1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Nexus schaltet sich ab

Dieses Thema im Forum "Google Nexus S Forum" wurde erstellt von Coo-L-B, 13.08.2011.

  1. Coo-L-B, 13.08.2011 #1
    Coo-L-B

    Coo-L-B Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    13.08.2011
    Hallo, habe mein Nexus jetzt ca. nen Monat und bin überaus zufrieden.

    Nun hab ich mir ne Dockingstation mit 2 Akkus gekauft. Chinaimport. An sich ja kein Problem, wenn se nichts sind fliegen se weg.

    Nun schaltet sich aber mit originalem Samsung-akku ständig das Gerät ab. Obwohl noch 90% Akku vorhanden sind. Immer wenn das Nexus in die Tastensperre geht, geht das ganze Gerät aus. Kann das mit den Import-akkus zusammen hängen oder is es nen anderer, eventuell bekannter, Defekt??
     
  2. anime, 14.08.2011 #2
    anime

    anime Android-Experte

    Beiträge:
    521
    Erhaltene Danke:
    460
    Registriert seit:
    03.04.2010
    Ein bekannten Defekt kenne ich da nicht ...

    Hast du dein Nexus gerootet oder ähnliches? Sonst wüsste ich jetzt auch nicht weiter. Wie sieht es den mit den Akkus aus China aus? Schaltet sich denn da das Handy ab?
     
  3. DerSeppel, 14.08.2011 #3
    DerSeppel

    DerSeppel Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    84
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    16.03.2011
    Wenn es reproduzierbar beim einschalten der Bildschirmsperre passiert, tippe ich auf ein Softwareproblem.
    Stock-Android drauf? Gerootet? Irgendwelche erwähnenswerten Apps/Widgets?
    Tritt das Problem auch bei den Billig-Akkus auf?
     
  4. Coo-L-B, 16.08.2011 #4
    Coo-L-B

    Coo-L-B Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    13.08.2011
    Hallo. Danke für eure Antworten. Nein, das Gerät ist nicht gerootet, da ich meiner Meinung nach eh die beste OS habe. Mein Nexus ist also noch in dem ausgelieferten Zustand.

    Habe jetzt seit ner Weile den China-akku drin, ohne Probleme. Vielleicht muss ich mal wieder den Originalen testen um zu sehen ob das Problem dann weiterhin besteht.

    Ich werde es testen und hier Bericht erstatten.

    So long,

    Coo-L-B
     

Diese Seite empfehlen