Nexus S Kaufüberlegungen-> Wärmeentwicklung

Dieses Thema im Forum "Google Nexus S Forum" wurde erstellt von andro71, 18.05.2011.

  1. andro71, 18.05.2011 #1
    andro71

    andro71 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    204
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    25.11.2009
    Hallo liebe Forengemeinde :)

    momenan nenn ich ein Moto MS mein eigen, aber nach dem letzten Disaster-Update möchte ich mich nun endgültig und für immer von Moto trennen.
    Eine Sache die mich an meinem MS sehr stört ist die Wärmeentwicklung.
    Bin neulich 2Stunden mit Navi gefahren, während dessen hat sich das Handy
    auf gefühlte 60Grad aufgeheizt, die ganze Rückseite incl. Akku. Auch beim Surfen mit UMTS und HSDPA wird die Rückseite immer heiss.
    Wie ist das beim Nexus bei Rechenintensiven Anwendungen, wird er auch so heiss?
    Das ganze is auch ein Kostenfaktor, ich musste schon den Akku austauschen, weil der Alte durch diese Heizerei angeknakst war.
    Für Paar Erfahrungswerte wär ich sehr dankbar.

    Andro
     
  2. EinSteinchen, 19.05.2011 #2
    EinSteinchen

    EinSteinchen Junior Mitglied

    Beiträge:
    36
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    26.09.2009
    Phone:
    Nexus S
    Mit navi hab ichs noch nicht getestet, aber beim spielen ist mein NS noch nicht warm geworden.

    Ich kann mir nur vorstellen das es warm wird wenn es viel rechnen muss und dann noch der Akku geladen wird, hab ich aber auch noch nicht gehabt.

    Sent from my Nexus S using Tapatalk
     
  3. bambule, 19.05.2011 #3
    bambule

    bambule Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    195
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    10.02.2011
    Ich habe gestern zum ersten mal etwas länger gespielt und dabei ist mir aufgefallen das das Nexus s chon merkbar wärmer geworden ist. Der akku hatte angeblich eine temperatur von 37 Grad.
    Ich kann jetzt nur nicht einschätzen ob das viel oder wenig ist.
     
  4. MFK, 19.05.2011 #4
    MFK

    MFK Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    130
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    16.04.2009
    Phone:
    Nexus S
    Bei mir ist das Gerät nur einmal merkbar heiß geworden, nämlich als ich mein Laptop über WLAN mit dem Nexus verbunden hatte und gleichzeitig telefoniert habe. Ansonsten kaum merkbar. Spiele allerdings nicht und nutze es nicht als Navi.
     
  5. andro71, 19.05.2011 #5
    andro71

    andro71 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    204
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    25.11.2009
    interessant wär es eben wie es warm wird bei Navinutzung, Google oder andere. Oder auch beim Runterladen grösserer Dateien über 3G.
     
  6. hey_malik, 19.05.2011 #6
    hey_malik

    hey_malik Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    200
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    19.04.2011
    mein i9023 wird regelmäßig warm. ob beim zocken oder ob ich in der bahn sitze und es ständig nach ner neuen verbindung sucht.
     
  7. andro71, 19.05.2011 #7
    andro71

    andro71 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    204
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    25.11.2009
    wie warm? Handwarm, lauwarm...?
    Die ganze Rückseite?
     
  8. hey_malik, 19.05.2011 #8
    hey_malik

    hey_malik Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    200
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    19.04.2011
    War klar das diese Frage kommen würde.
    Also so systematisch hab ich das noch nicht analysiert.
    Ich glaube als ich mal nachgeschaut habe stand da auch was von 37°, aber ich bin mit nicht mehr sicher. Aber auf jeden Fall etwas mehr als handwarm.
    Es wird nicht die gesamte Rückseite warm. Nur teilweise, ich glaube eher im oberen Drittel.
     
  9. 0211dus, 19.05.2011 #9
    0211dus

    0211dus Android-Experte

    Beiträge:
    474
    Erhaltene Danke:
    56
    Registriert seit:
    01.11.2010
    Mein Nexus S wird bei dauer Spielen + surfen etc. auch um die 37 Grad warm.

    Es kühlt aber auch recht schnell wieder ab.

    Hat bisher zu keinem reboot etc. geführt.

    Bisher musste ich mein Nexus S das erste mal nach 14 tagen neu starten, allerdings auch nur, da das Update von "Paradise Island" fehlerhaft war.


    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  10. hope13, 19.05.2011 #10
    hope13

    hope13 Android-Experte

    Beiträge:
    878
    Erhaltene Danke:
    117
    Registriert seit:
    10.11.2009
    Phone:
    Nexus 4
    alle Smartphones werden heiß, beim Stein kommt das nur wäre rüber da der Akkudeckel aus Metall ist und die Wärme mehr speichert. Hatte selbst den Stein wie er raus kam, aber man muss sich keine Sorgen machen wegen der Wärme wenn man den CPU nicht Übermässig Übertaktet, den hier kommt es auf die Kernel Hitze an.
     
  11. hey_malik, 19.05.2011 #11
    hey_malik

    hey_malik Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    200
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    19.04.2011
    nach ner stunde cyberlords - arcology hat der akku 35°.
     
