1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Nexus S - Wo auf Garantie reparieren lassen?

Dieses Thema im Forum "Google Nexus S Forum" wurde erstellt von Paddel, 12.05.2012.

  1. Paddel, 12.05.2012 #1
    Paddel

    Paddel Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    51
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    22.03.2011
    Hallo zusammen,

    bei meinem Nexus S spinnt díe Kamera (Autofocus stellt nicht scharf) Funktion.:mad2:
    Kaufdatum ist 04.04.2011 im Media Markt.

    Wo würdet ihr es zu Reparatur einreichen? :sneaky:
    Mir ist an einer schnellen und vor allem guten Reparatur gelegen. :thumbsup:

    - Direkt Samsung
    - Media Makt
    - DatRepair

    Auf dem Kaufbeleg von Media Markt ist keine IMEI Nummer angegeben, was z.B. bei DatRepair zu Problemen führen kann!?:confused:

    Gruß und Dank,
    Paddel
     
  2. marco84, 12.05.2012 #2
    marco84

    marco84 Gast

    Definitiv bei w-support.com! Bis zum nächsten Wochenende hast du es wieder!

    Gesendet von meinem Nexus One mit der Android-Hilfe.de App
     
  3. fubbes, 12.05.2012 #3
    fubbes

    fubbes Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    18.12.2011
    Phone:
    Nexus S
    kann das so bestätigen... Amazon lässt seine Sachen dort auch reparieren und ich hatte mein Nexus Montagsnachmittag weggeschickt und bereits Samstagmorgens wieder repariert zurück :)
     
  4. ralle0815, 12.05.2012 #4
    ralle0815

    ralle0815 Gast

    Ich würde immer die gesetzliche Gewährleistung wählen und nicht die Hersteller-Garantie. Und damit lautet die Antwort: Media Markt

    Gesendet von meinem Nexus S mit Tapatalk 2
     
  5. coolfranz, 12.05.2012 #5
    coolfranz

    coolfranz Android-Guru

    Beiträge:
    3,509
    Erhaltene Danke:
    649
    Registriert seit:
    17.11.2010
    Damit hast du nach dem dritten Reparaturversuch ein Recht auf Geld zurück...

    Wenn du aber dein Nexus noch länger nutzen willst und außer dem Defekt alles einwandfrei Funktioniert, dann würde ich es zu W-Support schicken, Probleme sind keine zu erwarten und lange verzichten musst du dann auch nicht drauf.

    MM schickt es auch nur weiter, da wird das ganze dann aber wohl etwas länger dauern, da es ja durch mehrere Hände gehen muss.

    Zur Imei auf dem Bon, bei dir absolut unkritisch, W-Support kann auch anhand der Imei ermitteln, ob noch Garantie besteht oder nicht (dabei werden wohl ein paar Monate Schätzfehler bei sein, aber selbst wenn im Mai '10 gabs ja noch nicht mal das Nexus s ;-) )
     
  6. Paddel, 12.05.2012 #6
    Paddel

    Paddel Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    51
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    22.03.2011
    Hallo zusammen,

    das Nexus funktioniert einwandfrei, bin sehr zufrieden, für meine Bedürnisse ein geniales Handy.

    Bisher habe ich immer alle Geräte direkt zum Hersteller geschickt.
    Macht es Sinn, das Nexus direkt zu Samsung Deutschland zu schicken?

    Gruß,
    Paddel
     
  7. ralle0815, 12.05.2012 #7
    ralle0815

    ralle0815 Gast

    Es gab vor ein paar Jahren ein Urteil, wonach man die Gewährleistung nicht mehr in Anspruch nehmen kann, wenn man einmal die Garantie in Anspruch genommen hat. Und damit stellt dann nur der Hersteller die Regeln auf.

    Ich habe nach Weihnachten einen Fotoapparat bei Media Markt reklamiert. Sollte drei Wochen dauern. Nach einer Woche hatte ich einen neuen.

    Gesendet von meinem Nexus S mit Tapatalk 2
     
  8. fighterchris, 13.05.2012 #8
    fighterchris

    fighterchris Ehrenmitglied

    Beiträge:
    7,270
    Erhaltene Danke:
    1,487
    Registriert seit:
    16.08.2010
    Phone:
    LG G2
  9. Paddel, 13.05.2012 #9
    Paddel

    Paddel Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    51
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    22.03.2011
    Hallo zusammen,

    dann wird mein Nexus-S wohl nächste Woche zur Notaufnahme bei Media Markt eingeliefert. ;-)

    Gruß und Dank,
    Paddel
     
  10. xZaphodx, 19.05.2012 #10
    xZaphodx

    xZaphodx Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    52
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    07.10.2011
    Phone:
    Nexus 5
    Also ich bin zu Saturn gegangen und die haben mich direkt an Ihre Reperaturwerkstatt verwiesen. Bei mir war der Powerbutton defekt (Lötstellen gebrochen) und das war natürlich nach 4 Monaten die ich das Handy hatte ein Garantiefall.
    Das Handy wurde innerhalb von 2 Tagen repariert, seitdem keine Probleme! :thumbsup:
     
  11. smozart, 16.08.2012 #11
    smozart

    smozart Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.08.2012
    hallo zusammen,
    seit kurzem spinnt mein zurück button beim nexus s. also er reagiert manchmal ohne drücken. nach nem neustart gehts dann meistens wieder. hab mein nexus s nun schon über einem jahr, besteht trotzdem noch garantie?
     
