1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Nicht erreichbar wenn Sync oder Netzwerkverkehr!

Dieses Thema im Forum "HTC Legend Forum" wurde erstellt von vmark, 25.08.2010.

  1. vmark, 25.08.2010 #1
    vmark

    vmark Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    23.08.2010
    Phone:
    Sony Xperia S
    Ich hab immer das Problem, dass ich nicht mehr erreichbar bin wenn mein Handy gerade einen Sync durchführt oder ich gerade surfe.
    Mein Legend ist auf "Nur GSM" eingestellt, da ich ansonsten gar keinen Empfang habe. (Bei GSM zwei bis drei Striche) Mein Provider ist im übrigen O2.

    Update: Die Empfangsqualität ist anscheinend egal. habe das auch mal mitten in München (4 Striche) getestet. Wenn ich einen Sync durchführe bekommt der Anrufer nur "Der Teilnehmer ist zur zeit nicht erreichbar"...
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.08.2010
  2. Maces, 26.08.2010 #2
    Maces

    Maces Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    366
    Erhaltene Danke:
    91
    Registriert seit:
    20.04.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy A5 2016, LG G2, HTC One X ...
    Gleiches ist mir aber auch schon passiert!! Ab und zu bekomme ich die Mailbox-SMS obwohl mein Handy die ganze Zeit voll erreichbar war! (Da ich bei BASE bin habe ich eh die meiste Zeit nur GSM mit EDGE)
     
  3. Tasar, 26.08.2010 #3
    Tasar

    Tasar Android-Guru

    Beiträge:
    2,395
    Erhaltene Danke:
    516
    Registriert seit:
    16.06.2010
    Phone:
    Axon 7 2017U, Oneplus 3T,Moto X Play Dual Sim,
    Tablet:
    Teclast X98 G3
    Das ist eben der nachteil, wenn man nur auf GSM stehen hat. Da geht nur eins. Bei UMTS hat man das Problem nicht aber dafür ist auch der Stromverbrauch wieder höher.
     
  4. vmark, 26.08.2010 #4
    vmark

    vmark Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    23.08.2010
    Phone:
    Sony Xperia S
    Ich hab jetzt mal einiges im Internet recherchiert. Prinzipiell ist es Möglich während einer EDGE/GPRS Sitzung auch Anrufe entgegen zu nehmen. Allerdings muss dies vom Provider und von Handy auch unterstützt werden.
    Die meisten Mobiltelefone unterstützen den GPRS Class-B Standard der einen Anruf während EDGE unterstützt, jedoch die EDGE Verbindung für die Zeit des Gesprächs kappt. (Bei Class-C würde beides gehen).
    Jedoch konnte ich keine definitiven Aussagen bezüglich Geräte oder provider finden. Es gibt wohl User bei denen geht's - egal welches Netz - und es gibts eben welche bei denen geht es nicht - auch egal welches Netz.....

    Hätte schon gerne die Option einzustellen ob ich meinen Datenverkehr oder einen ankommenden Anruf priorisiere. Ich hätte kein Problem ( wie bei UMTS ) wenn einfach die Datenverbindung unterbrochen wird.... Vielleicht gibt's ja in Zukunft eine App für sowas :)

    Update - Noch mehr Info:
    Auf Seiten des Providers ist das ganz abhängig vom Network Operating Mode. Dabei gibt
    es wohl NOM1 und NOM2. NOM1 lässt auch Anrufe bei aktiver EDGE/GPRS zu, NOM2 nicht.
    Bis auf T-Mobile nutzen wohl alle deutschen Provider NOM2 - so auch meiner: O2
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.08.2010
    Maces bedankt sich.
  5. Maces, 26.08.2010 #5
    Maces

    Maces Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    366
    Erhaltene Danke:
    91
    Registriert seit:
    20.04.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy A5 2016, LG G2, HTC One X ...
    Das ist doch mal sehr informativ, auch wenn ich sowas nicht hören will :D Vllt gibt es dafür ja in absehbarer zeit an Workaround ...
     
  6. vmark, 26.08.2010 #6
    vmark

    vmark Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    23.08.2010
    Phone:
    Sony Xperia S
    Zitat von O2:
    vorab eine kleine Korrektur: Bei GPRS Class C kann der Teilnehmer entscheiden ob er das Handy für GSM oder GPRS nutzen möchte. Bei der Class A ist GSM und GPRS gleichzeitig möglich.Dies ist beides von dem Endgerät abhängig, nicht vom Netz!!

    Im o2-Netz wird unter GSM/GPRS dem Handy bei einer bestehenden Datenverbindung signalisiert, (auch hier gibt es wie bei UMTS 2 Kanäle) dass ein Anruf wartet.
    Nun liegt es an der Programmierung bzw. GPRS-Version des Handys zu entscheiden ob die Datenverbindung beendet werden soll, das Gespräch angenommen oder bestenfalls während des Gespräches die Datenverbindung aufrecht zu halten.

