1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Nexus SLCD - Welche MICROP Version habt ihr?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Nexus One" wurde erstellt von Alo, 29.11.2010.

  1. Alo, 29.11.2010 #1
    Alo

    Alo Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    157
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    22.07.2010
    Hey können mir mal bitte ein paar User sagen welche MICROP Version ihr bei eurem Nexus mit SLCD habt?

    Zu finden im Fastboot Modus bei der Angabe mit der HBOOT Version und der RADIO Version...

    MICROP-XXXX

    Danke
     
  2. Deroculus, 30.11.2010 #2
    Deroculus

    Deroculus Android-Experte

    Beiträge:
    496
    Erhaltene Danke:
    127
    Registriert seit:
    24.07.2010
    MICROP = 0c15

    Und was hat es damit aufsich?

    Gruß Christian

    Sent from my Nexus One using Tapatalk
     
    Alo bedankt sich.
  3. Alo, 30.11.2010 #3
    Alo

    Alo Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    157
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    22.07.2010
    Vielleicht erinnert sich der eine oder andere noch an mein Problem mit dem roten Trackball (http://www.android-hilfe.de/root-ha...ne/43159-roter-trackball-dunkle-softkeys.html).

    Nun kam in diesem Forum das Thema wieder durch einen anderen User auf (http://www.android-hilfe.de/root-hacking-modding-fuer-nexus-one/57441-mtdxx-files-fuer-nexus.html).

    Durch intensive Recherche und allem drum und dran, sind wie zu dem Ergebnis gekommen, dass bei einem Flashvorgang die MICROP Version unseres Phones mit gedowngradet wurde. Nämlich auf die MICROP-0b15, welche augenscheinlich für AMOLED ist und wir deshalb die MIRCOP0-0c15 brauchen, die für SLCD ist.

    Alles bisherigen Recherchen bestätigten diese Vermutung. Nun müssen wir nur noch ein Weg finden, daran zu kommen: Entweder ein entsprechender Download, was bisher nicht geklappt hat. Oder ein Dump eines Users, der die richtige Version hat. Nur hab wir bisher nicht rausgefunden, wo das im System liegt, so das man dies einfach dumpen kann...

    Also wer eine Idee hat, immer her damit.
     
  4. sputnik99, 30.11.2010 #4
    sputnik99

    sputnik99 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    347
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    02.02.2009
    Phone:
    S7 edge
    ich habe 0c15 mit slcd
     
    Alo bedankt sich.
  5. floxx, 30.11.2010 #5
    floxx

    floxx Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    232
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    06.07.2009
    Dasselbe hier: 0c15 mit SLCD
     
    Alo bedankt sich.
  6. Al-xmaniac, 30.11.2010 #6
    Al-xmaniac

    Al-xmaniac Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    199
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    29.07.2009
    Joah, hier auch..... SLCD mit 0c15
     
    Alo bedankt sich.
  7. Alo, 30.11.2010 #7
    Alo

    Alo Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    157
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    22.07.2010
    Gut alles klar, danke, ich denke es wird keine andere Info kommen, außer bei den bekloppten, die die 0b15 rübergeflasht haben...

    HTC kann/will auch nicht helfen. Der deutsche Support sagt mir nur die haben die Datei nicht und können sie mir deswegen nicht geben, außderdem habe ich ja meine Garantie verloren:
    Nadenn muss es anders klappen...
     
  8. Kazama, 30.11.2010 #8
    Kazama

    Kazama Android-Experte

    Beiträge:
    849
    Erhaltene Danke:
    164
    Registriert seit:
    11.06.2009
    Phone:
    Sony Xperia Z3
    Tablet:
    Nexus 9 32 GB
  9. Alo, 30.11.2010 #9
    Alo

    Alo Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    157
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    22.07.2010
    Danke für den Link, auf der Seite war ich auch schon... leider hat es mir nicht geholfen.

    Wenn ich der Überstzung trauen darf (kann kein chinesisch), dann ist einer der letzten Aussagen: Want this version of the Micro-P, then directly call it ... HTC ...