  12. coolfranz, 16.08.2012 #12
    coolfranz

    coolfranz Android-Guru

    Beiträge:
    3,509
    Erhaltene Danke:
    649
    Registriert seit:
    17.11.2010
    Du hast 2 Jahre Garantie!

    Wenns nach nem Neustart immer wieder geht, kannst du vor dem Einschicken auch mal einen Factory Reset versuchen.

    Mit Vol+ und Power in den Bootloader Mode booten, Recovery wählen (in diesen Menüs navigiert man mit Vol +, - und bestätigt mit Power).
    Beim liegenden Androiden die Power Taste drücken und halten und dann Vol+ drücken, dann wipe data/ factory reset wählen.

    Dabei werden alle Daten auf dem Gerät gelöscht (alles auf der SD sollte erhalten bleiben).
     
  13. Andoirchen, 28.08.2012 #13
    Andoirchen

    Andoirchen Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.10.2011
    Mein Nexus war be W-Support. 1A Service ohne Probleme :)
     
  14. dxb

    dxb Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    183
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    16.12.2009
    Meins war auch bis heute bei w-support, hatte wie einige hier einen gelben Fleck auf dem Display. Donnerstag (23.08.) hingeschickt und heute wieder bekommen. Das war mal echt fix!

    Was mir nur komisch vorkommt ist, dass sie ein Softwareupdate durchgeführt haben (Keine Ahnung warum die das bei einem Display wechsel machen). Obwohl ich schon 4.1.1 drauf hatte, kommt mir die Software komplett neu vor. Keine Ahnung was da genau aktualisiert wurde. Ich habe damals wie heute einen wipe gemacht, doch die ganze Einrichtung und der Homescreen war heute völlig verschieden.
     
  15. coolfranz, 28.08.2012 #15
    coolfranz

    coolfranz Android-Guru

    Beiträge:
    3,509
    Erhaltene Danke:
    649
    Registriert seit:
    17.11.2010
    hast du dein nexus erst seit ics? Schau mal nach welche Android Version du drauf hast.
    Normal "updaten" die das Phone auf 2.3.4

    sent with my Defy
     
  16. dxb

    dxb Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    183
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    16.12.2009
    Nein, das Phone ist ein Jahr alt. Hatte am Anfang 2.3.4 drauf, dann Update auf 2.3.6, 4.0.4 und 4.1.1. Wäre ja bescheuert wenn die mir wieder 2.3.4 drauf gemacht hätten. Versteh nur nicht warum die überhaupt ein Update machen. Ich hatte ja keine Software-Probleme.
     
  17. coolfranz, 28.08.2012 #17
    coolfranz

    coolfranz Android-Guru

    Beiträge:
    3,509
    Erhaltene Danke:
    649
    Registriert seit:
    17.11.2010
    schau doch mal eben nach... tippe trotzdem auf 2.3.4 bzw. ne andere gb version.

    "Update" deswegen, da die das Gerät vorm Versenden prüfen und deswegen sauber neu installieren um Software Fehler auszuschließen.

    sent with my Defy
     
  18. dxb

    dxb Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    183
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    16.12.2009
    Es ist 4.1.1 drauf, siehe Screenshot.

    Screenshot_2012-08-28-16-26-21.png

    Edit: Ich habe es natürlich nicht erst hier aktualisiert. Das Handy kam erst um 14 Uhr und ich habe erstmal einen wipe gemacht und dann die wichtigsten apps installiert, seither lädt es.
     
  19. AzN

    AzN Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    434
    Erhaltene Danke:
    62
    Registriert seit:
    20.02.2012
    Ich hab mein Handy letzte Woche Montag bei Samsung eingeschickt. Habe es heute wieder bekommen. "Geupdatet" wurde das Nexus S auf 2.3.4. Komisch ist nur, dass der Bootloader offen ist...

    Mein Handy hat schon 2x eine Softwareaktualisierung auf 4.0.4 angezeigt! Nach dem Neustart lädt der Balken ein wenig, danach ist dann ein Ausrufezeichen neben dem Androiden und ich musste den Akku rausnehmen. Das Update schlug beide Male fehl. Hat das vielleicht was mit dem Bootloader zu tun?
     
  20. coolfranz, 28.08.2012 #20
    coolfranz

    coolfranz Android-Guru

    Beiträge:
    3,509
    Erhaltene Danke:
    649
    Registriert seit:
    17.11.2010
    Zum "Updaten" braucht es einen offenen Bootloader, warum die den dann nicht mehr zumachen ist ne andere Geschichte, meins ist aber auch mit offenen Bootloader zu mir zurück gekommen...

    Ist das Nexus noch in dem Zustand, in dem es zu dir gekommen ist? Mit dem offenen Bootloader hat das Abbrechen des Updates nichts zu tun.
     

Diese Seite empfehlen