    Wenn die GPRS-Verbindung nicht getrennt wird und der Anruf über GSM abgelehnt wird liegt es, unserer Erfahrung nach, bei aktuellen Geräten an der Software des jeweiligen Handys. Wir hatten z.B. einige Blackberrys von Fremdanbietern die dieses Phänomen zeigten, nach einem SW-Update war alles wieder gut.

    Also zwei Lösungsmöglichkeiten.

    1) Wenn verfügbar UMTS nutzen
    2) Auf ein Update der Android-Software warten.
     
  7. erikai, 26.08.2010 #7
    erikai

    erikai Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    161
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    10.07.2009
    Phone:
    Nexus 5
    Da hätte ich doch gerne mal ne Quelle (Wer von O2?). Laut allen Infos die mir zugäglich waren funktioniert das nur mit NOM1. Mit dem HTC Desire getestet im D1 Netz-Datenstrom wird angehalten und Ruf kommt durch.

    Bei E-Plus und O2 kommt der Ruf nur an wenn in GPRS/EDGE eingebucht, aber kein Datenstrom. Mein Fieldtest Monitor hat mir auch noch keine einzige Zelle angezeigt die NOM1 hätte (E-Plus/O2).

    D2 soll auch nur NOM2 haben, habe ich aber nicht getestet.

    Edit: Ergänzung, nur GPRS Class A Geräte können das auch im NOM2 Netz, Desire ist wohl Class B :-( , da bleibt es dann fraglich ob eine andere Radiofirmware das ändern kann.

    Edit2: hab die Stelle im O2 Forum gefunden.

    Und laut XDA Developers scheint es doch einige Class A Geräte zu geben die im NOM2 die Signalisierung im 2. Kanal empfangen können. Nokia E71 und einige Blackberrys zB.

    Wer weiss da vielleicht noch ein paar Details?
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.08.2010
  8. mischi6, 29.08.2010 #8
    mischi6

    mischi6 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    169
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    27.06.2010
    Ein Test mit meinem Legend im D2 Netz ergab das ein Anruf auch bei bestehender mobilen Netzwerkverbindung sofort ankommt. Netzwerkmodus ist auf "Nur GSM" eingestellt.
     
  9. erikai, 29.08.2010 #9
    erikai

    erikai Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    161
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    10.07.2009
    Phone:
    Nexus 5
    Kannst du testen ob deine Funkzelle NOM 1 oder 2 ist?

    App: AnyCut, New Shortcut, Fieldtest, den dann aufrufen, dann Menu, TestItem: GPRS/EDGE page: 5. Zeile "Network Operation Mode"

    Da steht dann NOM 1 oder NOM 2.

    Danke
     
  10. mischi6, 29.08.2010 #10
    mischi6

    mischi6 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    169
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    27.06.2010

    Gerne, wenn du mir etwas genauer erklärst, wie ich das rausfinden kann.
     
  11. mischi6, 29.08.2010 #11
    mischi6

    mischi6 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    169
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    27.06.2010
    Ok, habs gefunden.
    Scheint NOM 1 zu sein.
     
  12. erikai, 30.08.2010 #12
    erikai

    erikai Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    161
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    10.07.2009
    Phone:
    Nexus 5
    Danke.
     
  13. vmark, 31.08.2010 #13
    vmark

    vmark Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    23.08.2010
    Phone:
    Sony Xperia S
    Bei mir ist es auch NOM1 ( O2 )
     
  14. pimpifax, 01.09.2010 #14
    pimpifax

    pimpifax Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    255
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    02.06.2010
    Das kann ich so nicht bestätigen. Ich bin bei 3 AT die in den Ballungsräumen, wie z. B. bei mir in Wien ein reines UMTS-Netz haben. Immer wieder kommt es bei mir durch Sync-Vorgänge zu Gesprächsabbrüchen. Erst wenn ich in solchen Phasen die Datenverbindung deaktiviere, kann ich wieder ungestört telefonieren. Insofern tritt diese Phänomen nicht nur bei GSM, sonder auch bei UMTS auf!
     
  15. erikai, 01.09.2010 #15
    erikai

    erikai Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    161
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    10.07.2009
    Phone:
    Nexus 5
    Das ist interessant. Angeblich hat O2 ein reines NOM 2 Netz.
    Ich konnte bis jetzt nichts anderes sehen (Berlin und Umgebung).
     
  16. erikai, 01.09.2010 #16
    erikai

    erikai Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    161
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    10.07.2009
    Phone:
    Nexus 5
    Nun, das ist aber ein anderer Fehler.
     

Diese Seite empfehlen