1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Nexus wacht nicht auf, alle LEDs leuchten

Dieses Thema im Forum "Google Nexus S Forum" wurde erstellt von Keylan, 16.10.2011.

  1. Keylan, 16.10.2011 #1
    Keylan

    Keylan Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    165
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    11.09.2011
    Phone:
    Motorola Razr i
    Hallo zusammen,

    nachdem ich weder mit der Forensuche, noch per Google einen Hinweis auf mein Problem finden konnte und auch kein Handbuch für das Nexus auftreiben konnte (im allgeminen Android Handbuch steht nichts hilfreiches) hab ich mich nun doch dazu durchgerungen hier zu Fragen.

    Erstmal die Rahmenbedingenen.

    Neues Nexus 14Tage alt. CyanogenMod 7.1 ADW-Launcher. Die eizellnen installierten Apps zähle ich hier nur auf wenn wirklich jemand meint das es da Verdächtige gibt, ich habe aber kein No-LED oder Locker oder so laufen.

    Nun das eigentliche Problem, wenn ich mein Nexus einfach liegen lasse (z. B. über Nacht) lässt es sich manchmal nichtmehr aufwecken.

    Soll heisen die Button-LEDs leuchten allesammt mit voller Kraft, das Display lässt sich aber nicht aktivieren. Die Lautstärkewippe und der Power Button erhalten keine Reaktion, weder beim kurzem drücken noch beim gedrückt halten.

    Einzig das kurze entnehmen des Akkus lässt das Nexus wieder nett und brav hochfahren und wie gedacht seinen Dienst tun.

    Noch lassen sich die Vorfälle an einer Hand abzählen das ich recht wenig über die Umstände sagen kann. Bisher ist es nicht vorgekommen wenn das Handy geladen wurde, und zumindest beim lezten Mal war WLAN und Sync an dürfte sich aber mit dem Empfang ziemlich abgekämpft haben so das hier orderntlich Last entstehen kann.

    Das Nexus war gestern abend auch fast voll geladen und heute Morgen nach der Wiederbelebung nur bei 33% was aber nicht so knapp ist das es sich wegen Akku abschalten sollte. Zumal ja auch die LEDs liefen.

    Ich habe wie gesagt keine Ahnung woran das liegen kann, Harware-Speicherfehler Softwarefehler bei ner App oder bei Cyanogen. Hatte schon mal jemand so einen Fall?
     
  2. fsm, 16.10.2011 #2
    fsm

    fsm Android-Experte

    Beiträge:
    596
    Erhaltene Danke:
    55
    Registriert seit:
    10.10.2011
    Wearable:
    LG Watch Urbane
    Ja, das Problem hatte ich zwei, drei Mal in den letzten drei Moanten. Hard Reset, Akku raus, wie bei dir. Kein Plan, warum... Aber der Fehler ist bekannt.
     
  3. Keylan, 16.10.2011 #3
    Keylan

    Keylan Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    165
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    11.09.2011
    Phone:
    Motorola Razr i
    Hallo fsm,

    danke schonmal für deine Rückmeldung. Gut zu wissen das ich nicht der erste bin dem das passiert. Mit "der Fehler ist bekannt" will ich mich aber an sich nicht zufrieden geben. Meiner einstellung nach sollte man zumindest die Ursache solcher fehler kennen bevor man sich ggf. damit abfinden muss.

    Habe deshalb auch nochmal mein System geprüft und festgestellt das sich der Akku angeblich Schlagartig entladen hat. Sehr merkwürdig, wenn ich die Anzeige einfach so gezeigt bekäme würde ich sagen der Akku wurde gewechselt. Noch viel besser, laut Anzeige erholt sich der Akku langsam, wird also beim Betrieb langsam immer voller Angezeit obwohl das Handy nicht geladen wird.
    Auch der Anstieg beim Laden ist ungewöhnlich stark, da ich das Handy nur per USB am Notebook hatte und dabei in der Regel viel Langsamer geladen wurde.
     

    Anhänge:

  4. wausl, 16.10.2011 #4
    wausl

    wausl Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    15.08.2011
    Hallo!
    Auch ich habe dieses Problem seit ich CM7 drauf habe, ich habe auch schon nochmals gewiped und trotzdem tritt der Fehler wieder auf. Wäre toll, wenn jemand eine Lösung kennen würde.
    Grüße, Roman
     
  5. .Tony., 17.10.2011 #5
    .Tony.

    .Tony. Android-Experte

    Beiträge:
    553
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    24.04.2010
    Das Problem hab/ hatte ich auch mit dem cm7.1 stable, ich hab dann mal jetzt BLN ausgeschaltet und fix permission im recovery ausgeführt, bis jetzt hatte ich keine Probleme mehr. (Seit 2 tagen)

    Gruß

    gesendet von meinem Nexus S
     
  6. fsm, 17.10.2011 #6
    fsm

    fsm Android-Experte

    Beiträge:
    596
    Erhaltene Danke:
    55
    Registriert seit:
    10.10.2011
    Wearable:
    LG Watch Urbane
    Sorry - was ist BLN?

    Gesendet via Tapatalk
     
  7. Handymeister, 17.10.2011 #7
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Beiträge:
    35,045
    Erhaltene Danke:
    23,533
    Registriert seit:
    13.09.2009
    Phone:
    Pixel XL & Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z4
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2.
    Button-Light-Notification
     
  8. bambule, 17.10.2011 #8
    bambule

    bambule Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    195
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    10.02.2011
    Das sind Probleme mit denen man sich bei Custom-Roms abfinden muss. ;)
    Hab ich bei CM7 in nahezu jeder Version schon gehabt.
    Berechtigungen korrigieren beschränkt das auftreten des Fehlers auf ein Minimum. Ansonsten halt Akku raus und wieder rein.
     
  9. fsm, 17.10.2011 #9
    fsm

    fsm Android-Experte

    Beiträge:
    596
    Erhaltene Danke:
    55
    Registriert seit:
    10.10.2011
    Wearable:
    LG Watch Urbane
    Bambule: nein, ich habe das Problem mit einen ganz normalen OS, also kein Custom Rom.


    Gesendet via Tapatalk
     
  10. sybase, 17.10.2011 #10
    sybase

    sybase Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    157
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    09.05.2011
    Phone:
    Nexus 5
    also ich hab die stock drauf und mir ist das gestern zum ersten mal passiert. hab mein handy ausgeschaltet und wollte es laden. als ich das ladegerät angeschlossen habe, hat es kurz geflackert, ladeanzeige ging nicht an. wollte es anmachen und habe meine halbe uhr auf dem display für einen sekundenbruchteil gesehen und danach leuchteten die softkeys.. hard reset a la batterie raus war die einzige lösung. ist auch zum aller ersten mal passiert...
     
  11. Phantom-Lord, 17.10.2011 #11
    Phantom-Lord

    Phantom-Lord Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    347
    Erhaltene Danke:
    60
    Registriert seit:
    07.02.2009
    Hatte auch dieses Problem, also Nexus S (CM 7.1) wacht nicht auf und LEDs leuchten (aber nicht immer)

    Ich vermute, dass das Problem bei mir (bzw. meinem Nexus S) mit dem ADWLauncher zusammenhängt, da dieser immer vor einem Absturz verrückt gespielt hat. Es kam das berühmte Popup Warten/Schließen erzwingen.

    ADWLauncher wurde deinstalliert und durch den ZeamLauncher ersetzt (dieser sagt mir auch mehr zu als der ADW).

    Voraussetzung: adb am PC/Mac
    1. ZeamLauncher herunterladen
    2. Die zeamlauncher-3.1.5.apk in zeamlauncher.apk umbenennen
    3. Nexus S mit dem PC/Mac verbinden (USB-Debugging)
    4. Folgende Befehle in der Konsole ausführen

    Code:
    adb remount
    adb shell
    apk=ADWLauncher.apk
    rm /system/app/$apk
    pm uninstall `awk -F \" '/'$apk'/ { print $2 }' /data/system/packages.xml`
    exit
    adb push zeamlauncher.apk /system/app/
    adb shell fix_permissions -f zeamlauncher.apk
    QUELLE: forum.cyanogenmod.com


    Bis jetzt gibt es keine Probleme. Falls es doch wieder zu Abstürzen kommt teile ich dies mit.
     
