1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Nexus-Tablet: Gebaut von Asus, Verkauf schon ab Mai?

News vom 10.03.2012 um 13:24 Uhr von P-J-F

  1. 73858d1330949483-nexus-tablet-nun-doch-produktion-durch-asus-asus_logo_1.jpg
    Mutmaßliche Neuigkeiten rund um die nächsten Nexus-Geräte stehen immer hoch im Kurs. Momentan trifft dies besonders auf das angekündigte Tablet von Google zu, welches in Zusammenarbeit mit Asus entwickeln werden soll (wir berichteten). Die stets gut informiert scheinende Digitimes hat nun einen Bericht veröffentlicht, wonach HTC das Tablet hätte haben können, der Konzern aus Taiwan fürchtete aber um sein neues High-End Image, denn Google möchte mit dem Preis vor allem im unteren bis mittleren Segment angreifen, so soll das Tablet maximal 249 US-Dollar kosten dürfen. Acer, ebenfalls ein Kandidat auf der Liste konnte nicht genügend eigene Forschungs- und Entwicklungskapazitäten vorweisen, heißt es dort weiter.

    Bleibt Asus, das aktuell schon mehrere Tablet-Modelle in allen Preisklassen in der Pipeline hat, den Ansprüchen Googles in puncto Entwicklungsarbeit und Produktqualität zu genügen scheint und natürlich gern die Erkenntnisse und die Öffentlichkeitswirkung aus einer engen Zusammenarbeit für sich verbuchen würde. Man könnte auch sagen, die Entwickler von Asus machen nur den logischen nächsten Schritt, denn das Transformer Prime war auch schon das erste Tablet mit Googles neuer Android-Version 4.0 (Ice Cream Sandwich).

    Vor einigen Tagen hat man von offizieller Seite bei Asus verlauten lassen, man könne sich gut vorstellen, als erste am Markt ein Upgrade auf Android 5.0 (Jelly Bean) anzubieten, ob dies dann allerdings auf dem mutmaßlichen Nexus-Tablet der Fall sein wird ist fragwürdig, denn den neuen Gerüchten nach soll dieses bereits im Mai, also in circa zwei Monaten vorgestellt werden. Für den oben genannten Preis bekommt der geschätzte Kunde ein 7-Zoll Modell, welches immerhin von Nvidias Quad Core Tegra 3 CPU angetrieben werden soll.

    Klingt bekannt? Genau, denn ein solches Gerät hat Asus sowieso auf der vergangenen CES in Las Vegas angekündigt: Das MeMo 370T. Dieses wurde bereits für das zweite Quartal 2012 angekündigt, könnte also tatsächlich zum mutmaßlichen Termin den „Nexus“-Stempel aufgedrückt bekommen, zumal die Asus Benutzeroberfläche sich sowieso eng an die original Ice Cream Sandwich-Vorlage hält. Sollte man den Mai-Termin einhalten wollen müsste in den nächsten Tagen eine konkrete Ankündigung her, um vielleicht zum Ostergeschäft schon die Kassen dank Vorbestellungen klingeln zu lassen – wir halten euch auf dem Laufenden.

    73858d1330949483-nexus-tablet-nun-doch-produktion-durch-asus-asus_logo_1.jpg Google-Nexus-Logo.png

    Diskussion zum Beitrag
    (im Forum "Android Allgemein")

    Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
    http://www.android-hilfe.de/android-news/211753-nexus-tablet-nun-doch-produktion-durch-asus.html
    http://www.android-hilfe.de/android-news/209646-baut-das-naechste-nexus-device.html?highlight=tablet
    http://www.android-hilfe.de/android...s-eigenes-android-tablet.html?highlight=nexus

    Quelle: Bericht: Google-Tablet kommt im Mai
     
    P-J-F, 10.03.2012
    anime bedankt sich.

Diese Seite empfehlen