 #3
    kleinermundvoll

    kleinermundvoll Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    59
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    11.01.2010
    Auch in Zukunft wird es Billig-Handys geben müssen, die vielleicht nur mit einem 500 MHz Prozessor daher kommen und auch auf diesem Handys wird Android "flüssig" laufen müssen. Deswegen glaube ich nicht, dass sich die Hardware-Anforderungen für Android als Betriebssystem großartig verändern werden.
    Bei den Apps ist das etwas anderes. Hier kann ich mir gut vorstellen, dass es in Zukunft einige Apps geben wird, die eine gewisse Hardware voraussetzen (ähnlich wie beim PC). In dem Fall sieht man mit dem Nexus S in naher Zukunft wirklich relativ alt aus. :blink:
    Aber dafür ist das Nexus S ja auch nicht gedacht - es ist ein Entwickler-Gerät für das Betriebssystem und daher denke ich, dass es noch eine relativ lange Zeit mit Updates versorgt werden wird ...
    Wenn's also "nur" um die Power und um die Anwendungen geht, dann ist das Nesus S definitv die falsche Wahl. Wenn du aber immer mit den aktuellsten Updates versorgt werden willst und damit leben kannst, dass irgend welche Games in Zukunft vielleicht nicht laufen werden, dann ist das Nexus S eine gute Wahl :biggrin:
     
    Zotti15 bedankt sich.
  4. Zotti15, 14.02.2011 #4
    Zotti15

    Zotti15 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    84
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    14.09.2009
    Da es mir nur um die Updates geht wird es das Nexus S werden.

    Muss nur noch das Urlaubsgeld pünktlich kommen.
     
  5. Wingnut, 14.02.2011 #5
    Wingnut

    Wingnut Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,283
    Erhaltene Danke:
    414
    Registriert seit:
    23.10.2009
    Phone:
    Nexus 6P
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Warum sind alle auf die Dual Cores so scharf?

    Die bringen bis jetzt noch gar nichts außer bei ein paar Spielen...das Nexus S hat ein geilen Single Core Prozessor mit einer richtig guten GPU, da braucht man keine Angst vor der Zukunft zu haben.
     
  6. hope13, 14.02.2011 #6
    hope13

    hope13 Android-Experte

    Beiträge:
    878
    Erhaltene Danke:
    117
    Registriert seit:
    10.11.2009
    Phone:
    Nexus 4
    Wir sprechen immer noch von einem Handy, da bin ich der Meinung das derzeit 1 Core voll kommen ausreicht und nicht von einen PC wo man 2, 4, 6 und mehr Core brauch kann vor allem wenn man Komplexe Aufgaben hat wie CAD, Video oder Musik hat, auch bei Spielen bringen da deutliche vorteile...da verstehe ich es absolut.

    Was mache ich den mit einen Handy, Telefonieren, Messi, Surfen, SMS, Musik, Map, eMail und ein paar Apps...alles dinge wo ich keine zwei Core brauch, den wenn das der Fall wäre, dann würde ich mir ein altes Nokia wieder kaufen um in der Realität zu bleiben.

    Die Handy Hersteller hauen mit solchen Core Propaganda nur so um sich, da Sie sich absetzen wollen von ihren Modellen mit 1 GHz Single Core und die Fachpresse und Zeudo Tester machen da voll mit, aber im ihren Alltag verwenden sich dennoch ihre alten Handys........man muss halt etwas Verkauf.

    So jetzt zum Nexus S, es ist kein Entwickler Handy wie es gerne bezeichnet wird, sondern Google will den Leuten ein Handy in die Hand geben wo wir wirklich das Potenzialis mal richtig Ausschöpfen können, dafür ist es gedacht und das wirst du bei einen LG, Motorola, Acer, Samsung usw. nie können, da die Hersteller immer versuchen ihr System zu schützen.

    Google hingegen Ladet einen regelrecht ein, alleine schon damit das man es sehr leicht Rooten und wieder Verschließen kann, welcher andere Hersteller oder Anbieter macht das noch...........KEINER
     
  7. Osjencati, 25.02.2011 #7
    Osjencati

    Osjencati Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    112
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    08.01.2011
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia X10
    Ich weiß nicht was ihr alle habt !?!? Das Nexus S ist momentan das beste Singelcore Android Handy auf dem Markt. Und hatt die beste GPU momentan verbaut!

    Abgesehen muss ich sagen das bei Tegra 2 die GPU nicht das non plus Ultra ist! Und die GPU ist für die Grafik bei Spiele verantwortlich und nicht die CPU soviel zum Thema Nexus S und Games! Auch wenn es drauf ankommt mit welcher CPU die GPU so gesehen gefüttert wird. Und das Nexus S hatt den SGX540 Grafikbeschleuninger drin und das gilt momentan unter denn besten.

    Der Test ist ziemlich gut

    Tegra 2, OMAP 4 und Exynos 4210: Die Super-Chips im Benchmark-Test

    So und jetzt zu meiner MEINUNG, ich denke das Nexus S hatt genung Power und die wird auch noch ne Zeit reichen! Und Dual Core in Handys naja ich halte nichts davon, auch weil es noch nicht wirklich beansprucht wird und das auch noch ein bischen dauern dürfte .

    MFG

    Osjencati
     

Diese Seite empfehlen