1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Nexux One Multitouch fehler...

Dieses Thema im Forum "Google Nexus One Forum" wurde erstellt von =mkZ=, 17.03.2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. =mkZ=, 17.03.2010 #1
    =mkZ=

    =mkZ= Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    223
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    04.11.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
  2. BananaJoe, 17.03.2010 #2
    BananaJoe

    BananaJoe Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    448
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    04.01.2010
    Phone:
    HTC Desire HD
    OMG
    [ironie]Das sind ja gigantische Problem! Wenn ich das vorher gewusst hätte, dann hätte ich mir das N1 sicher nie im Leben gekauft!!!!![/ironie]

    Das würde ich unter Kinderkrankheit einstufen - Google hat ja erst seit kurzem MT freigeschalten. Abgesehen davon: das was der im Video macht ist wohl nichts, was "normale" Anwender machen. Ich konnte bisher keinerlei Probleme feststellen.
     
  3. SeraphimSerapis, 17.03.2010 #3
    SeraphimSerapis

    SeraphimSerapis Android-Guru

    Beiträge:
    3,072
    Erhaltene Danke:
    1,138
    Registriert seit:
    27.02.2009
    Das Ganze ist bereits bekannt und liegt an der Implementierung von MT.
    Mit den nächsten Updates kann aber daran gearbeitet werden.

    Gruß Tim
     
  4. =mkZ=, 17.03.2010 #4
    =mkZ=

    =mkZ= Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    223
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    04.11.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    naja der Fehler liegt wohl am Sensor des Nexus One
    Im Milestone dürfte ein anderes Modell verbaut worden sein.
    Ob sich das Problem per Software, wie etwa mit einem Firmware-Update lösten lässt,
    ist noch unbekannt....
     
  5. shaab, 17.03.2010 #5
    shaab

    shaab Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    29.01.2010
    Phone:
    Nexus One
    Hier gibts schon ein Thread:

    http://www.android-hilfe.de/nexus-one/18644-frage-zu-den-touchscreen-problemen.html

    Apps werden wohl kaum Multitouch benutzen, wenn dann Pinch to Zoom und das funktioniert ja.
    Nur bei Multitouch Spielen ist es ein Problem.

    Das Problem soll meines Wissens an dem billigen Touchscreen liegen der bei Multitouch nur X und Y Koordinaten auslesen kann aber nicht ob sie Positiv oder Negativ sind. Dies "schätzt" er nur.

    Gruß shaab
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.03.2010
  6. SeraphimSerapis, 17.03.2010 #6
    SeraphimSerapis

    SeraphimSerapis Android-Guru

    Beiträge:
    3,072
    Erhaltene Danke:
    1,138
    Registriert seit:
    27.02.2009
    Das Ganze liegt eher an der Implementierung von Multitouch, welche beim Milestone / Droid nicht so vorliegt.
    Da die selbe Displayhardware verwendet wird, wie beim G1:

    Full Working MultiTouch on the T-Mobile G1 Android Phone Luke Hutchison

    Das erklärt die Problematik und auch die womöglichen Lösungen.

    Gruß Tim
     
  7. rpb, 17.03.2010 #7
    rpb

    rpb Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    67
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    20.02.2010
    Mal ne etwas allgemeinere Frage.

    Warum wurde beim Nexus - und dem Desire voraussichtlich ebenso - dieser etwas billigere Produkt verbaut?


    Ich meine, es ist ja auch nur eine Dualtouch Technologie - völlig unabhängig davon ob man Multitouch braucht - aber wäre das ein so immenser Kostenunterschied gewesen?

    Hat das iPhone vergleichsweise (Oh gott das böse Wort :p) nicht schon seit anbeginn seiner Zeit einen funktionsfähigen Multitouch Screen?

    Danke für Aufklärung.


    Edit; Gerade den Beitrag von Seraphim gelesen, damit die Frage eigentlich beantwortet; Da die Hardware ja doch nicht so billig ist, wie erwartet...
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.03.2010
  8. Deanna, 17.03.2010 #8
    Deanna

    Deanna Android-Guru

    Beiträge:
    2,784
    Erhaltene Danke:
    456
    Registriert seit:
    25.11.2009
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen