1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

NEXUS vs. Galaxy S (musik)

Dieses Thema im Forum "Google Galaxy Nexus Forum" wurde erstellt von Olley, 07.06.2012.

  1. Olley, 07.06.2012 #1
    Olley

    Olley Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,467
    Erhaltene Danke:
    124
    Registriert seit:
    09.04.2011
    Hallo leute,

    also ich habe da mal ne frage..... habe ja jetzt mein nexus schon gut nen monat und höre wirklich gerne musik.

    habe die grossen over ear Monster beats kopfhörer aber im vergleich zum Galaxy S1 kann das nexus garnicht mithalten....der sound ist generell am Galaxy s vieeeel besser. am S2 ist der sound ganz schlecht find ich und am s3 vom kollegen is das ungefähr wie am nexus.

    kann es sein das Das Galaxy S irgendwie nen besseren chip hat oder so ?

    oder wieso ist der sound dort so geil ?
     
  2. boshot, 07.06.2012 #2
    boshot

    boshot Android-Guru

    Beiträge:
    3,462
    Erhaltene Danke:
    997
    Registriert seit:
    22.12.2010
    Ja, ich meine das S1 hatte irgend nen Yamaha Soundchip drauf oder so..zumindest gabs da nen SoundMod..

    Haben viele schon auf dem S2 vermisst und auf dem Nexus ist er auch nicht möglich, weil eben andere Audiochips verbaut sind.
     
    Olley bedankt sich.
  3. Olley, 07.06.2012 #3
    Olley

    Olley Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,467
    Erhaltene Danke:
    124
    Registriert seit:
    09.04.2011
    na klasse.....warum verbauen die den nicht überall diesen chip ich mein das galaxy s ist ja jetzt schon 3 jahre alt wenn ich mich nicht irre....

    aber dann kann man da wohl auch am nexus und s3 nicht wirklich mehr rausholen oder....?
     
  4. boshot, 07.06.2012 #4
    boshot

    boshot Android-Guru

    Beiträge:
    3,462
    Erhaltene Danke:
    997
    Registriert seit:
    22.12.2010
    S3 > keine Ahnung. Müsstest im S3 Bereich fragen.

    Nexus > Versuche gabs glaub ich mal, haben aber keinen Erfolg gehabt. ( Aussage ohne Gewähr ;) )
     
    Olley bedankt sich.
  5. Olley, 07.06.2012 #5
    Olley

    Olley Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,467
    Erhaltene Danke:
    124
    Registriert seit:
    09.04.2011
    naja dann weiss ich bescheid danke für die infos.... dann muss ich halt mein galaxy S mit zur arbeit nehmen ;)

    wenn ihr wollt kann man hier zu machen..... :biggrin:
     
  6. fsm, 07.06.2012 #6
    fsm

    fsm Android-Experte

    Beiträge:
    596
    Erhaltene Danke:
    55
    Registriert seit:
    10.10.2011
    Wearable:
    LG Watch Urbane
    Nutzt du einen guten Player? GoogleMusic ist nicht so wirklich brauchbar, aber Apps wie Player Pro mit richtigen Equalizer und detaillierten Einstellungsmöglichkeiten klingt da schon ganz anders...
     
  7. Lokisto, 07.06.2012 #7
    Lokisto

    Lokisto Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    369
    Erhaltene Danke:
    87
    Registriert seit:
    17.04.2012
    Würde vorschlagen du probierst mal eine CM9 ROM mit DSP Manager. Ich hatte auch vorher ein Galaxy S und mit CM9 klingen beide ca. gleich gut.
    Alternativ Power AMP testen, falls du nicht rooten willst. Klingt auch hammer!
     
  8. Olley, 07.06.2012 #8
    Olley

    Olley Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,467
    Erhaltene Danke:
    124
    Registriert seit:
    09.04.2011
    Den DSP manager benutze ich ja bereits und poweramp habe ich auch auf beiden drauf.

    deshalb ja und der unterschied ist deutlich zu hören....höre dann lieber mit dem Galaxy S musik wollte es eigentlich verkaufen aber dann lieber doch nicht.
     
  9. LordN, 07.06.2012 #9
    LordN

    LordN Android-Guru

    Beiträge:
    2,130
    Erhaltene Danke:
    322
    Registriert seit:
    29.07.2010
    Phone:
    Nexus One; iPhone 6S
    Tablet:
    iPad Air 2
    Wenn es dir hilft: Soweit ich weiß ist der Chip im S 3 derselbe wie der im Galaxy S.
     
    Olley bedankt sich.
  10. janus_01, 08.06.2012 #10
    janus_01

    janus_01 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,162
    Erhaltene Danke:
    165
    Registriert seit:
    29.10.2009
    Ohne dir jetzt auf die Füße treten zu wollen: Die monster sind auch eher untere Schiene was Soundqualität betrifft (nicht falsch verstehen, wem der Basslastige Wummersound gefällt auch gut :D).
    Ich pflichte einigen bei, dass das S1 einen etwas besseren Chip hat, mein Eindruck ist aber, dass der Nexus Chip eine neutralere Wiedergabe hat. D.h. er gibt die Musik so aus, wie sie gedacht ist :D ohne den Frequenzgang negativ zu beeinflussen!

    P.S.: Musik die einen Equalizer braucht um gehört zu werden sollte vielleicht nicht gehört werden ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.06.2012
    Olley bedankt sich.
  11. Olley, 08.06.2012 #11
    Olley

    Olley Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,467
    Erhaltene Danke:
    124
    Registriert seit:
    09.04.2011
    da ich meistens sowieso nur hip hop höre kommen die monster beats ganz gut finde den sound super....

    ging mir auch darum die bequem mitnehmen zu können für unterwegs....schön zusammenklappen und in die tasche verstauen war auch noch ein argument für mich.

    aber jeder hat ein anderen geschmack....

    naja dann weiss ich bescheid und wenn das s3 den selben chip wie das s1 haben soll das muss ich erstmal testen...aber vielen dank für die ganzen tipps.
     
  12. duddle, 10.06.2012 #12
    duddle

    duddle Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    105
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    25.02.2011
    Finde ich faszinierend ... ich war gerade von der hohen Qualität der Soundwiedergabe begeistert ... allerdings nur mit den original Player ... poweramp mein bisheriger Begkeiter auf dem Milestone ist am GN für mich nahezu unbrauchbar im Vergleich zum Sound mit GN Player

    Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk 2
     
  13. Corleone, 10.06.2012 #13
    Corleone

    Corleone Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    176
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    16.08.2009
    Wobei Musik auf einem Smartphone generell nur eine Notlösung (oder Marketing) ist. Da helfen auch Beats Audio und überdimensionierte Kopfhörer nix.
     
  14. Olley, 10.06.2012 #14
    Olley

    Olley Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,467
    Erhaltene Danke:
    124
    Registriert seit:
    09.04.2011
    dann kauf dir ein Samsung Galaxy S...mit voodoo sound der beste mp3 player überhaupt ....wüsste nicht was besser klingt.

    aber jedem das seine.....

    Gesendet von meinem GT-I9000
     

Diese Seite empfehlen