1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

"Nicht genügend Speicherplatz" und andere Probleme

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone 2 Forum" wurde erstellt von catweazle2k3, 22.05.2012.

  1. catweazle2k3, 22.05.2012 #1
    catweazle2k3

    catweazle2k3 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.05.2012
    Hallo, hoffe mir kann jemand einen guten Tipp geben...

    Habe neulich mein MotorolaMilestone 2 auf Android 2.3.4 (Systemversion 64.1.22.A953Blur.Vodafone.en.DE) upgedatet....alles lief danach einwandfrei!

    Am Wochenende ist dann folgendes passiert: Handy runtergefallen, Akku rausgeflogen....sonst alles heile geblieben.
    Habe es dann wieder eingeschaltet...alles schien zu funktionieren...dann hat dich das Teil von selbst neu gestartet (das scheint aber nicht aussergewöhnlich zu sein, denn dieses Phänomän habe ich seitdem ich das Teil habe)....und plötzlich erschien der kleine Android-Robo zusammen mit einem gelben Ausrufezeichen...also, wieder ausgeschaltet, wieder ein....alles normal. Ja denkste....ich habe dann festgestellt, dass einige Apps und Widgets verschwunden waren...Auch kein grösseres Probelm, denn die kann man sich ja wieder holen...Und jetzt gehts los...

    Ich kann keine Apps mehr installieren! Bekomme immer den Fehler : "Kein freier Speicherplatz...App XY konnte nicht installiert werden. Machen sie Speicherplatz frei und versuchen sie es erneut!" Das eigentliche Problem ist aber, dass dies nicht bei ALLEN Apps passiert (allerdings bei FAST allen). Google-Maps zB hat sich normal upgedatet...Update von GoLauncherEX ging auch problemlos...

    Speicher ist definitiv genug vorhanden! Telefonspeicher 6GB, SD-Karte 3,7GB....

    Was ich schon versucht habe:

    Tipps aus dem WWW versucht: GoogleMarket Updates deinstalliert, kein Erfolg! alles Apps die möglich waren mit APP2SD auf die Karte verschoben....Alles an Cache gelöscht....NICHTS bringt den gewünschten Erfolg!

    Hier im Forum gesucht, dieses spezielle Problem hab ich aber nicht gefunden, nur ähnliche...

    SD Karte "ausgeschaltet" -> versucht App zu installieren -> selbe Problem
    SD Karte formatiert -> selbe Problem

    Würde es etwas bringen, den Aufwand in Kauf zu nehmen, das Teil in Werkzustand zurück zu setzen??

    Kann ich wieder zurück auf meine alte Android-Version? Also downgraden? Würde es überhaupt etwas bringen?

    Das Tele ist NICHT gerooted...und bisher gab es nie Probleme...ist das erste Mal, dass ich auch nicht weiss, wie ich das lösen kann!

    Bin für jede Hilfe dankbar!
     
  2. listener, 22.05.2012 #2
    listener

    listener Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    361
    Erhaltene Danke:
    47
    Registriert seit:
    08.01.2011
    Hallo,

    ein Versuch mit rücksetzen in den Auslieferungszustand "lohnt" sich immer. Ich "durfte" das auch schon zweimal machen. Allerdings weil ich im System rumgespielt hatte. Da dein Teil nicht gerooted ist geht kein vollständiger Backup, aber vielleicht kriegst du ja Appbrain (oder ähnliches) noch drauf und evt. MyPhoneExplorer. Damit kannst du viele Sachen vor dem Rücksetzen noch sichern. Wenn nicht, einfach von vorne Anfangen.

    Grüße
    listener

    P.S. Aufgrund deiner Schilderung tippe ich eher auf einen Hardwareschaden, aber Versuch macht kluch.

    P.P.S. Ein zurück auf Froyo geht mit Stock-Roms und ohne root nicht. Wozu auch?
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.05.2012
  3. kluupom, 22.05.2012 #3
    kluupom

    kluupom Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    111
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    30.12.2011
    Versuch mal MyPhoneExplorer auf deinem PC zu installieren, und dann das MS2 anzuschliessen. Sollte dann automatisch die MPE Apps installieren. Und dann solltest Du ein Backup machen, um danach das MS2 zurueckzusetzen.
    Hat bei mir Wunder bewirkt: >keine reboots mehr
    > haengt nicht mehr so oft


    Gruss Albert
    Gesendet von meinem MotoA953 mit der Android-Hilfe.de App
     
  4. catweazle2k3, 23.05.2012 #4
    catweazle2k3

    catweazle2k3 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.05.2012
    Okay...danke erstmal.
    Die Frage ist ja, ob ich nach einem Reset dann wieder Apps installieren kann?!
    Was nutzt mir ein Reset wenn der Fehler danach evtl noch da ist?

    Habe jetzt noch herausgefunden, dass ich Apps die ich noch nie installiert habe problemlos runterladen und auch installieren kann...fahre noch ein paar Tests aber finde das merkwürdig..

    Noch Ideen?
     
  5. lulli, 23.05.2012 #5
    lulli

    lulli Android-Lexikon

    Beiträge:
    900
    Erhaltene Danke:
    191
    Registriert seit:
    06.10.2011
    geh mal in den einstellungen unter apps in die market app und loesche da sowohl cache als auch daten (nicht deinstallieren).
    dann reboot und market oeffnen.

    ggf. fehlen nur die verknuepfungen zum market.
    ist auf jeden fall der zunaechst kleinste aufwand und verursacht erstmal keine schaeden oder arbeit....
     
  6. catweazle2k3, 24.05.2012 #6
    catweazle2k3

    catweazle2k3 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.05.2012
    Ja, das hatte ich bereits mehrmals ausprobiert....bringt leider nix...

    Also werd ich mich dann dieser Tage mal hinsetzen und das Ding resetten.

    Mal sehen obs was bringt...
     
  7. kluupom, 26.05.2012 #7
    kluupom

    kluupom Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    111
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    30.12.2011
    Die Apps kannste so gesehen auch sichern (mit Myphoneexplorer)
    und dann per *.apk datei installieren. Sollte funzen, weiß es aber leider nicht.
    Hoffentlich ist es nur ein Prob mit dem Play.


    Gruss Albert
     

Diese Seite empfehlen