  12. andro71, 19.05.2011 #12
    andro71

    andro71 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    204
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    25.11.2009
    das hört sich ja ganz gut an, scheint sich im normalen Bereich zu bewegen, danke für die Infos.
    Jetzt wär ich eigentlich soweit zu kaufen, jedoch lese ich plötzlich was von Touchscreen Problemen, die bei mehreren gleichzeitig auftreten, mal abwarten wie es sich entwickelt.
     
  13. Handymeister, 19.05.2011 #13
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Beiträge:
    35,033
    Erhaltene Danke:
    23,498
    Registriert seit:
    13.09.2009
    Phone:
    Pixel XL & Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z4
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2.
    Na dann zeig mir mal ein Geräteforum, wo es keine Probleme gibt. Mit der Einstellung wirst Du wohl nie etwas kaufen ...
     
  14. 0211dus, 19.05.2011 #14
    0211dus

    0211dus Android-Experte

    Beiträge:
    474
    Erhaltene Danke:
    56
    Registriert seit:
    01.11.2010

    Also meins läuft wie am ersten Tag!

    Wie man in meiner Signatur sieht: einmal Nexus S, immer Nexus S :thumbsup:



    [YT]http://www.youtube.com/watch?v=eAYv1vZOtmA&feature=channel_video_title[/YT]
     
  15. cargo, 19.05.2011 #15
    cargo

    cargo Gast

    @andro71

    Ganz im ernst, wenn du dir unsicher bist, kauf dir ein Nexus S von Amazon, dann kannst du es bis 30 Tage probieren, und bei nichtgefallen innerhalb dieser 30 Tage zurück schicken.

    Ich bestelle fast ausschliesslich bei Amazon, sehr guter Service und sehr schneller Versand, und natürlich (bei Amazon) sehr schnelle Erstattung bei einer Rücksendung.

    Noch was zum Thema Probleme usw.,

    wenn wir hier ein Thema aufmachen würden, mit der Umfrage wer hat Probleme mit dem Nexus S, und wer nicht, würden sehr wahrscheinlich die meisten schreiben, keine Probleme.

    Wenn alles funzt wie es soll schreibt nicht jeder seinen Komentar dazu, es wird ja eigentlich auch erwartet.
    Wiederum ist es so, wenn jemand Probleme hat, dann werden diese zur Problemerkennung und Beseitigung hier rein geschrieben.

    Darum ist es ganz normal, das in einem Forum mehr Probleme eingeschrieben werden und dadurch der Eindruck entsteht, oha ein schlechtes Gerät.

    Das Nexus S ist ein geiles Teil, von einem Smartphone alles läuft Super...:D
     
    Pierro bedankt sich.
  16. andro71, 19.05.2011 #16
    andro71

    andro71 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    204
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    25.11.2009
    na klar gibt es immer irgendwas, aber bei diesem Gerät, GPS, Touchscreen Probs, das ist zu viel, da wart ich lieber ab. Mein MS läuft noch gut mit 2.1 nicht 2.2. oder ich muss mich dann doch bei HTC umsehen
     
  17. andro71, 19.05.2011 #17
    andro71

    andro71 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    204
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    25.11.2009
    hast auch vollkommen Recht, ich bestelle auch nur bei Amazon, aber was das Nexus S angeht, scheint es da einen Serienfehler zu geben, so wie zB. beim Defy mit dem Hörer, und noch die Sache jetzt mit dem Touchscrenn, hab ich übrigens nicht nur hier gelesen, das scheinen Fehler zu sein, die erst später auftreten. Und einschicken und Wochen warten ist keine Option.
    Ist dann wohl reine Glückssache ob es einen erwischt oder nicht.
     
  18. cargo, 19.05.2011 #18
    cargo

    cargo Gast

    Also nun übertrei mal nicht!!:thumbdn:

    Hier im Forum in diesem Thema gehts um ein Touchscreen Problem.
    http://www.android-hilfe.de/nexus-s-forum/102148-partieller-touchscreen-ausfall.html

    3 Benutzer haben Probleme...evtl noch vereinzellt ein paar, aber es kann definitiv nicht als Serienfehler bezeichnet werden.

    Beim Defy kannst du dir mal reinziehen wieviel da Probleme mit dem Höhrerlautsprecher haben/hatten, das war dann wohl ein Serienfehler!!

    Das kannst doch nicht mit dem Touchscreen Problem einiger weniger User vergleichen.

    Also mach mal halb soviel Wind deswegen.

    GPS:
    Ich hab mein Nexus S mit 2.3.3 GRI54 bekommen, sehr schneller GPS fix, keinerlei Probleme, und vor allem genauer als beim Galaxy S.
     
  19. andro71, 19.05.2011 #19
    andro71

    andro71 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    204
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    25.11.2009
    wann hast du deins denn erworben? Vielleicht sind da schon Hardwarefehler beseitigt worden.
    Was sagt diese Bezeichnung GRI54 aus? Je höher die Zahl umso neuer die Hardware?
     
  20. cargo, 19.05.2011 #20
    cargo

    cargo Gast

    Am 10.Mai hab ich es bei Amazon von Amazon gekauft.

    Die GRI54 ist die Build Numer eines Roms, mit Android 2.3.3.

    Es gibt auch noch andere Versionen z.B. Build Nr. GRI40 auch 2.3.3

    Je höher die Nummer um so akteller.:D
     

Diese Seite empfehlen