  12. unRODbar, 17.10.2011 #12
    unRODbar

    unRODbar Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    143
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    15.05.2011
    Phone:
    Motorola Moto X
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Motorola Moto 360
    Hatte gerade vorhin auch zum ersten Mal das Problem, nur bei mir leuchteten keine der LEDs an den Tasten.
    Hat auch vorher einfach nur auf dem Tisch gelegen und war im Standby.
    Bei einem Testanruf hats auch geklingelt, aber Display ging immer noch nicht zu aktivieren.
    Nach Akku raus und Neustart alles wieder normal.
    Ist Stock 2.3.6 ohne Launcher, Lockscreen-Mods etc.
     
  13. wausl, 19.10.2011 #13
    wausl

    wausl Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    15.08.2011
    Ich hatte davor schon den ADW-Launcher darauf. Da ich mitbekommen habe, dass es scheinbar am Launcher liegt und ich den somit 2x am Handy hatte, habe ich den 2. Launcher deinstalliert und seither läuft es problemlos.
    Vielleicht ist das für manche von euch auch eine Möglichkeit das Problem zu behandeln :thumbsup:.
     
  14. MultiCulti, 19.10.2011 #14
    MultiCulti

    MultiCulti Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    202
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    24.07.2010
    Phone:
    Huawei Mate 8
    Ich nutze Miui und hatte das Problem auch ... bis jetzt 1x ... hoffe es kommt nie wieder! ;)

    aber das es mit dem Launcher zusammenhängt würde ich ehrlich gesagt ausschließen ... ich tippe eher an Custom Kernel, also zuviel UV ...
     
  15. Phantom-Lord, 20.10.2011 #15
    Phantom-Lord

    Phantom-Lord Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    347
    Erhaltene Danke:
    60
    Registriert seit:
    07.02.2009
    Seit ich den ADWLauncher durch den Zeam Launcher ersetzt habe konnte ich keine weiteren Probleme feststellen.

    Auch konnte ich keine Abstürze reproduzieren. Seit drei Tagen läuft mein Nexus in der Kombi CM 7.1 + Zeam und das ohne Probleme.
     
  16. Keylan, 20.10.2011 #16
    Keylan

    Keylan Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    165
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    11.09.2011
    Phone:
    Motorola Razr i
    So heute habe ich mein Nexus wohl erwische bevor es sich entgültig in das genannte Problem verabschiedet.

    Die LEDs Leuteten durchgängig und heller als von mir eingestellt da ich im CyanogenMod die Leuchtkraft für LEDs und Display deutlich gesenkt habe.
    Das Nexus lies sich dann auch noch aufwecken, reagierta aber sehr harkelig, dauerte über eine Minute bis die Screens aufgebaut waren und die Eingabe halbwegs angenommen wurde, und auch dann teils sehr träge und ruckelig.
    Der Akkuverbrauch war diemal nicht ganz so Krass aber auch sehr merkwürdig dafür das das Nexus 5 Stunden rumlag.
    Sehr auffällig war jedoch das die LEDs weiter si krass leuteten und sich auch nicht steuern ließen. Wieder erst durch einen neustart sind sie gedimmt und schalten sich mit dem Display ab wenn ich sperre.

    Sehr schade, grade die Tiefgreifenden einstellungsmöglichkeiten diese Tools gaben mir beim einrichten meines Nexus sehr viel Spaß gemacht, auch weil sie so machen App überflüssig gemacht haben.

    Hauptverdächtige sind damit vorerst ADW-Launcher und CyanogenMod, wobei das noch immer eine sehr wage Vermutung ist. Wenn ihr weiter vergleichbare Vorfälle habt bitte hier melden. Ich würde mich sehr freuen wenn wir den Fehler eingrenzen können und ggf. sogar reproduzieren können, dann könnte ich damit einen ausführlichen Fehlerbericht an die Entwickler senden.
     

Diese Seite empfehlen