    So wie es scheint, haben die auch kein Weg gefunden da ran zu kommen.
     
  10. sputnik99, 30.11.2010 #10
    sputnik99

    sputnik99 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    347
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    02.02.2009
    Phone:
    S7 edge
    Garantie durch das Flaschen... ich lach mich schlapp... super HTC...

    sag mal, damit anderen das erspart bleibt : was hast du denn genau geflasht? und kann man nicht einfach durch ein nandroid Backup wiederherstellen, was vorher war oder das richtige drüber flashen? Das sind sicher alles Fragen, die Du Dir schon gestellt hast aber ich denke trotzdem mal laut. und wenn es kein nandroid Backup gibt, kann man eigentlich ein fremdes nehmen?

    Fragen über Fragen...
     
  11. Alo

    Alo Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    157
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    22.07.2010
    Zuerst habe ich in der MISC Partition meine Versionsnummer herabgesetzt. Danach konnte ich über den Bootloader die EPF30 flashen.
    Dummerweise war in dem zip ein Firmwareupdate welches Hardwareseitig die Pinbelegung "ändert" bzw. anders anspricht und die Zuordnung der Trackballfarben ändert.
    Zum Beispiel, wenn die Softkeybeleuchtung angegeben soll, leuchtet der Trackball in Rot. Wenn der Trackball rot leuchten soll, leuchten die Softkeys. Wenn der Trackball weiß leuchten soll, leuchtet er cyan.

    Bestätigt wurde meine Theorie dahingehend, dass bisher alle "ordentlichen" LCDs die Version 0c15 und alle "ordentlichen" AMOLEDs 0b15 haben. Ich denke vor der EPF30 gab es für die 1.Generation AMOLEDs noch 0a15, die dann durch die 0b15 ersetzt wurde. Die EPF30 war ja eins der letzten Updates (wenn nicht sogar das letzte Update) bevor die LCDs kamen. In den jetzigen Updates gibt was keine Updates für diesen Systempart, damit es zu keinen Problemen führt, da ja die jeweilige Version für das andere Modell nicht kompatibel ist. Dummerweise komm ich so nicht an das entsprechende Image ran um mein Dev zu reparieren. Ich finde auch keine Doku zu der Hardware um evtl. selber ein Image zu bauen. In das bestehende Image reingucken hilft auch nicht, da der HEX Code für mich nur Kauderwelsch ist und nicht Userfreundlich. Da der Coder direkt auf die Hardware geschrieben wurde, liegt er auch nicht im Android System und ließe sich so dumpen. Oder doch? Any Ideas? Sonst bleibt mir nur zu hoffen, dass mal ein Update für das LCD Modell kommt, das diesen Systempart enthält.

    ...
     
    AliBengali bedankt sich.
  12. sputnik99, 01.12.2010 #12
    sputnik99

    sputnik99 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    347
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    02.02.2009
    Phone:
    S7 edge
    oh, dass hört sich so an, als hättest Du Dir schon mehr als einen Gedanken gemacht.

    Wahrscheinlich ist die Frage eher was für xda, da sind doch noch mehr Profis unterwegs.
     
  13. AliBengali, 06.12.2010 #13
    AliBengali

    AliBengali Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.11.2010
    Also die schlechte Nachricht: Es lässt sich nix finden, was mit Sicherheit klappen könnte.
    Die gute Nachricht: Ich habe HTC England angerufen und einfach erzählt was mir passiert ist, worauf sie gesagt haben, ich könne es einschicken und sie würden es mir flashen, ja sogar S-OFF, zumal die Garantie sowieso dahin ist.
     
  14. No.29, 13.12.2010 #14
    No.29

    No.29 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    183
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    06.12.2010


    hey Leute,

    hab seit geraumer Zeit große Probs mit dem Mic. sprich wenn ich angerufen werde oder jemanden selbst anrufe ist es fast immer so das mich mein Gegenüber nicht versteht...Hallo ich höre Dich nicht....komischerweise höre ich meinen Gegenüber einwandfrei woran kann das liegen?

    habe die Vermutung das es mit dem Headset-Anschluß zu tun hat
    wenn ich mein Headset einklinge und bisschen dran rum drehe oder so
    fängt sich mein mic. zum sprechen wieder...

    teste es immer über den voice-recorder ob es funktioniert oder nicht
    seitdem hab ich mein headset immer dabei, für den Fall das man mich wieder nicht hört.

    Sobald ich es einstecke funktioniert das tel. so wie es soll aber halt nur mit Headset....

    Das nervt mich am meisten an meinem aufpolierten CyanogenMod N1 :)

    Meine Daten:
    NexusOne US-Version
    HBoot - 0.35.0017
    Microp - 0B15
    Touch Panel-Synto0103
    Radio - 5.12.00.08

    Ich danke Euch für Eure Zeit & Hilfe!

    Grüße
    No.29
     
  15. Alo

    Alo Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    157
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    22.07.2010
    Ich behaupte jetzt einfach mal dein Problem hat nichts mit diesem Thema zu tun. Mach bitte ein eigenen Thread zu diesem Thema auf (wenn es noch kein Thema mit diesem Bezug gibt - Forumssuche). Dann können "wir" uns auch deinem Problem widmen.
     
  16. RunTimeWorld, 13.12.2010 #16
    RunTimeWorld

    RunTimeWorld Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.12.2010
    Also ich hab meinen Nex nicht eingeschickt, der Ehrgeiz ist grösser.
    @Alo ich hab mit Amon_RA das angeschaut, er meinte das sei wenn überhaubt, dann mit Aufwand verbunden, welcher in keiner Relation steht, jit und entsprechende Kabel wäre ein Ansatz.

    Ich habe aber noch eine andere Idee, oder mehrere, allerdings keine Garantie, da prove of concept nicht steht.
    - Chaintools und file extracter nutzen, nachdem eine Kopie vom Git repo des Passion branch gezogen wurde
    - Die häslichere Variante: Bootloader analysieren und selber patchen. Ein sogenannter "KUH@google.com" hat den Unterschied zwischen MIcrop 0b15 und 0c15 erklärt, es beschränkt sich tatsächlich auf das Ansteuern des Trackball, sowie das handling der HIntergreundbeleuchtung - Macht auch Sinn - denn wer schon mal ein Nexus Amoled neben einem Nexus SLCD bei Nacht gesehen hat, der weiss was ich meine.

    Also, ich werde natürlich umgehend posten wenn ich auf neue Erkenntnisse gestossen bin, hoffe der Rest tut dem auch so.

    Edit: Für die ganz Gierigen: Es gibt einschlägige Seiten die über die Eigenschaften von Snapdragon und den Zugriff darauf erklären - hohes Risiko, deshalb von mir kein Link.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.12.2010
  17. RunTimeWorld, 13.12.2010 #17
    RunTimeWorld

    RunTimeWorld Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.12.2010
    Da is mir noch was in Sinn gekommen.. bei Vodafone kann man zum Teil via Webseite, oder über Kundenbereich seinen device updaten. Da unbranden ja kein Thema ist, wäre es evtl. einen Blick wert in die gebrandeten ROM zu schauen, ob da ein PASSION_V0C15*.img oder sowas ähnliches vorhanden ist.
    Da ich in der Schweiz lebe, hier das Nexus offiziell nicht angeboten wird, habe ich keine Möglichkeit an solche ROM zu kommen. Wer sich also die Mühe nimmt, dem wird im Voraus gedankt.
     
  18. RunTimeWorld, 14.12.2010 #18
    RunTimeWorld

    RunTimeWorld Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.12.2010
    Ok, ich gehe davon aus dass es bald selber gelöst habe, nebenbei noch mitbekommen wie man S-OFF patchen kann.. was vor 6 Wochen mit "ich mach mal ein paar nette guis" angefangen hat, geht immer tiefer ins engineering.. aber was solls .. spass muss es machen.

    Die htc firmware für das passion befindet sich aus "root sicht" so:
    ../../../vendor/htc
    Hier die blobs dazu:
    PRODUCT_COPY_FILES += \\ vendor/htc/__DEVICE__/proprietary/akmd:system/bin/akmd \\
    vendor/htc/__DEVICE__/proprietary/mm-venc-omx-test:system/bin/mm-venc-omx-test \\
    vendor/htc/__DEVICE__/proprietary/parse_radio_log:system/bin/parse_radio_log \\
    vendor/htc/__DEVICE__/proprietary/01_qcomm_omx.cfg:system/etc/01_qcomm_omx.cfg \\
    vendor/htc/__DEVICE__/proprietary/AdieHWCodecSetting.csv:system/etc/AdieHWCodecSetting.csv \\
    vendor/htc/__DEVICE__/proprietary/AudioBTID.csv:system/etc/AudioBTID.csv \\
    vendor/htc/__DEVICE__/proprietary/bcm4329.hcd:system/etc/firmware/bcm4329.hcd \\
    vendor/htc/__DEVICE__/proprietary/default.acdb:system/etc/firmware/default.acdb \\
    vendor/htc/__DEVICE__/proprietary/default_att.acdb:system/etc/firmware/default_att.acdb \\
    vendor/htc/__DEVICE__/proprietary/default_france.acdb:system/etc/firmware/default_france.acdb \\
    vendor/htc/__DEVICE__/proprietary/fw_bcm4329_apsta.bin:system/etc/firmware/fw_bcm4329_apsta.bin \\
    vendor/htc/__DEVICE__/proprietary/fw_bcm4329.bin:system/etc/firmware/fw_bcm4329.bin \\
    vendor/htc/__DEVICE__/proprietary/yamato_pfp.fw:system/etc/firmware/yamato_pfp.fw \\
    vendor/htc/__DEVICE__/proprietary/yamato_pm4.fw:system/etc/firmware/yamato_pm4.fw \\
    vendor/htc/__DEVICE__/proprietary/vpimg:system/etc/vpimg \\
    vendor/htc/__DEVICE__/proprietary/libEGL_adreno200.so:system/lib/egl/libEGL_adreno200.so \\
    vendor/htc/__DEVICE__/proprietary/libGLESv1_CM_adreno200.so:system/lib/egl/libGLESv1_CM_adreno200.so \\
    vendor/htc/__DEVICE__/proprietary/libGLESv2_adreno200.so:system/lib/egl/libGLESv2_adreno200.so \\
    vendor/htc/__DEVICE__/proprietary/libq3dtools_adreno200.so:system/lib/egl/libq3dtools_adreno200.so \\
    vendor/htc/__DEVICE__/proprietary/libcamera.so:system/lib/libcamera.so \\
    vendor/htc/__DEVICE__/proprietary/libgps.so:system/lib/libgps.so \\
    vendor/htc/__DEVICE__/proprietary/libgsl.so:system/lib/libgsl.so \\
    vendor/htc/__DEVICE__/proprietary/libhtc_acoustic.so:system/lib/libhtc_acoustic.so \\
    vendor/htc/__DEVICE__/proprietary/libhtc_ril.so:system/lib/libhtc_ril.so \\
    vendor/htc/__DEVICE__/proprietary/liblvmxipc.so:system/lib/liblvmxipc.so \\
    vendor/htc/__DEVICE__/proprietary/libmm-omxcore.so:system/lib/libmm-omxcore.so \\
    vendor/htc/__DEVICE__/proprietary/liboemcamera.so:system/lib/liboemcamera.so \\
    vendor/htc/__DEVICE__/proprietary/libOmxCore.so:system/lib/libOmxCore.so \\
    vendor/htc/__DEVICE__/proprietary/libOmxVdec.so:system/lib/libOmxVdec.so \\
    vendor/htc/__DEVICE__/proprietary/libOmxVidEnc.so:system/lib/libOmxVidEnc.so \\
    vendor/htc/__DEVICE__/proprietary/libqcomm_omx.so:system/lib/libqcomm_omx.so
    EOF
     

Diese Seite empfehlen